Sie sind nicht angemeldet.

EquinoX

Profi

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 909

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4780

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 6. September 2018, 12:40

Alles klar - Danke. Ich werde meine auch weiter nutzen denke ich und je nach Nährstofflage häufiger oder seltener auswaschen ;-).

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Beiträge: 278

Wohnort: AC Land

Beruf: Freier Journalist

Aktivitätspunkte: 1515

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 6. September 2018, 12:48

Tach Manuel,

bitte beschreibe die verwendete Lampe etwas genauer.

Danke!
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170
AI Hydra 26 HD + seitlich je vier 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 + 6040 mit 7096 Controller, 3 Sekundentakt.
Rückförder Tunze 1073.050 mit 45 Minuten Futterstop-Automatik.
Schego TRD.
Bubble Magus C3.5, Fadenrad modifiziert.
Kohle 1 Woche/Monat
PO4 Adsorber (Fe) 3 Wochen/Monat.
150 ml Zeolith Dauereinsatz.
KH und Ca 'Balling light'.
Jod 2 X 0,2 ml/Woche.
Vanadium 0,2 ml/W.
Salz FM-pro; Salinität 34 PSU/52 mS.

6 % Wasserwechsel jeden 3. Tag. Täglich frische Artemia + Phytoplankton. Immer!

EquinoX

Profi

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 909

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4780

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 6. September 2018, 20:05

Hi Werner,

die Lampe ist eine 24W Pflanzen LED von Sebson (LINK) mit gewöhnlichem E27 Gewinde, die ich für 18 € bei Amazon geordert habe. Die Drahtalgen wachsen damit quasi zusehends. Hier nochmal ein Vergleich nur der letzten drei Tage:

Tag 7:



Tag 10:



Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 895 Klicks heute: 50 857
Hits pro Tag: 19 696,06 Klicks pro Tag: 48 135,55