You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

anemönchen

Beginner

  • "anemönchen" started this thread

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

1

Thursday, October 27th 2016, 9:01pm

Reefer - in spe - mit Stellungsproblemen

Hallo,
ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe mir eigentlich das Reefer 350 als neues Aquarium ausgesucht. Und wollte es quasi als Raumteiler hinter ein Sofa stellen, doch durch den Ablaufschacht kann ich das AQ nur so stellen, dass sich die Schranktüren hinter dem Sofa befinden :S . Gibt es eine Möglichkeit den Schrank bzw. die Schranktüren anderes herum einzubauen. Bilder von der Schrankrückwand wären toll :whistling: also wenn jemand noch Fotos von seinem Reefer 350 hat :whistling:
Anbei nochmal eine Skizze zum Verständnis :zwink:


VG Sylvia :winken:
Viele Grüße
Sylvia :winken:

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 606

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

2

Thursday, October 27th 2016, 11:30pm

Das wird nicht funktionieren! Das ist nach dem Ikea Prinzip konzipiert, das passt nur so wie vorgesehen.

Warum lässt du dir nicht ein Becken vom Aquariumbauer bauen? da kannst du es dann so bestellen wie du es haben möchtest.
Gruß,

Sebastian

Posts: 187

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 73

  • Send private message

3

Thursday, October 27th 2016, 11:43pm

Hallo,

Ich wollte am Anfang auch ein Komplettsystem, bin dann aber auch auf eines vom Aquariumbauer geschwenkt. Lass dir das mal durch rechnen, denke nicht, dass da ein großer Unterschied ist und am Ende hast du alles so, wie du es möchtest.

Gruß
Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Barton

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 570

Location: 88437

Occupation: IT-Systemadministrator (Firewall, Proxy, SQL)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 225

  • Send private message

4

Friday, October 28th 2016, 6:32am

Hallo Sylvia,

ich selaber habe auch ein Reefer. Bin auch voll überzeugt, nur als Raumteiler gänzlich ungeeingnet.
Grüße Ricky

Sonnib

Beginner

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

5

Friday, October 28th 2016, 7:55am

170er.


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,699

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6804

  • Send private message

6

Friday, October 28th 2016, 11:05am

da käme dann nur ein eigenbau des schrankes in betracht. das sollte nicht so schwer sein, da die masse ja 1:1 übernommen werden können.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Barton

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 570

Location: 88437

Occupation: IT-Systemadministrator (Firewall, Proxy, SQL)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 225

  • Send private message

7

Friday, October 28th 2016, 11:15am

a käme dann nur ein eigenbau des schrankes in betracht. das sollte nicht so schwer sein, da die masse ja 1:1 übernommen werden können.


Das wäre eine Idee, allerdingt ist die Rückwand beim Reefer schwaz und der Überlaufschaft sitz Mittig an der Rückscheibe. Ob das gut ausschaut? :S
Lass Dir lieber eins anfertigen :D
Grüße Ricky

This post has been edited 1 times, last edit by "Barton" (Oct 28th 2016, 11:17am)


anemönchen

Beginner

  • "anemönchen" started this thread

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

8

Friday, October 28th 2016, 9:37pm

Schonmal vielen Dank für eure Atworten. ^^


Ich finde den Reefer 350 für einen "Frischling" wie mich eigentlich am einfachsten. Da auch das Techikbecken/Verrohrung schon zusammengestellt ist. Auch preislich finde ich den Reefer ganz okay. Aber mal schauen, ob es sich so realisieren lässt?! 8)

@Barton: Würde die Verrohrung wohl passen, wenn man auf der Schrankoberplatte nochmal eine Einkerbung gegenüber sägt, bzw. wäre sie dann noch stabil genug?
Alternativ dachte ich erst, ob man die Schrankplatte einfach 180° dreht- nur dann wären alle Löcher oben ?(




Hat vielleicht noch jemand Bilder vom Technikbecken Reefer 350 :whistling:
Oder noch Vorschläge??? :thumbsup:

VG

Sylvia :winken:
Viele Grüße
Sylvia :winken:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,287

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1376

  • Send private message

9

Friday, October 28th 2016, 9:43pm

Hallo Sylvia,

ja das sollte schon klappen wenn Du den Ausschnitt da neu Sägst, Du musst dann allerdings auch das TB anders rum stellen.
Ich habe jetzt nur das 250'er hier stehen, da müsste ich das auch drehen, würde dann aber nachher nur schwer den Abschäumer
oder Kalki raus bekomen.
Denn Du hast ja dann die Verrohrung in der Mitte hängen !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

anemönchen

Beginner

  • "anemönchen" started this thread

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

10

Friday, October 28th 2016, 9:58pm

Hallo Mark,

meinst du die Rohre passen, obwohl dann ja die Türen dort wären wo jetzt auf dem Bild noch die Aussparung ist?

Viele Grüße
Sylvia :winken:

Gordon

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 37

Location: Dorsten

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

11

Friday, October 28th 2016, 10:17pm

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert. Das Becken steht ja vorn etwas über, damit die Flucht mit den Türen fließend ist. Die Verrohrung wäre da wohl im Weg, so dass sie Türen nicht ganz geschlossen werden könnten. Dir ist auch bewusst, dass du von hinten (vom Sofa aus bei dir) dann nicht ins Becken schauen kannst? Die Rückwand beim Reefer ist schwarz.
Du kannst dir die Aufbauanleitung bei Red Sea herunterladen:http://www.redseafish.com/wp-content/upl…_All-Models.rar

Geh am Besten mal beim Händler vorbei und schau dir ein Reefer vor Ort an. Ich halte das aber für keine gute Idee...

