You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sea-kaethe

Trainee

  • "Sea-kaethe" started this thread

Posts: 121

Location: Saarbrücken

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 77

  • Send private message

1

Sunday, January 19th 2020, 6:40pm

Von 30 auf 55 Liter - Scapers Tank

Kurz vor Weihnachten ist mein 30 l Cube in den 55 l Scapers tank umgezogen, den ich noch im Keller rumstehen hatte.
Nachzulesen HIER

Dann war ich drei Wochen im Urlaub :whistling: und zum Glück hat das Becken alles gut überstanden.
(Fotos mache ich, sobald sich alles beruhigt hat...)

Wasserwerte von heute waren:
Dichte: 1022 g/ml
KH: 4,5 dKH
Ca: 410 ppm
Mg: 1440 ppm
PH: 8,2

Ich habe nen großzügigen Wasserwechsel gemacht und Microbe Lift complete sowie Microbe lift all-in-one dosiert.
Erhöht das complete die KH eigentlich?? ?(

Und was würdet ihr langfristig für die Versorgung mit KH empfehlen?
Liebe Grüße,
Kaethe :thumbup:

**Kaethes Nanoriff**
-altes Riff-

Sea-kaethe

Trainee

  • "Sea-kaethe" started this thread

Posts: 121

Location: Saarbrücken

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 77

  • Send private message

2

Sunday, January 19th 2020, 8:32pm


Hier das versprochene Foto.
Liebe Grüße,
Kaethe :thumbup:

**Kaethes Nanoriff**
-altes Riff-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DJVinylx (19.01.2020)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21,737

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6962

  • Send private message

3

Sunday, January 19th 2020, 10:11pm

Und was würdet ihr langfristig für die Versorgung mit KH empfehlen?

da ist dein stichwort versorgungssystem...
grundsätzlich ist natriumhydrogenkarbonat die wahl. gibts als salz zum selbstanmischen in jedem gut sortierten shop.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sea-kaethe

Trainee

  • "Sea-kaethe" started this thread

Posts: 121

Location: Saarbrücken

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 77

  • Send private message

4

Sunday, January 19th 2020, 11:20pm

Mit Microbe Lift complete unf all in one sollte ich doch alles abgedeckt haben, oder?
Brauch ich noch was zusätzlich?
Liebe Grüße,
Kaethe :thumbup:

**Kaethes Nanoriff**
-altes Riff-

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,785

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1418

  • Send private message

5

Monday, January 20th 2020, 11:33am

Jap. Du hast damit alles irgendwie abgedeckt.
Aber keiner weiß, in welchen Mengen. ARKA gibt ja nicht mal anständige Dosierungen an, sondern total sinnlose Werte.

Speziell bei Spurenelementen ist es kaum möglich sinnvoll zu dosieren.

Aber probiere dein Glück. Evtl. hast du ja ein Becken, bei dem die Mischung zufällig stimmt und irgendeine zufällige Dosierung zufällig passt.
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Kamoer X1 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Sea-kaethe

Trainee

  • "Sea-kaethe" started this thread

Posts: 121

Location: Saarbrücken

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 77

  • Send private message

6

Thursday, January 23rd 2020, 5:43pm

Ich habe jetzt mit Microbe lift die KH angehoben. Ich werde nun die oben erwähnten Produkte 1x wöchentlich dosieren und schaue mal, wie sich die Tiere entwickeln.
Bisher sieht alles gut aus und besondere freut mich, dass sich die Milka langsam von ihrem Sexy Shrimp Trauma erholt!
Die Pavona wächst sehr gut, aber sonst kann ich wenig Wachstum feststellen. Die Krusten und Scheiben haben sich noch nicht vermehrt..
Liebe Grüße,
Kaethe :thumbup:

**Kaethes Nanoriff**
-altes Riff-

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,623 Clicks today: 7,398
Average hits: 20,162.13 Clicks avarage: 49,412.22