Sie sind nicht angemeldet.

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

41

Freitag, 1. Dezember 2017, 16:28

ich denke nicht, dass du die glasrosen wegbekommst.


Dann wird halt aus das " Glasrosenverseuchte 57 Liter" Das Glasrosen verseuchte Reefer 250"
Hi Carmen
Rate ich auf jedenfall von ab. Jetzt wo alles neu ist solltest du auch auf Frisches Gestein nicht verzichten.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

42

Freitag, 1. Dezember 2017, 17:19

Es geht hier um die Epoxi-Deko von Norbert, Glasrosen waren auf keinem der Ablegersteine damals sichtbar. Dennoch haben sich nach und nach dort welche breit gemacht, meine 3 für die Größe des Beckens schon großzügig bemessene Kuekenthali gehen, wenn überhaupt nur an die ganz kleinen. Selbst wenn ich jetzt „clean“ starten würde, ist das keine Garantie dafür, dass alles Glasrosenfrei bleibt. Es sind nicht meine Glasrosenzuchtsteine aus dem 54l.
Ich werde so oder so ein paar Glasrosenfresser brauchen, die habe ich mir bisher immer nur über Korallen oder LG reingeholt, da hilft leider auch kein Dip.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:42

Das Wochenende hatte ich keine Lust auf Bohren, Schrauben und Aufhängen. Also ging es heute in den Baumarkt passende Schrauben für die Osmesanlage holen. Dann hing das Teil. Mit der Schere brav die Leitungen gekürzt, machte ich mich schon bereit zu duschen bei 5 Bar. Lustigerweise musste ich zwar kurz duschen, aber meine Leitungen waren dicht. Es war die zum Membran. Also schnell zur Steckdose gehechtet und den Stecker gezogen. Jetzt läuft alles erstmal die 2 Stunden damit das Desinfektionszeug rauskommt, dann wird in 10l Etappen geflutet. :EV6CC5~125:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:08

na die kleine Dusche hat dich doch sicher munter gemacht :10_small20: 8o
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

45

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:33

Es ist vollbracht, die Hütte beinahe und das Becken sind geflutet und aufgesalzen. Es hat etwas länger gedauert als erwartet, allerdings war das Wasser auch arg kalt was wir im Keller haben, heute habe ich noch den Rest (3 Promille) aufgesalzen und die kleine RFP, gegen die größere getauscht, die jetzt auf Stufe 3 werkelt. Ich hatte Bedenken nur einen Jäger-Heizer mit 150 Watt zu nehmen, aber laut Thermometer sind es exakt 25°C. Den ersten Schrecken gab es auch gleich schon, die größere RFP eingeschaltet... nichts. Also wieder ausgebaut aufgemacht... Läufer fest, in meinen Hirnwindungen gesucht, ob ich Seppel diese evtl. ohne Spülgang mit Süßwasser außer Betrieb genommen hatte, aber nach dem Schnodder in den Ritzen fiel es mir wieder ein, ich habe unseren Hausteich damit leer gepumpt. Nach zaghaften Drehen am Schaufelrad war alles frei. Also wieder rein und los ging es. Da ich heute erst den Rest aufgesalzen habe, wird erst morgen Teil 1 der Dammers-Deko einziehen und am Sonntag der Rest mit Fisch und Kegel. Sand den ich heute schon in Osmosewasser wasche, kommt dann erst am Sonntag oder Montag rein, wenn ich mit dem Riffaufbau zufrieden bin. Meine 3kg Lebendgestein für das 20G musste ich daher mit der Deko im 54l Eini-Paradis parken, die sind aber schon fleisig am klettern und erkunden und da die Deko nicht genügend Versteckmöglichkeiten liefert, brauche ich mit dort über unerwünschte Gäste keine sorgen machen. Mein Zeolithfilter passt theoretisch in die Kammer zum Abschäumer, praktisch muss ich da aber sehen, wie ich die Pumpe gescheit dran bekomme, meine alte Lösung ist zu lang.

Ich hab auf die schnelle mal ganz lieblos ein paar Bilder angehängt. :MALL_~12:
Edit: richtig Glücklich wäre ich, wenn man das Neptuneding kommt und ich dann ganze 3 verschiedene Geräte hätte die Salinität zu betrachten... bei meinem Glück mit 3 verschiedenen Werten :10_small20:
»Wassermaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • Becken_aufgesalzen.jpg
  • technikbecken.jpg
  • AM_Sand fein.jpg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (8. Dezember 2017, 13:37)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

46

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:43

schickes Wasser- naja endlich gehts vorwärts... :MALL_~12:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

47

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:55

Ja, mir juckt es schon in den Fingern, aber den einen Tag muss das Riff noch warten, will da kein unnötiges Risiko eingehen. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

48

Samstag, 9. Dezember 2017, 14:44

Riff Teil 1 ist heute umgezogen, ein paar einzelne Zoas und Scheiben habe ich noch nachgeschoben, morgen kommt evtl. der Rest, wobei ich das von den Wasserwerten abhängig mache und wie gut ich die Deko glasrosenfrei bekomme. Ansonsten zieht es sich eben über ein paar Tage, was ja auch kein Beinbruch ist. Meine kleine Sinularia hat sich auch gleich zu Anfang beschwert... zu recht. Ich hatte die Lampe noch auf 90%, was mir die kleine aber gleich gezeigt hat, indem auf dem blassen Tier alles an Farbe in die Spitzen wanderte. Jetzt läuft die Lampe erstmal für eine Woche auf 60% Max. Meine MinMax hat auch gespawnt ... lauter rote Kügelchen mit kleinem Schirm dran, sah lustig aus.
»Wassermaus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Riff teil 1.jpg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

