Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mali

Unkonventionell

  • »Mali« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 968

Aktivitätspunkte: 5270

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2012, 22:19

30 Liter Re Reloaded

Heute habe ich mal im Form rumgeschaut und entdeckt das in solingen neue Steinchen eingetroffen sind :whistling:
also war ich Kurzerhand mal kurz bei Jonas shoppen und habe mir einen neuen schönen Stein für mein Nanobecken geholt.
Da ich keine Lust mehr habe auf verkleben oder mörteln, habe ich direkt einen Stein genommen, der das ganze Becken ausfüllt grin

Allerdings ist mir im Kaufrausch entfallen das ich eigentlich doch zuerst eine neue Rückwand in das Becken setzen wollte 8| Fu.......
Na ja ob und wie schauen wir dann mal später :rolleyes:
Jedenfalls habe ich jetzt ein schönes Bröckchen ergattert und bin fröhlich am guggen was da so alles drauf wächst ^^












....und dann war da noch eine wunderschön gezeichnete Rundkrabbe die ich einfach nicht dort lassen konnte XD eigentlich wollte ich die ja nur weiter vermitteln, auch weil sie ja recht groß wird,aber nach der Foto Session hat sie sich direkt im Riff verzogen und war nicht mehr gesehen :schwitz: :pinch: mal sehen ob ich die nochmal zu fassen bekomme :rolleyes:
Hoffentlich bekommen die und meine andere Krabbe keinen Streit ums Hausrecht 8|



Ich gehe meinen eigenen Weg!
Ich behaupte nicht das es richtig ist was ich mache,
aber für mich funktioniert es ^^

Vanles

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 191

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 6260

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2012, 22:24

Die Steine sehen sehr gut aus... Richtig leben im Becken.


Die Bilder der Rundkrabbe sind klasse... glaub ich würde die auch nicht mehr abgeben! :D

Mali

Unkonventionell

  • »Mali« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 968

Aktivitätspunkte: 5270

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2012, 22:42

^^ Danke ..ich fnde den Stein auch super..so viele verschiedene Algen und undefinierbarer Bewuchs ...da wird sich in den nächstenTsgen bestimmt noch ein bisschen was zeigen. Jedenfalls ist es echt 1a Qualität :thumbsup:
Habe auch alles durchwühlt um mein Steinchen unter den anderen heraus zu suchen. Bei den vielen tollen Steinen war das echt nicht leicht :wacko: gut das das Becken so klein ist und viele der anderen Steine so groß XD das hat es etwas leichter gemacht ^^

Die Krabbe.... ?( hmm mal sehen wie sie sich benimmt ;) die letzte Rundkrabbe hat mein altes Riff mühelos im Becken gehoben...war ein kleiner Herkules 8| bin da irgendwie hin und her gerissen :wacko:

Lieben Gruß Mali
Ich gehe meinen eigenen Weg!
Ich behaupte nicht das es richtig ist was ich mache,
aber für mich funktioniert es ^^

multiplikator

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 453

Wohnort: Erkrath

Beruf: Key Account Manager

Aktivitätspunkte: 2345

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2012, 23:10

Und wie die gute Mali gewühlt hat:-)
Gruß,
Markus

---------------------------------

KOOB

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: koblenz

Beruf: grafiker

Aktivitätspunkte: 410

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. September 2012, 02:05

wow. für die steine mussten aber einige kinder eine sauerstoffflasche teilen. auf nach solingen!

was wolltest du denn für eine rückwand bauen? habe auch sowas in der art vor.
gruß val

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. September 2012, 06:27

Ein wunderschöner Stein!

Müßte eine A. tomentosus sein, ich finde sie echt nett, aber sie hat im Riffbecken ordentlich randaliert. jetzt hockt sie beim Fangi ^^
Grüße,
Stef

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. September 2012, 17:10

Schaut gut aus Puppe ... ist das Livesand ?


