Sie sind nicht angemeldet.

RonnyR

Fortgeschrittener

  • »RonnyR« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

41

Samstag, 16. Dezember 2017, 15:27

Keine Panik die sind beim Lieferumfang dabei sind solche Plastik teile die wird an die Scheibe geklebt und mit einem kabelbinder gegen den Absturz der dryside gesichert.

Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (16.12.2017)

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 713

Aktivitätspunkte: 8775

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

42

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:19

bei der Pumpe sind Sicherungen dabei. Oops sorry Der Beitrag von Ronny wurde mir erst angezeigt als ich meinen geoeichert hab

inspi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Aktivitätspunkte: 2525

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

43

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:23

Ah okay, nun hab ich sie in der Packung auch gefunden. Da hängt man per Kabelbinder das Kabel der Pumpe rein, richtig? Ist das auch der Grund warum bei den Pumpen auf so ziemlich allen Bilder im Internet das Stromkabel von oben kommt? Das wundert mich seit jeher.

Vg
Silvio

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 960

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92125

Danksagungen: 4063

  • Nachricht senden

44

Samstag, 16. Dezember 2017, 23:35

dann setz die pads aber so, dass du noch variabel in der pumpenpositionierung bleibst und sie trotzdem nicht runterfallen kann.
-

-

RonnyR

Fortgeschrittener

  • »RonnyR« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 17. Dezember 2017, 19:39

So Wasserwechsel für heute erledigt. Der wunderbare GHL Doser macht nun auch was er soll. Und da es schon lange nichts mehr zusehen gab bitte schön:


















Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (17.12.2017)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 419

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

46

Montag, 18. Dezember 2017, 11:04

Wie zufrieden oder nicht zufrieden bist du mit deinem Rotmeerdoktor?
Mein Hawaii hatte mir damals schon so einige Probleme gemacht. Nachsetzen von egal welchem Tier war immer recht schwierig. Wenn ich mir da vorstelle, dass der Rotmeer noch schlimmer sein soll... Wie sind deine Erfahrungen? Ist der ein Raufbold, der alles terrorisiert? Oder ist er eher passiv dominant?
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- Giesemann Matrixx II DIMTEC - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - CoralBox D500 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

RonnyR

Fortgeschrittener

  • »RonnyR« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

47

Montag, 18. Dezember 2017, 12:22

Hallo Saithron,
ich bin sehr zufrieden mit meien Doc´s! Der Chef im Becken bleibt der Hawaii der Rotmeer versucht sich aber immer wieder mal. Als ich die Riffbarsche nachgesetzt habe war das dem Hawaii egal der Rotmmer hingegen war auf der jagd nach den kleinen aber nach ner stunde war das auch geschichte. Also kurzer Amok läufer der sich dann passiv verhält.
Ich habe damals den Rotmeer ziemlich klein gekauft, zum eingewöhnen habe ich ein Netz in die Mitte des Beckens befestigt, nach 7 Tagen wurde das Netz wieder entfernt.
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

RonnyR

Fortgeschrittener

  • »RonnyR« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 26. Dezember 2017, 21:12

Was macht man an einem Weihnachtsfeiertag? Richtig man wechselt das technikbecken aus und wenn man dan soweit ist kann auch der Abschäumer eine Grundreinigung bekommen. Jetzt ist endlich das Orginal TB drin nach erfolgreichen Austausch der frontscheibe. Die vectra werkelt nun auch aber erstmal Enttäuschung die Jebao war leiser... mal abwarten wie sie sich entwickelt.
Auf welcher Leistung läuft eure den so?
Meine habe ich jetzt mal auf 50% eingestellt was ja und die 3000 Liter sind.....

Mit den Lichtraster Platten bin ich auch nicht zufrieden bekomm den Curve nich gerade ausgerichtet , irgendein Fuß ist immer im Raster.
Wo würdet ihr die Düse aus richten?
Hab sie jetzt mal Richtung der Socken gerichtet.

