You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

41

Saturday, November 1st 2014, 6:24pm

Hab gehört das Glasrosenmittel die Biester auch beseitigt? Eigentlich hatte ich mir das da oben zusammengebaut damit ein lichtliebendes Tier da hin kann. An die beiden hatte ich dabei nicht gedacht allerdings :EV6CC5~125:

Der Knalli bleibt dann also bis auf weiteres Schrödingers Knalli :3_small30:
Morgen werde ich mich mal mit den Wassertests vertraut machen und schauen was die Werte sagen :)

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

42

Sunday, November 2nd 2014, 2:00pm

Wasserwerte \o/ Ich habe Nitrat, Phosphat und pH gemessen. Irgendeine Intelligenzbestie hat beim Einkaufen vergessen Nitrit und Ammoniak mitzubestellen. Keine weiteren Fragen, euer Ehren

Nachdem ich es dann auch gleich beim Aufdrehen geschafft habe mir die Salzsäureverdünnung über die Hand zu kippen, habe ich es dann auch geschafft zu testen:

pH: 8,0
Nitrat: 0
Phosphat: 0,25

Ansonsten ist alles fit: Die Röhrenwürmer hatten heute alle ihre Fächer ausgefahren was sehr schön anzusehen ist, meine kleine Kruste grünt vor sich hin. Mittlerweile werden immer mehr Seesterne sichtbar Oo' Das sind echt viele die ich da drin habe.

Nächste Woche werde ich noch die zweite Strömungspumpe reinbringen, noch etwas destilliertes Wasser auffüllen und zwangsläufig den Biozirkulator nochmal einstellen müssen dann, der Wasserstand kann noch gute 3-4cm nach oben. Vorher kalkulieren Wieviel ich wie reinführen muss, um die Dichte noch etwas zu senken.

So weit zum Status :)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

43

Sunday, November 2nd 2014, 2:05pm

Du weißt schon,das Asterinas an Krusten gehen? Gruß Akki

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

44

Sunday, November 2nd 2014, 4:13pm

Du kannst im Meerwasserlexikon auch deine Literzahl eingeben. Hab mal 60L eingegeben. 59 Treffer :EVADB5~117: Gruß Akki

@ Akki
wie mache ich das ? ich finde diese Option igendwie nicht :S
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

mari84

Professional

Posts: 1,714

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 300

  • Send private message

45

Sunday, November 2nd 2014, 4:25pm

du musst bei Suche einfach nichts eingeben und suchen, dann kommt die erweiterte Funktion :)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

46

Sunday, November 2nd 2014, 4:31pm

http://www.meerwasser-lexikon.de/sucheSchau mal hier. Jetzt mußt du nur noch deine Literzahl eingeben. Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Nov 2nd 2014, 4:32pm)


Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.th

Posts: 617

Location: Münsterland

Occupation: Pflegedienst / ehrenamtlich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 103

  • Send private message

47

Sunday, November 2nd 2014, 4:37pm

:hail:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

48

Sunday, November 2nd 2014, 6:12pm

Du weißt schon,das Asterinas an Krusten gehen? Gruß Akki
Das wusste ich nicht. Na, erstmal fänd ichs gar nicht sooooo schlimm, wenn ich an meine beiden Kumpels da denke, aber langfristig werde ich da dann was tun müssen. :huh: Danke für den Hinweis!

Habe eben noch etwas im Becken entdeckt das eine Muschel sein könnte die festklebt und wenn man zu schnell and Becken geht schließt sie/es sich schnell. Mal gucken das ich davon ein Bild mache.

Gruß,

EK

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

49

Sunday, November 2nd 2014, 7:28pm

Meinst du sowas? http://www.meerwasser-lexikon.de/suche Gruß Akki

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

50

Sunday, November 2nd 2014, 7:38pm

Ich hätte gesagt das es wie das hier aussieht, verkehrt rum, nur das es sich keinen Zentimeter bewegt: http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2995_Barbatia_sp.html

lG,

EK

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

51

Monday, November 3rd 2014, 8:43pm

Arbeit und die Schaltzeit des Aquariums vertragen sich schlecht :EV6CC5~125: Ich habe leider nichts gesehen.
Die fehlende Blaulichtphase ist doof... Aber ist ja bald Weihnachten.

Ansonsten: Kieselalgen :)

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

52

Sunday, November 9th 2014, 10:30am

Mal ein kleiner Status:

Weiterhin Kieselalgen. Diese werden aber an der Scheibe von winzigsten kleinen weißen Tierchen im Zaum gehalten die den ganzen Tag über die Scheibe huschen und fressen. Ich habe außerdem einen Schlangensternarm am Gestein beobachten können und eine kleine rosa Schnecke.

Es ist also ordentlich was los in meinem Becken und ich bin ganz begeistert :love:


Am Dienstag wird die Beleuchtung auf 8 Stunden hochgefahren, meine Hauptaufgabe ist im Augenblick die Dichte auf 1,025 runter zu bekommen, aber das ist nur eine Gefuldssache :)
Die Koralia habe ich noch nicht installiert, ich versuche gerade die Hände aus dem Becken zu lassen (auch wenn es schwer ist).


