Sie sind nicht angemeldet.

shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. November 2018, 13:04

Diese Nacht ist ein teil meiner Acans abgestorben.
Alle anderen Korallen zeigen tolles Polypenbild, also schieb ich es nicht auf die Wasserwerte.

Ich habe ein paar kleine Kugelalgen entdeckt (schwer zu erkennen ob es wirklich welche sind).
Kann das der auslöser sein?
Gestern stand die Koralle noch super da.


Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 728

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3675

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

22

Freitag, 23. November 2018, 18:59

Hast du was in der Nähe was sie vernesseln könnte?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Coryphaena

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. November 2018, 19:59

Hallo,


eventuell die Flötenkoralle nachts mit den Tentakeln?
Scherengarnele oder so was im Becken?
Ich habe auch die Wurdemani im Verdacht.
Kanns nicht beweisen da ichs nicht gesehen habe aber bin mir fast sicher das die mir eine Rote Alveopora zerpflückt haben.
Eventuell reizt sie die Farbe oder so?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coryphaena« (23. November 2018, 20:05)


shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. November 2018, 20:34

Ne die ist weit weg. Die Perspektive täuscht.

Fressfeinde kann ich nicht beobachten. Mein Besatz ist auch schon über Monate gleich.
Aber rein optisch würde das wirklich passen. Vorallem weil es von beute auf Morgen passiert ist.

Bin da echt bissl ratlos. Gestern noch voll aufgeplustert inkl Tentakeln und am nächsten Tag lösen sich Polypen auf.
Ich hab sogar ein Fetzen eines Polypen am seidenen Faden hängen sehen.

Coryphaena

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. November 2018, 20:49

Habe grad erst gelesen das du einen Chelmon drin hast.
Meine schon mal was gelesen zu haben das die auch an Acans und anderen Korallen Picken können.

shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

26

Freitag, 23. November 2018, 20:57

Wäre natürlich möglich.
Das wäre aber das erste mal das er sich an Korallen vergeht.

Er pickt überall rum (inkl Glasrosen, weswegen er auch bleiben sollte) aber an Korallen hab ich ihn noch nicht erwischt.

Ich werd das einfach mal beobachten :S

shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 25. November 2018, 14:21

Heute gabs noch eine kleine Montipora digitata in dunkelblau mit hellblauen spitzen.
Leider noch zu klein um ein ordentliches Foto zu machen.

Die Tage kommen dann noch 5 Acros auf die ich sehr gespannt bin.

Wasserwerte sind soweit alle super:

CA440
MG1400
KH 8.5
Po4 0.02


Mehr teste ich aktuell nicht :rolleyes:

Reefy85

Profi

Beiträge: 893

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4545

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 25. November 2018, 21:16

Welche Acros bekommst du?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 25. November 2018, 21:27

Ist so ein Überraschungsset :rolleyes:
Muss mich überraschen lassen :whistling:

Reefy85

Profi

Beiträge: 893

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4545

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 25. November 2018, 21:30

Dann lassen wir uns alle überraschen, würde ich sagen :MALL_~12:
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 25. November 2018, 21:39

Da mein Becken eh noch super leer ist kann ich mich ja nur verbessern :D

shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 29. November 2018, 16:12

Heute sind meine 5 Acros gekommen.
Scheinen den Transport gut überstanden zu haben.

Wasser hatte noch Temperatur, es stank nicht und die Korallen haben kein bisschen geschleimt.

Polypen sind noch nicht draußen aber das kommt sicherlich die Tage.





shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

33

Freitag, 30. November 2018, 16:09

Kann mir jemand sagen was das für Algen sind:


HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 219

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1120

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

34

Freitag, 30. November 2018, 20:49

Sieht für mich aus wie Bryopsis. Schneide mal ein Blatt ab und mach ein Nahfoto außerhalb des Beckens.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 420

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94430

Danksagungen: 4586

  • Nachricht senden

35

Freitag, 30. November 2018, 21:28

Wäre jetzt auch meine erste Eingebung...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Tannenzäpfle

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 397

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 2020

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

36

Freitag, 30. November 2018, 21:46

Ja schaut schon sehr danach aus :S
Gruss Lars

shocki

Schüler

  • »shocki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

37

Samstag, 1. Dezember 2018, 08:37

so dachte ich mir das eigentlich auch.

da scheint mein damaliger hawaii die algen in schach gehalten zu haben.
da muss ich wohl mal nach einer alternative suchen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 550 Klicks heute: 44 626
Hits pro Tag: 20 167,89 Klicks pro Tag: 48 581,95