Sie sind nicht angemeldet.

    Deutschland

Beiträge: 1 240

Wohnort: Erkelenz

Aktivitätspunkte: 6525

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 14. Oktober 2012, 09:24

hallo,

ist doch super, dass das teil jetzt vernünftig funktioniert. hat sich im becken dadurch jetzt etwas bemerkbar verändert?

Gruß
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZeroCool

Schüler

  • »ZeroCool« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Marl

Beruf: Account Manager

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 14. Oktober 2012, 15:20

Es läuft Super habe keine Probleme, bis heute :) ich habe an fast jeder Scheibe Hunderte von kleinen mikroskopisch kleine Lebewesen, denke Schnecken ? 2 sind auch etwas geösssr und sind schnecken. Und die ganze Rückwand voller weißer ganz kleiner Schneckenhäuser ????
Wo willst du hin, zur Tür Kai :-)

    Deutschland

Beiträge: 1 240

Wohnort: Erkelenz

Aktivitätspunkte: 6525

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 14. Oktober 2012, 16:10

Sind es wirklich Schnecken oder vielleicht Seepocken?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZeroCool

Schüler

  • »ZeroCool« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Marl

Beruf: Account Manager

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 14. Oktober 2012, 17:00

Ne seepocken sind es nicht
Wo willst du hin, zur Tür Kai :-)

ZeroCool

Schüler

  • »ZeroCool« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Marl

Beruf: Account Manager

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:17

Kann mir wer einen kleinen abschäumer für meinen 30er Cube empfehlen der Super leise und Super klein ist ?
Wo willst du hin, zur Tür Kai :-)

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:24

Hallo

Schau mal hier. Die Knop Abschäumer sind gut und leistungsstark.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 21. Oktober 2012, 19:20

Hallo Kai,
den RESUN SK-300 hatten wir in unserem 30er im Einsatz. Er wird mit einer elektrischen Pumpe angetrieben und erfüllt eigentlich seine Arbeit ganz ordentlich.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

ZeroCool

Schüler

  • »ZeroCool« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Marl

Beruf: Account Manager

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:03

Dann müsste ich auf den 4 in 1 Bio Dingsbums verzichten können oder wir dann noch zusätzlich zu einer strömungspumpe geraten ?
Wo willst du hin, zur Tür Kai :-)

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:39

Ohne den 4 in 1 Bio Dingsbums oder einem anderen Oberflächenabzug, wirst Du die Kahmhaut nicht wegbekommen.
Wir hatten im 30er Dennerle zusätzlich noch eine Hydor Koralia Nano Stroemungspumpe - 900 l/h im Einsatz.

Was auch geht, ist ein Hang On-Filter ohne Filtereinsatz, indem Du z.B. eine Sander Piccolo betreibst. Du hättest mehr Platz im Becken - da wäre nur noch die Strömungspumpe im Becken wäre. Den Oberflächenabzug könntest Du Dir dann sparen und die kleine Dennerle-Heizung passt da auch rein.
Diese Lösung nutzen wir aktuell in Uschis 60er-Becken. Allerdings müsstest Du dann auf die Glasabdeckung verzichten.

Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

    Deutschland

Beiträge: 1 240

Wohnort: Erkelenz

Aktivitätspunkte: 6525

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:43

Also so ein HangOn inkl. Sander Abschäumer hört sich doch super an für so ein Becken.

Dazu noch eine Newave Strömungspumpe und fertig ist das Becken.

Gruß
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZeroCool

Schüler

  • »ZeroCool« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Marl

Beruf: Account Manager

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:22

Tendiere dann doch eher zum knop abschäumer da dort schon eine Pumpe enthalten ist und ich nur noch die strömpumungspumpe kaufen muss. Hat wer Erfahrung mit dem Teil ob da noch Platz dür die Glas Scheibe bleibt ?
Wo willst du hin, zur Tür Kai :-)

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:34

Zu der Knop benötigst Du noch eine Membranpumpe.
Mit dem Deckel wird diese Lösung allerdings auch nicht klappen, sofern Du nicht die Platte einschneiden möchtest.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

twitch

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 21. Oktober 2012, 23:09

Für mein 30l schwanke ich zwischen:
http://www.meerwasser-aquaristik.de/onli…ieb-p-9181.html


und dem Sander Piccolo... falls ich überhaupt einen brauch.
Gruß Dario :pardon:
---
Dennerle Scapers 50L; AI Prime Nano; (Eheim Skim 350); Tunze Nano Osmolator; Jebao RW-4 an AqualinkS1@13,5V; AC 30 mit Sander Piccolo (Eheim Air 100) und Hydor 50W Heizer

Borsti

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 29

Wohnort: Koblenz

Beruf: Logopädin

Aktivitätspunkte: 175

  • Nachricht senden

34

Freitag, 26. Oktober 2012, 21:14

Hallöchen! Unser Bio-Circulator hat auch so geklackert. Dann habe wir ihn so eingestellt, dass er etwas mehr Auftrieb hat. Jetzt "tanzt" er geräuschlos auf und ab! :D
Wer in den Fußstapfen eines anderen wandelt, hinterlässt keine eigenen Spuren!

- Wilhelm Busch -

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

35

Samstag, 27. Oktober 2012, 06:50

Jetzt "tanzt" er geräuschlos auf und ab! :D

Dann hast Du ihn ja "fast" richtig eingestellt. :P
Eigentlich sollte der Schwimmer auch nicht tanzen, sondern ganz entspannt und ruhig die Wasseroberfläche abschlürfen. Ist halt ein wenig Fummelskram, genau die richtige Einstellung beim Wasserdurchfluss und schwarzem Schwimmerring zu finden, aber es klappt wirklich.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 10 168 Klicks heute: 28 786
Hits pro Tag: 19 799,11 Klicks pro Tag: 48 221,25