Freue mich schon auf die ersten Riffbewohner :love: Dauert aber ja noch.


Lg,


EK

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

53

Sunday, November 9th 2014, 11:03am

Moin Moin. Wann möchtest du denn Korallen einsetzen? Gruß Akki

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

54

Sunday, November 9th 2014, 11:16am

Moin,

wenn es nach mir ginge sofort, aber ich wollte zumindest die Grünalgenphase abwarten und die Cleanibg Crew einsetzen.

Zumindest steht es so in meinen Büchern :hmm:


Oder glaubst du wenn sich soviel Kleinstlebewesen bei mir tummeln das ich mal alle Wasserwerte checken sollte und dann anfangen? Die Kruste steht jedenfalls weiter sehr gut :)


Gruß,


EL

Britta

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 396

Location: Ochtrup

Occupation: Lehrerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

55

Sunday, November 9th 2014, 11:24am

Hallo Bianca,

worauf wartest du denn?

Deine im Becken befindlichen Korallen, Röhrenwürmer und Schlangenseesterne fühlen sich wohl. Warte jetzt nicht mehr, sondern nutze die volle Beleuchtungszeit und setze sowohl Korallen, als auch, wenn du die kleinen Kerle magst einige Einsiedler oder Schnecken ein, damit kommende Grünalgen sofort im Zaum gehalten werden. Die Dichte kannst du mit einem Waserwechsel anpassen.

Es tut mir leid, aber das Dennerle Begleitheft ist fachlich auf dem vorvorletzten Stand. Orientiere dich eher an den hier im Forum veröffentlichten Tipps zum Beckenstart.
Ich habe es einmal oldschool gemacht und zwei Mal nach neueren Erkenntnis und muss sagen, letzteres war der deutlich einfachere Weg.

LG, Britta

ps. Die Krusten, sollten es die bösen sein, würde ich jetzt entfernen. Zur Not Stein raus und die beiden vernichten. Natürlich unter Einhaltung nötiger Schutzmaßnahmen.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

56

Sunday, November 9th 2014, 11:28am

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…eer/#post193933Warum willst du die Grünalgenphase abwarten? Wenn deine Werte soweit stimmen,CA MG KH und Dichte spricht doch nichts gegen einen zügigen Erstbesatz durch Korallen. Diese treten ja als Nahrungskonkurrenten zu den Algen auf und entziehen ihnen die Nährstoffe,so das ein Algenwachstum wie früher in der Einfahrphase nicht auftritt. Lies dir mal durch,was Jörg zu diesem Thema schreibt und wie stimmig er das zügige besetzen empfiehlt. Das ist echt interessant Gruß Akki

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

57

Sunday, November 9th 2014, 11:38am

Hi Britta, Hi Akki,

Danke für den Link und die Tipps. Ich dachte das der zügige Besatz nur für Leute gilt, die ihr Becken nach Sangokai fahren und das solche wie ich sich in Geduld üben müssen :11B95E~110:


Werde mir das Prinzip mal zu Gemüt führen und heute Wasserwerte messen, habe gestern ja MG, KH und Nitrit-Tests bekommen.


Allen Lebewesen geht es tatsächlich sehr gut. Das Becken lebt wie gesagt ordentlich, vielleicht kann ich gleich mal ein paar Bilder machen :2_small9: Krass wieviel da aus den Steinen rausgekommen ist.


Ich lese mir jetzt mal die Sachen von Jörg durch.


Gruß,


Bianca

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

58

Sunday, November 9th 2014, 12:40pm

Bianca,das ist ja das schöne. Jörg empfiehlt ja den zügigen Besatz auch ohne Sangokai. Also steckt nicht Profit hinter der Aussage. Wenn du natürlich später mit Sangokai fährst ist das ein schöner Nebeneffekt. Aber lies dir das echt mal durch. Mich haben die Argumente überzeugt. Gruß Akki

  • "EasternKingbird" started this thread

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

59

Sunday, November 9th 2014, 12:49pm

Ich habe gerade gelesen und es klingt wirklich sehr logisch. Es lebt ja auch alles gut im Becken. Mal den Besatz weiter planen :D

Lese mich aber auch mal in Sangokai Nano ein :)

Gruß,

Bianca

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,243

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

60

Sunday, November 9th 2014, 2:26pm

Danke für den Link und die Tipps. Ich dachte das der zügige Besatz nur für Leute gilt, die ihr Becken nach Sangokai fahren und das solche wie ich sich in Geduld üben müssen


Hallo Bianca,

Geduld erzeugt in Deinem Becken aber auch keine Nährstoffversorgung. Die Nährstoffzufuhr ist in einem "old school" eingefahrenen Becken genauso notwendig wie in jedem anderen Becken oder Lebensraum auch. Wenn Du eine Pflanze in Erde setzt, dann ist die Erde auch gedüngt. Wenn nicht, ist Deine Pflanze unterversorgt. Das gilt für jeden Lebensraum, dass ohne Nährstoffe auch nichts wachsen kann.

Jörg

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,085 Clicks today: 11,427
Average hits: 20,189.59 Clicks avarage: 49,366.05