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Mali

Unkonventionell

  • »Mali« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 968

Aktivitätspunkte: 5270

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. September 2012, 23:02

Ich bin auch ganz begeistert vom Stein...gibt dem Becken endlich wieder Charakter. Der Betonklotz war ja eine beleidigung fürs Auge dagegen :thumbdown:

Hehe, also ich würde mal sagen ihr hattet auch euren Spaß und Mädels am Wühltisch zuzusehen grin
Ich hoffe Jonas verzeiht es mir :whistling: , aber er sagte ja er kennt sowas schon :wacko: :schwitz:
Das Ergebnis sagt mir, es war die Arbeit wert :thumbsup:

Bez Rückwand..sollte aus Totgestein gebaut werden und mit Harz auf einer Hartschaumplatte verklebt. wird aber jetzt noch warten müssen....na ja wird ja nicht schlecht das Zeug :rolleyes:

Stef: Bei deiner Einschätzung, denke ic,h liegst du richtig :thumbsup: Ich glaube auch das es sich hierbei um genannte Art handelt.....und wenn ich mir die Fotos im MWL ansehe sogar ein ausgesprochen intensiv und schön gezeichnetes Exemplar :love:
Das Randalieren wäre ja nicht wirklich schlimm, ist ja ein extra Krabben Becken :thumbsup: allerdings denke ich sind 30 Liter doch zu wenig für sie da sie ja schon recht groß ist.
Also sollte sich jemand melden, der interesse hat...wenn ich sie gefangen bekomme, werde ich sie weiter geben in gute Hände. ^^

Lars: Nein, das ist ganz normaler Sand, der schon seit langem im Becken ist. Klar lebt der inzwischen auch :D , ist aber kein Livesand.


So jetzt aber ab in die Heia :zZgif: ist schon spät :wacko:
Ich gehe meinen eigenen Weg!
Ich behaupte nicht das es richtig ist was ich mache,
aber für mich funktioniert es ^^

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. September 2012, 06:31

Hi Mali,
meine ist sowas von bewegungsfaul, sie ist allerdings spitze im Warten auf die Futtertabletten :rolleyes: meine konnte ich beim verkleben der Ableger vorgestern mal wieder messen, sie wollte partout nicht vom Stein weichen :cursing: Der Panzer hat jetzt gut 3,5cm Breite.
Ich sehe ja an den "Fußspuren" wo sie sich nachts im Sand bewegt, das ist lachhaft...
Grüße,
Stef

Doris

Freigeist

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 3 829

Wohnort: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Beruf: Lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 20115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. September 2012, 09:18

Salü Zusammen;

wenn ich nach a.tomentosus google
kommt ein Fisch dabei raus ?( http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/4…_tomentosus.htm allerdings mit "Vornamen" Acreichthys
Die Krabbe heisst ja Actaeodes mit "Vornamen".

Mali, da hast Du dir aber ein schöner Brocken ausgesucht! Bin gespannt, was da alles rauskriecht und wächst 8)
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doris« (6. September 2012, 09:21)


Bella

SPS-Liebhaber

Beiträge: 2 792

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 14745

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. September 2012, 21:33

Hi,
bin gespannt... vor allem, was noch so aus dem Gestein kriecht, scheint ja echt super frisches LS zu sein :thumbsup:
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

FallenAngel86

Wenn du dich mit dem Teufel einlässt verändert sich nicht der Teufel , der Teufel verändert Dich

    Deutschland

Beiträge: 142

Wohnort: Wolfen

Beruf: Logistiker

Aktivitätspunkte: 790

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. September 2012, 21:50

Das ist wirlich Klasse LG :thumbsup: ich hab bei mir stundenlang davor gesessen um zu sehen was da so alles rauskommt :grin: ... Immer wieder Bemerkenswert was den langen Weg bis hier her überlebt hat
"Wenn unsere Weisheit nicht unserer Wissenschaft ebenbürtig ist, haben
wir keine neue Chance mehr. Denn es wird niemand sein, der unsere Träume
durch eine neue Finsternis des Geistes trägt, wenn der Staub unserer
Städte den Sonnenuntergang der Welt rötet." (Arthur C. Clarke)

http://www.conchology.be/?t=46&category=shells&p=1

http://www.youtube.com/watch?v=lLWhNRKeBTU

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 405 Klicks heute: 50 832
Hits pro Tag: 19 828,9 Klicks pro Tag: 48 267,23