Sie sind nicht angemeldet.

Chero

Profi

    Deutschland

Beiträge: 833

Beruf: Jobcoach

Aktivitätspunkte: 6715

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

41

Freitag, 10. Februar 2017, 16:55

... und was ist mit Murphys Gesetz?

Nein, jetzt im Ernst, ich wünsche dir, dass alles gut wird.

Viele Grüße
Erika

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

42

Freitag, 10. Februar 2017, 17:19

bis jetzt ist alles dicht.
Die UO geht jetzt über Nacht direkt ins Maischefass.................morgen gehts dann weiter.

Aktuell sind 270l drin, noch 150l..................

Frank
»fluthecrank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wasser marsch.jpg
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

43

Samstag, 11. Februar 2017, 11:08

Gutes Gelingen wünsche ich dir. PS: leider ist es nicht weltweit das erste Reefer was undicht war/wurde. Bei den Stückzahlen aber immer noch ein bestimmt ein guter Wert.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

44

Samstag, 11. Februar 2017, 14:07

Panta rhei

Hi,

@ Toni, das habe ich auch nicht geglaubt :-)

So Freunde,

das Becken ist dicht. Temperatur knapp 23°C, pH ist mit 7,7 noch ein bißchen flach, das liegt aber am frischen Wasser. Alle anderen Werte sind genau im optimalen Bereich.

Der AS kocht noch über, liegt auch am frischen Wasser. Morgen wird sich das gegeben haben. Wenn ja, dann kommen morgen die ersten Korallen rein.

Frank
»fluthecrank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Voll.JPG
  • Voll2.JPG
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

45

Samstag, 11. Februar 2017, 14:13

Sehr schön, dann hoffe ich mal du bist jetzt mit allen Katastrophen durch. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

46

Samstag, 11. Februar 2017, 15:20

Hi Carmen,

mittlerweile weiß ich, dass gerade in der MeWa Aquaristik immer iregendetwas ist. Macht aber nichts, ist trotzdem suuuuper faszinierend.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


mari84

Profi

Beiträge: 1 592

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8370

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 12. Februar 2017, 09:41

Und Frank, wie siehts aus? Ist ja immer spannend, so eine Vergrößerung :)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 12. Februar 2017, 12:03

Hi Mara, Freunde,

ja sehr spannend.

Nachdem meine Lederkoralle gestern schon geöffnet war und heute morgen auch habe ich heute die "freien" Korallen umgesetzt.

Die Zoas habe ich unter Vollschutz etwas beschnitten um hoffnungsvoll keine "braune Pest" dran zu haben. Aber ich glaube das wird nicht komplett gehen, die sind einfach zu hartnäckig, aber wir werden sehen.

Ich bin selbst gespannt wie das alles wird. Vielleicht werde ich jetzt abends immer mal eine nachsetzen oder eben am nächsten Wochenende. Erst mal schauen wir sich umgesetzten Korallen verhalten die nächsten Tage.

Aber ein Fotos habe ich schon mal für euch.

Das Riff ist bewusst luftig und nicht so groß. Es besteht aus 18 kg Real Reef Rocks und nochmal 5kg Platten. Das Riff ist durch- und hinterschwimmbar mit unendlich vielen Höhlen. Das wird gut ankommen.

Frank
»fluthecrank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Echinopora.JPG
  • neu.JPG
  • Sarcophyton.JPG
  • Stylophora Ableger.JPG
  • Totale.JPG
  • Turninaria.JPG
  • Zoas.JPG
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

49

Montag, 13. Februar 2017, 19:27

Hi,

die Korallen stehen super gut, alle offen.

Wenn das so bleibt.............. :EV16C9~132:

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (13.02.2017)

Barton

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 499

Wohnort: 88437

Beruf: IT-Systemadministrator (Firewall, Proxy, SQL)

Aktivitätspunkte: 2580

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

50

Montag, 13. Februar 2017, 20:07

Super Frank,

freut mich für Dich :D
Grüße Ricky 8)

# Coldframe of motion

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 14. Februar 2017, 18:21

Danke Ricky.

Gibts denn sowas? Das Becken ist schon wieder fast voll und ich habe noch einiges an Korallen im 250er.......................da fällt mir echt nix mehr ein dazu. :Adore: :9_small22: :11B95E~110: :EVERYD~415: :EVERYD~415: :EVERYD~415:

Frank
»fluthecrank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Totale.JPG
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:06

Da musst du wohl bald vergrößern ;)


VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:29

Hi Miro,

ich glaube das wars jetzt erstmal. Das Becken muss erstmal anspringen jetzt.

