Sie sind nicht angemeldet.

Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

61

Montag, 9. Juli 2018, 23:12

Test-Acros :rofl: .

Aber sag mal wo hast du die WD her?:EV16C9~132:
Hab die von einem aus ner WhatsappGruppe aus BadenWürtemberg, hat ein endlos geiles Becken!!!! Extrem schöne AcroStöcke!
Grüüüße

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 003

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20435

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 10. Juli 2018, 08:26

So,so...Test Acros...wie nett... :EV6CC5~125: hast Du Dir ja schöne Tiere ausgesucht :dh: ...und schönen Gruß an den aus der Whats-App Gruppe...der soll sich mal schnell hier anmelden und ein paar schöne Ableger ,,rüberwachsen" lassen :EV02A9~123: :EV6CC5~125: LG Angelika ...aber vielleicht versteckt er sich ja auch schon hier ???
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

teofrastus

Anfänger

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 80

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:03

:EVERYD~16: ...

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 696

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3555

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:22

Also für solche Ableger würde ich auch nach Karlsruhe fahren :2_small9:
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:37

So,so...Test Acros...wie nett... :EV6CC5~125: hast Du Dir ja schöne Tiere ausgesucht :dh: ...und schönen Gruß an den aus der Whats-App Gruppe...der soll sich mal schnell hier anmelden und ein paar schöne Ableger ,,rüberwachsen" lassen :EV02A9~123: :EV6CC5~125: LG Angelika ...aber vielleicht versteckt er sich ja auch schon hier ???

Ich habe ihn drauf hingewiesen schnell hier rein zu kommen :MALL_~12:

Ich denke der tote Bispinosa im Riff hat mein PO4 und NO3 Wert doch etwas hochgejagd von 0,03 auf 0,09mg/l und den NO3 von unter 2 auf gute 5mg/l, habe gestern gleich ein PO4 Adsorber rein und behalte das mal im Auge. Habe mich schon gewundert warum meine Glaberescens so dick, fleischig und fast am platzen war, genau so die Fungia.
Den drei "Test" :MALL_~12: - Acro´s gehts ganz gut - Polypen sind ausgefahren bis auf die shorty wo noch ein wenig wahrscheins brauch.

Uuuuund heute ist mein Nachschub an 2 Acro´s gekommen, ne Acropora Millepora und ne weitere Tenuis.



Das war es auch erstmal für diesen Monat, ich bin blank auf der Bank - ohne Kohle kann man nix hole ^^
Jetzt muss die ganze Sache nur schön wachsen und macht hoffentlich auch keine Faxen da.
Grüße
Grüüüße

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 003

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20435

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:42

Hat sich versteckt...wußte ich es doch :MALL_~34: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 25. Juli 2018, 22:02

:EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117: :EVADB5~117:

Habe seit gestern ein zweiten Bispinosa im Becken der um einiges größer ist als der Alteingessene und sofort den Chef markiert, die erste Zeit gestern hat der kleinere doch öfters ordentlich einen auf den Sack bekommen vom Großen, hat dann nen Bogen geschlagen und ist sofort zum neuen wieder hin und voller Freude-Aufregung durchs ganze Becken geschwommen als ob er endlich von irgend was gerettet wird, sehr sehr sehr lustig und interessant gewesen das sehen zu dürfen :EV8CD6~126:

Ein komplett anderes Verhalten wie der erste Bispinosa der mir leider im Riff verstorben ist, der ist damals sofort panisch abgehauen sobalt er den jetzt noch lebenden gesehen hat. Jetzt bekommt der kleiner gut einen auf den Sack und schwimmt sofort wieder hartnäckig zurück und freut sich.
Im Video sieht man dass die Zwei sich riechen können, jetzt unterm Sonnenuntergang fressen die Seite an Seite und schwimmen freudig tanzend durchs Becken. Ich schätze mal ich habe da jetzt ein Pärchen Bispinosa im Becken aber mal guggen heute ist die zweite Nacht ob sie da in einer Höhle schlafen, gestern zummindest hat der neue große die höhle vom alteingesessenen geklaut :baeh:


Habe auch einige sehr chice Acros noch uuund ein Pärchen Mandarin ( Kommt in nem anderen Video) die dermassen abgemagert sind und die nächsten Tage sicher wieder etwas kräftigen können von dem Kleinstleben was ich im Becken habe, hab jetzt drei Wochen Urlaub und viel Zeit sie an FroFu zu gewöhnen... Ich Hoffe...
Viel Spass beim Schwitzen und schönen Abend!
Grüüüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chilliii« (25. Juli 2018, 22:07)


RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 639

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3280

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 26. Juli 2018, 14:04

Das ist aber schön zu hören und zu sehen :MALL_~34:

Hoffentlich bekommst du die Mandarinfische rechtzeitig wieder aufgepäppelt. Sieht man ja leider all zu oft. Würde die armen immer alle mitnehmen aber man kann nur begrenzt welche aufnehmen und mehrere Arten zusammen ist ja auch nicht ratsam.
Mein Männchen hat seit dem Kauf auch ordentlich zugelegt und geht bisher noch nicht an anderes Futter, aber vllt weil massig Lebendfutter vorhanden ist.
Bin echt gespannt was du berichtest, viel Erfolg !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chilliii (28.07.2018)

Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 26. Juli 2018, 22:44

Ja das ist wirklich schön!
Die dritte Nacht heute und der kleine Alteingesessene darf noch immer hinter der Höhle schlafen, schwimmen den ganzen Tag oft zusammen, in der Blaulichtphase sogar sehr tanzend aber sobald Licht aus und der Mond leuchtet gibts heiße Verfolgungsjagden, der kleine lässt aber nicht locker und will immer in dem großen in die Höhle zum chillen aber keine Schongse nocht. Das wird bestimmt.
Die Mandarinen kommen jetzt immer mehr aus ihrem Versteck raus und picken fleissig. Sehen so aus als ob die paar Jahre auf ner Haselnuss saßen mit dem Bauch und dieser dadurch so eingedrückt ist. Mega schöne Fische sind das, vor allem wenn die weißen T5 ausgehen leuchten die fantastisch!
Hab mir heute mal nen Korb gebaschtellt als ersatz für den Blasen/Dreckfänger im TB, ohne gescheitem Werkzeug und nur mit einem Metallsägeblatt, Silikon und nem Akkubohrer ists doch was geworden.