Die 2te MP40 wird morgen geliefert ist wahrscheinlich im Weihnachtspaket Wahnsinn hängen geblieben.
Ansonsten habe ich immer noch grüne cyanos zu Besuch, der nächste schritt wird mal eine Analyse bei ati durchzuführen.
So das war es erstmal
Vg





Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 198

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1015

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 07:32

Die Vectra M1 habe ich auch auf 50%, wobei der Rücklauf noch UV und Algenfilter beliefert. Sie ist bei mir fast nicht hörbar, nur wenn alles andere aus ist.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 09:32

@Ronny:
deinen Putzwahn finde ich gar nicht gut :doofy: wollte mich schon lange das Technikbecken machen und den ganzen Schmdder rausholen... nun... dein Technikbecken sieht jetzt so geil aus, dass mich dran machen MUSS :phat:

@Henry:
wo lässt du dein Wasser aus der UV Anlage wieder ins Technikbecken? Bei mir läuft das wieder ins Refugium rein. Bin mir nicht sicher ob das Sinn macht.

VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 198

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1015

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19:13

Hallo Mirco,

der Ausfluss der UV-Lampe läuft gleich neben der Speedy zum Abschäumer raus. Denn die toten Bakterien, so dachte ich, sollen ja gleich raus.

HG Henry
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:06

Ja, die Grundidee ist die selbe bei mir, da das Wasser vom Refugium zum AS fließt. Nur der Schlauch lässt sich bei mir im Refugium besser einklemmen.
Vielleicht hat noch jemand andere Erfahrungen?
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

RonnyR

Fortgeschrittener

  • »RonnyR« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 17:14

Mal ne frage an die Vectra Benutzer habt ihr auch so ein hochfrequentes surrendes Geräusch? Mir geht das so langsam auf die Nerven.. ich werde die morgen mal auseinander nehmen, hab zwar alles schön verkabelt aber hilft ja nichts.

Die zweite MP40 hat ihren Dienst aufgenommen und macht gut Strömung hinters Riff. Auch wurde neue Korallen eingesetzt diesmal LPS in Form von Lobophyllia acan‘s und gonipora.
Wäre toll wenn jemand zur vectra was beitragen könnte....













Vom alten Becken habe ich die Schnecke Scutus unguis mit genommen die von der ersten Sichtung im Juli sich ziemlich vergrößert hat.

Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 713

Aktivitätspunkte: 8775

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 17:45

das gleiche Geräusch habe ich bei meinem MP40 Controller

schaefff

Schüler

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

55

Freitag, 29. Dezember 2017, 06:34

Das hochfrequente Geräusch welches du wahrnimmst kommt höchstwahrscheinlich von der elektrischen kommutierung. Das wirst du durch eine Reinigung nicht wegbekommen. Das ist der Grund warum meine vectra aus dem TB fliegt. Habe genau das gleiche Problem.

Flippo

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 69

Wohnort: Juechen

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

56

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:26

Ohh, die LPS haben aber schöne Farben.... :love:

Philipp
... hab nix zu sagen... :118243~111:

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

57

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:38

Meine Vectra m1 lief seit Beginn an völlig geräuschlos. War bis zum Totalausfall am 18.12. vollkommen zufrieden. Habt ihr ggf Erfahrungen wie das mit der Garantie läuft? Hab sie an coralsands (Distributor in D) gesendet... wird das Teil jetzt in die USA weitergeleitet? Dann könnte man ja lang warten...
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

RonnyR

Fortgeschrittener

  • »RonnyR« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

58

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:39

Hab das jetzt mal per Video festgehalten bitte mal mitteilen ob es normal ist oder ich zu empfindlich bin.
Bei Sekunde 10 ist der Abschäumer aus zum Schluss die vectra selbst....

https://youtu.be/om9TOckMbYQ




Dann halt so
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RonnyR« (29. Dezember 2017, 19:48)


schaefff

Schüler

Beiträge: 229

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

59

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:39

@Microfish

Ich hatte meine dort mal eingesendet weil sie einfach zu laut war. Nach ca. 1 Woche hatte ich sie wieder. Allerdings ohne Info was gemacht worden ist. Habe nur gesehen, dass der Läufer getauscht worden ist und sie war etwas leiser aber immer noch deutlich hörbar.

@RonnyR
Ich kann das Video nicht abspielen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schaefff« (29. Dezember 2017, 19:42)


Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

60

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:04

@schaefff
Ok, Danke für die Info... ich lass mich überraschen.

@Ronny
ne, das geht gar nicht. das Geräusch ist fürchterlich
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 22 488 Klicks heute: 49 802
Hits pro Tag: 19 813,61 Klicks pro Tag: 48 238,49