Heute sind die ersten biologischen Reaktionen sichtbar, leichter grüner Schleier auf den Scheiben und leichte Trübung im Wasser.

Der AS beginnt zu arbeiten. Interessant ist, dass der KH von 7 auf 5,5 gefallen ist und das in drei Tagen.
pH ist bei 8, Ca auch leicht gefallen.
Deshalb habe ich mit der manuellen Dosierung der Trition Lösungen (other methods) begonnen ( 10 ml je Lösung).
Korallen alle offen bis auf die große Lederkoralle, die hat Verletzungen zu verarbeiten, bin mal gespannt.

Gruß Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:35

Hört sich alles prima an. Wünsche viel Spaß in der Einfahphase


VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:50

Hi Miro,

so optimistisch bin ich nicht. Ich fühle mich immer noch als Newbi. Und ich habe jetzt wirklich schnell mit dem Besatz angefangen.

O.K. verstoffwechseln tun die Korallen, sonst wäre kein Verbrauch zu messen, das ist sicher gut, aber wie werden sehen.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:04

2 jähriges Salzwasser Jubiläum.

Hallo Freunde,

da guck ich eben mal in meinen ersten Post hier und wann war der?

Am 14.Februar 2015, also vor genau zwei Jahren! :EV790A~137:
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 892

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91785

Danksagungen: 4054

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:22

O.K. verstoffwechseln tun die Korallen, sonst wäre kein Verbrauch zu messen

auch die sich jetzt bildende mikrobiologie verbraucht deine kh. halte deine werte stabil und beobachte deine nährstoffe.

glückwunsch zum 2-jährigen... :D
-

-

  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

58

Samstag, 18. Februar 2017, 17:12

Umsiedelung gemacht

Hi,

gestern habe ich die Dosierpumpe angeschlossen und manuell KH angehoben. Werde ich gleich noch mal messen.

Bis auf die große Sarcophyton und die Sinularia sind alle Korallen offen, die beiden musste ich abschneiden um die Acrossata nicht dabei zu haben, die werden also eine Weile brauchen bis sie sich erholt haben

Seit gestern ist das Wasser trübe, ich gehe von eine Bakterianblüte aus. Auf den Scheiben setzt sich immer ein leichter grünbrauner Schleier ab. Die Biologie ist also in jedem Fall noch im Aufruhr.
Die Fische haben sich ziemlich schnell beruhigt und erkunden die Höhlen und Wege durch das Riff.
Ist schon schön zu sehen, dass der Hawaii Doc jetzt mal die volle Beckenlänge richtig Gas geben kann, das scheint ihm richtig zu gefallen.

Bilder gibt es erst wenn das Wasser wieder klar ist. Hat wer einen Tip? Special Blend habe ich heute dosiert. AM besten wird sein, das Becken einfach laufen zu lassen.

Frank :EV790A~137:

Ach ja, die Anemone habe ich retten können. Ich dachte schon ich müsste sie aufgeben, die hat sich nicht lösen lassen. Ich habe dann den Stein zerlegt und sie in einen kleinen Tontopf gesetzt und zurück ins alte Becken. Sie war schon ziemlich lange aus dem Wasser bis ich dazu kam sie frei zu stemmen. Ich dachte nicht, dass sie das aushält, aber sie macht schon wieder einen fiten Eindruck.
Die rosa Goniopora habe ich mit dem Multitool freigesägt, der geht auch schon wieder gut. Unsere Korallen halten ganz schön was aus, kaum zu glauben.
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fluthecrank« (18. Februar 2017, 17:15)


  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:11

Totale

leider immer noch trübe, wird wohl ein paaar Tage dauern.

Frank
»fluthecrank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Totale.JPG
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


  • »fluthecrank« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10300

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:40

Trübung waren Schwebealgen

Hi,

die Trübung kam von Schwebealgen. Mittels Schnellfilter habe ich das in 2 Tagen zu 90% weggefiltert.

Die Korallen stehen weitgehend gut, die Weichen aklimatisieren sich noch, wechseln Wasser und häuten sich. Die verletzten erholen sich auch.

Anbei ein paar schnelle Fotos, was sagt ihr?

Frank
»fluthecrank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Acro.JPG
  • Bartkoralle.JPG
  • Euphyllia.JPG
  • Konrad.JPG
  • Stylophora.JPG
  • Turbinaria.JPG
  • Totale.JPG
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xxDomi25xx (23.02.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 24 669 Klicks heute: 49 479
Hits pro Tag: 19 787,95 Klicks pro Tag: 48 195,53