Sie sind nicht angemeldet.

Bernd07

Anfänger

Beiträge: 75

Wohnort: Wipperfürth

Aktivitätspunkte: 380

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

841

Heute, 06:26

Ihr Pfeifen habt alle keeeeeine Ahnung!
:EVC471~119: Na, dass ist ja mal ne Aussage..............


Aber im Ernst, hab mir die Analyse auch mal angeschaut. Ich finde die an die Wand gemalte Apokalypse allerdings auch etwas übertrieben!
Vor allem die Aussagen "das ist so", bzw. "das muss gemacht werden" sind die Meinung eines Einzelnen, denen ich mich nicht unbedingt anschließen kann.
Diese vorhergesagten Vermutungen sind mir einfach zu wage, da die Prozesse in verschiedenen Becken auch verschieden ablaufen.
Ich kann aus mehreren Analysen erkennen wie die Entwicklung abläuft und entsprechend eingreifen, aber nach einer Analyse sieht mir das mehr nach dem Blick in die Glaskugel aus.
Geh die Sache mal ruhig entspannt an.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

"Alex" (13.12.2018)

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 881

Aktivitätspunkte: 9620

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

842

Heute, 09:33

sagt mal checkt ihr das wirklich nicht oder wollt ihr nur provozieren?
Ich habe nie gesagt, dass DIESE Analyse, DIESE Momentaufnahme katastrophal schlecht ist. Man sieht gewisse Dinge die korrigiert werden müssen und wenn man sich die Werte anschaut und auch nur ein Fünkchen an den weiteren Verlauf des Beckens bzw. das Wasserchemie darin denkt dann muss die Dosierung angepasst werden

Es hat kein Mensch davon gesprochen, dass das über Nacht geschehen muss/wird auch auch war mein vorgeschlagenes Vorgehen entspannt, strukturiert, entsprechend erläutert und ich hätte es begleitet.

Zu einer Diskussion kommt es hier nur weil immer wieder nur diese eine Analyse gesehen wird und "achhh da brauchst du nix machen" empfohlen wird, was schlichtweg naiv und vermutlich am eigenen Desinteresse des Beckenverlaufs festgemacht werden kann.

Es ist für mich ärgerlich wenn dadurch User "verlernen" das Potential eines solch exzellent steuerbaren Systems auszuschöpfen, sich mit 0815 zufrieden geben und 35€ aus dem Fenster schmeissen wenn die Ergebnisse ohne nicht verwertet und genutzt werden. Hier lesen auch viele Neueinsteiger mit und vllt. sollten diese auch lernen Analysen zu verwerten und ihre Systeme einzustellen anstatt mit der "wird schon passen"Mentalität ihre Becken zu fahren. Denn dann gäbe es noch viel mehr geile, stabile Becken und weniger 0815 Becken oder Hilferufposts

Das ist das was mich ärgert und nicht, dass er meinen Vorschlag ablehnt. Das ist seine Sache, sein Becken, seine Entscheidung. Und natürlich, dass man hier empfiehlt einfach nichts zu tun denn das ist langfristig der falsche Weg am falschen System

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (Heute, 09:36)


Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 4 Besucher

Tannenzäpfle

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 047 Klicks heute: 27 995
Hits pro Tag: 20 170,04 Klicks pro Tag: 48 602,59