Edit: Da fällt mir noch ein, du kannst natürlich auch nur Becken, Technikbecken und Verrohrung von Red Sea kaufen und den Schrank selbst bauen. Ob das preislich aber Sinn macht weiß ich nicht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gordon" (Oct 28th 2016, 10:19pm)


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,287

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1376

  • Send private message

12

Friday, October 28th 2016, 10:45pm

Hallo,

also die Rohre würden schon passen, das geht auf jeden Fall.

Allerdings wird das alles recht Spaßig, weil die Vorschreiber haben ja bereites gesagt, das es zu Problemen
mit dem TB kommen wird, weil Du dies auch Drehen musst.

Also ich glaube nicht das dies eine gute Lösung ist.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

anemönchen

Beginner

  • "anemönchen" started this thread

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

13

Friday, October 28th 2016, 10:46pm

Die Röhre und dein Nachfüllbecken stehen da. Wie willst da Wasser ins Nachfüllbecken bekommen? Wie willst du bei der Verohrung im TB dann arbeiten?wie kommst du überhaupt in den Unterschrank? es ist so schön eng. Wenn ich mir es jetzt auch noch so vorstelle autsch.

Hallo Micha,
also ich würde dann von der anderen Seite in den Schrank kommen, also da wo bei dir die Rückwand ist, wären dann meine Türen. :whistling:

Ich habe noch einen nagelneuen Reefer 350 in schwarz original verpackt hier stehen... falls du Interesse hast;-)

...gut zu wissen, falls ich das Projekt starte und die Platte verhunze :crazy: , weiß ich ja, bei wem ich mich melden kann. :whistling:


Das Reefer als System ist gut. Aber für dich als Raumteiler nicht geeignet.

An der Stelle, wo das Reefer hin soll, steht jetzt schon ein 1m Süßwasseraquarium, auch mit Rückwand, also von daher sind wir eine dunkle Rückwand gewohnt. 8)

Dir ist auch bewusst, dass du von hinten (vom Sofa aus bei dir) dann nicht ins Becken schauen kannst? Die Rückwand beim Reefer ist schwarz.

Hallo Gordon,
darum möchte ich ja das AQ drehen, damit man vom Sofa aus ins Becken schauen kann ^^
Allerdings wird das alles recht Spaßig, weil die Vorschreiber haben ja bereites gesagt, das es zu Problemen
mit dem TB kommen wird, weil Du dies auch Drehen musst.


Hallo Mark,
und wenn ich das TB einfach so lasse? :EVC471~119: Könnte nur mit dem Nachfüllbecken schwierig werden, oder?
Viele Grüße
Sylvia :winken:

Gordon

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 37

Location: Dorsten

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

14

Friday, October 28th 2016, 10:56pm

Jetzt hab ich geschnallt wie es stehen soll... ;-)
Den Deckel vom Unterschrank um einmal flippen (auf den Kopf) wird nicht so einfach, da klebt oben schon die Moosgummimatte drauf. Bliebe also nur die Ausparung auf der anderen Seite noch einmal zu sägen.
Einfüllen von Osmosewasser wäre dann wirklich nicht mehr so leicht möglich.

anemönchen

Beginner

  • "anemönchen" started this thread

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

15

Friday, October 28th 2016, 11:04pm

@ Micha: ....hättest du vielleicht nochmal eine Gesamtansicht vom TB :EVD335~121:
Viele Grüße
Sylvia :winken:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,287

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1376

  • Send private message

16

Friday, October 28th 2016, 11:09pm

Hi,

nein, Du musst es umdrehen, denn sonst sind die Kammern durcheinander.
Das geht nicht, es muss schon so stehen wie es eben normal stehen würde.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

anemönchen

Beginner

  • "anemönchen" started this thread

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

17

Friday, October 28th 2016, 11:17pm

Hi,

nein, Du musst es umdrehen, denn sonst sind die Kammern durcheinander.
Das geht nicht, es muss schon so stehen wie es eben normal stehen würde.


...ich weiss es ist schon spät und es ist Freitag, ich glaube ich stehe ein bischen auf der Leitung :dash: :search:

Das Problem ist doch eigentlich nur, dass der Schrank falsch rum steht. Dann müßte ich doch nur den Schrank drehen (bzw. ein Loch sägen) und das Innenleben kann doch so bleiben, oder wo ist mein Denkfehler? :hmm: ?(
Viele Grüße
Sylvia :winken:

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 255

  • Send private message

18

Friday, October 28th 2016, 11:27pm

Ein gut gemeinter Rat zu später Stunde:

Nimm dir morgen Zeit fahr die 100-200 km zum nächsten MW-Shop und schau dir das einfach an & Telefonier danach mit Ralf und nimm deinen klugen Kopf und überleb ob es sich lohn ein Stangenbecken für gutes Geld zu kaufen, alles zu zerschneiden um nur dann festzustellen "war doch Bockmist".

Das hier ist reine Resoucen verschwendung von allen Beteiligten.

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,748

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2143

  • Send private message

19

Friday, October 28th 2016, 11:30pm

Ich kann mich hier nur anschließen und dir raten dich mit Ralf Lerbs in Verbindung zu setzen. Er sagt dir klipp und klar was Sache ist und hat dabei so die ein oder andere Idee die man evtl. nicht hat. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Sonnib

Beginner

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

20

Saturday, October 29th 2016, 12:05am

Ichbglaub auch nicht das es dann möglich ist die benötigten Stromkabel durch die auskerbung zu bekommen ohne eine Auskerbung an der Frint .

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,951 Clicks today: 26,899
Average hits: 20,189.39 Clicks avarage: 49,364.69