You are not logged in.

Microfish

Professional

  • "Microfish" started this thread

Posts: 959

Location: Freiburg im Br.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

121

Sunday, May 15th 2016, 7:56pm

Hey Leute,
ich wollte nach eurer Meinung fragen. Ich möchte demnächst mein neues AQ starten.
Im kleinen kämpfe ich seit geraumer Zeit mit Büschel algen. Zunächst dachte ich es wären Briopsys, sind aber wahrscheinlich Debresia. Die sind nach vielem bürsten u Anhebung von Mg gut zurück gegangen. Aber nicht komplett weg, da ich an einige Ecken nicht rankomme oder sie nicht komplett weggehen.
Würde gerne natürlich mein Besatz mitnehmen. Habe aber auf das Zeug im neuen Becken keine Lust. Zu welcher Taktik würdet ihr mir raten?
Muss es komplett weg sein um die Korallen ins neue Becken zu übersiedeln?



VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Microfish

Professional

  • "Microfish" started this thread

Posts: 959

Location: Freiburg im Br.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

122

Monday, May 16th 2016, 10:01am

Push


VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

KauderNi

Unregistered

123

Monday, May 16th 2016, 10:18am

Guten Morgen Miro,

Also ich würde einen kompletten Neustart machen!
Erstens hast du anscheint ja eh Zeit. und die Gefahr das du die Algen mit rüber nimmst sinkt auf ein Minimum!
Müsste halt nur geklärt werden um was genau es sich für Algen handelt.
Ich würde das neue Becken in Ruhe einrichten mit den Steinen usw und eine gewisse Zeit einfahren bzw laufen lassen.
Danach würde ich alles nach und nach Übersiedeln an Korallen. Erst mal was einfaches und von Tag zu Tag die nächsten Tiere.
So hab ich mir das beim nächsten vorgenommen demnächst.

LG Dennis

Microfish

Professional

  • "Microfish" started this thread

Posts: 959

Location: Freiburg im Br.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

124

Monday, May 16th 2016, 10:38am

Her Denn s, danke für deine Info. Ich muss aber zugeben ganz kann ich nicht folgen. Könnte an der kurzen Nacht liegen ;)
Kompletten Neustart (mit neuen Korallen) oder doch alles übersiedeln?
Falls feststellbar welche Alge es tatsächlich ist. Welchen Vorteil habe ich dann? Meiner Ansicht nach besteht immer die Gefahr, dass man nen Büschel oder Sporen mitnimmt beim übersiedeln.


VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

xxDomi25xx

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

125

Friday, October 14th 2016, 7:59am

Hey Miro,

wie schaut´s aus?! Gibt´s mal wieder ein Update mit Fotos? :3_small30:

Viele Grüße

Dominic
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,253 Clicks today: 22,272
Average hits: 20,237.28 Clicks avarage: 49,489.32