So schaut das gute Ding nach Mühvollen 2 Stunden Bastellarbeit :) Ist erstmal ein Prototyp.
Werde morgen mal den Blasenfänger in zwei Teile zerschneiden und die erste Hälfte wegschmeißen, hab bissl bange dass die Biologie faxen macht wenn ich den auf einmal raushaue da im Fänger doch sehr viele Röhrenwürmer und zeugs drinne sind.Ich werde berichten.

Schönen warmen Abend euch und ich hoffe ihr werden nicht so von lauten Kühlventilatoren geplagt :dash: :santa:
Grüüüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Reefy85 (26.07.2018)

Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 8. August 2018, 21:03

Servus,


kleiner Bericht zu dem Filterkorb den ich gebastelt habe: Ist nach drei Tagen wieder rausgeflogen weil ich fande das der unnötig ist. Habe stattdessen einfach die mit Löchern gebohrte Bodenplatte und die beiden Seitenscheiben als Füße genommen und verklebt. Eigentlich nicht viel anderster von der Höhe wie der usrprüngliche Blasenfänger aus Schaumstoff. Über den lege ich jetzt einfach Streifen aus Watte die ich mir im Hornbach gekauft und zurecht geschnitten habe. Finde ist die sauberste und eleganteste Lösung. Zwei mal die Woche wirds rausgeschmissen und gegen neue Watte getauscht.




Habe leider meine Waltdisney und die Shortcake - Test Korallen :) - verloren. Der Rest steht sehr gut und wächst. Vor allem die rosane Tenuis die ich von Fauna Marin her habe sieht sehr gut aus! Habe vor nach der Sommerpause mal persönlich da vorbei zu schauen (Sind um die 40km von mir) und sicher ein paar Ableger mit nehmen. Muss aber erst mein NO3 Wert etwas runter bekommen, bin gerade bei 25mg/l.



Schaut gut aus :)
Und hier nochmal ne gesamte:

Meinen beiden Mandarinen gehts sehr gut, das Weib ist ganz schön dick! Ich schätze mal das gibt bald Eier und Getanze. Die Bispinosa jagen sich immernoch sobald aber die Blaulichtphase angeht schwimmen die fröhlich zusammen und haben sich lieb, aus dem Grund hoffe ich dass die sich bald eine Höhle teilen und tagsüber nicht mehr so heftig jagen.
Grüüüße

Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 8. August 2018, 21:25

Und die Euphyllia wächst und wächst, bei Beitrag 44 kann man sehen wie der Kopf sich angefangen hat drei zu teilen und jetzt sauber dreigeteilt ist. Weitere Köpfe sind auch dabei sich gut zu teilen so dass ich bald aus ursprünglich 3 Köpfen sicher bald 12 haben darf :yeahman:

Grüüüße

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 003

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20435

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 8. August 2018, 21:52

sehr schön :6_small28: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chilliii (08.08.2018)

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 696

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3555

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 8. August 2018, 22:09

Weißt du, warum es die WD nicht geschafft hat?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 8. August 2018, 22:27

Ne weiß ich leider nicht, sehr schade!
Grüüüße

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 696

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3555

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 8. August 2018, 22:30

Ja, finde ich auch... Welche Symptome hat sie denn gezeigt? Hattest du da die andere Tenuis schon?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Chilliii

Schüler

  • »Chilliii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Beruf: Chemotechniker

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 8. August 2018, 22:56

Die hat sich auf einen Schlag nach ner Woche komplett aufgelöst und stand nach zwei Tagen ganz weiß da... Die rosane Tenuis habe ich genau ein Tag nach der WD rein.

Bin mal gespannt was Fauna Marin da so auf Lager haben wird. Kenne auch sonst irgendwie niemanden in Deutschland der auch ausgefallene Acro´s hat.

Wenn einer für mich deeen special Tipp hat, bitter her damit, wäre sehr dankbar! :4_small16:

Suche schöne bunte ausgefallene Acro´s
Grüüüße

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 003

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20435

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 8. August 2018, 23:05

Euro-Corals :MALL_~34: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chilliii (08.08.2018)

Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 120

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 640

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 8. August 2018, 23:11

Ich würde bevor weitere empfindlichere Acros nachgesetzt werden, die Ursache klären!

Ist doch schade um die Tiere.
Grüße
Ben

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 003

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20435

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 8. August 2018, 23:17

Definitiv...ja :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

nachoman

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 750

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 8. August 2018, 23:22

Euphyllias wachsen wie irre und Acroporas gehen ein? Wenn ich das so richtig verstehe?

Wie sieht das denn im Becken mit den Nährstoffen aus? Euphyllias gehen eigentlich so richtig durch die Decke wenn Nitrat recht hoch liegt. Was die Acropora durchaus nicht gerade zu schätzen weiß

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 837 Klicks heute: 25 904
Hits pro Tag: 19 698,13 Klicks pro Tag: 48 147,76