49

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:32

Ich habe mal 3 Bilder rausgekramt. 1x Sinularia bei 90% Licht und einmal bei 60%. War erschrocken wie deutlich sie das zeigt (bevor ihr denkt die Olle tippert nur Stuss :crazy: ) und meine Test-Zoa mit Algenstarterpack für die Schnecken später :10_small20:
»Wassermaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • sinularia 90p.jpeg
  • sinularia 60p.jpeg
  • fire and ice.jpeg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

50

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:43

Hallo Carmen,

so deutlich habe ich das noch nicht gesehen- aber sei froh das die Tiere es dir so zeigen. Schade wärs wenn sie ohne Hinweis Schaden nehmen würden. Aber dein Becken macht sich doch...... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

51

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:57

Klar bin ich froh, wenn meine Tiere für mich mitdenken. Das mit dem Licht hatte ich mir vorgenommen, zum Testlauf jedoch auf die Endwerte gestellt und nicht wieder zurück. Was heißt wird doch? Nach einem Tag geht da nichts kaputt :D, aber ich musste feststellen, dass meine zwei Testacros im 20G trotz guter Wasserwerte, recht flott von Ok nach weiß wechselten. Ich hoffe im Reefer klappt das später besser. Aber dazu muss erstmal alles rüber, dass da auch was wachsen kann und ich hoffentlich nach 1-2 Wochen die Dosierpumpe mit Balling Light einstellen kann. Dann überlege ich für das 20G, ob ich da nicht einfach mein Wasser aus dem Reefer nehme oder evtl. mal Sangokai versuche. So richtigen Verbrauch hatte ich da ja nie, wobei voll gepackt mit SPS wäre da auch was zusammengekommen. Aber das traue ich mich erst sehr viel später im Reefer, bei SPS fehlt mir da die Erfahrung und der Blick für die Tiere wo es klemmt. Weiter muss ich sehen, ob ich mit dieser Lampe zu recht komme und ggf. die V4 noch nachorder, wovon ich mal ausgehe. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:14

Im großen und ganzen haben die Korallen alle brav mit gemacht. Die Fische müssen sich wohl erst an den größeren Schwimmraum gewöhnen. Da ich ja Balling Light fahren möchte habe ich mir auch die 3 Color-Elements bestellt. Würdet ihr diese schon 1x die Woche dosieren oder lieber warten. Bilder gibt es vielleicht morgen. Ich muss erstmal sehen wie und wo ich Deko einbaue ohne dass das Bild leidet ich aber dennoch ein wenig in die Höhe komme.
Zu der Aquamedic Osmose muss ich sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin und mir wohl doch die Gralla-Säule anhängen werde, da nach der Füllung des Reefers und ein paar Litern mein TDS schon zwei PPM anzeigt und das von AM bei 0 bleibt. Entweder ist der Durchfluss zu hoch oder das Harz minderwertig. Da war das Endergebnis der kleinen Dennerle besser. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 237

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93515

Danksagungen: 4307

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 01:21

Meinst du das du die Color Elements wirklich brauchst?
Ich denke das sind Ergänzungen für extrem volle Becken mit sehr grossen Verbräuchen.

Sicher kommst du auch ohne aus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 05:15

@Ceibaer: Ich fürchte da hast du recht, das werde ich ehr noch nicht brauchen. Mit dem Anrühren des Balling light darf ich jetzt ja auch erstmal warten bis die Gralla-Säule da ist, ich möchte da keine Stammlösung haben, die schon 2 PPM anzeigt bevor da irgendetwas reingerührt wurde. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

55

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:07

Hi Carmen
wie sieht es denn mit ein paar Bildchen vom neuen Riff aus?
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

56

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:23

Ich muss mal morgen schauen. Im Moment hab ich noch die restlichen Steine nur ins Becken gelegt und bin mir völlig unschlüssig, wie ich das Riff ein Stück in die Höhe bekomme und wo ich was im oder vor dem Riff platziere. Meine Korallen sind auch noch teils beleidigt und teils stellen sich mich vor ein Rätsel. Beim Sand habe ich auch nochmals was geändert. Ich habe statt der zweiverschiedenen Körnungsgrößen mich nachträglich für 2x die kleinste Körnungentschlossen, das andere war mir einfach zu grob. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 17. Dezember 2017, 13:44

Heute war Wasserwertemesstag:
  • Ca 430
  • Mg 1300
  • KH 8,1
  • No3 5
  • Po4 0,17 Rowa kommt nachher noch rein

Bei mir sind gerade die Kieselalgen auf dem Vormarsch. Die Cyanos aus dem 54l auf der Deko haben sich selbstverständlich auch hier breit gemacht, aber das Puste ich alle 2 Tage ab und gut ist. Ein Rätsel sind mir dennoch zwei Begebenheiten an zwei bis drei Tieren, die ich nur bedingt verstehe.
Mein Cactus wurde unter T5 lustigerweise braun von vorher grün. Mein zuvor unter der AI graue und ausgeblichene Monti wurde unter T5 ja fast Tomatenrot nun geht es wieder Richtung braun-grau (Im Moment noch plausibel wegen dem PO4). Meine Sinularia ist mir bei dem PO4 Wert für meinen Geschmack zu hell. Meine MinMax hatte sich im 54l auf dem Riffdach platziert und mich wundert es, dass es ihr dort oben gefällt. Alle grünen Tiere drehen auf (farbenmäßig). Alle roten werden langsam braun. Kann jetzt natürlich auch durch die Umstellung auf das andere Licht geschuldet sein. Derzeit läuft die LED bei 60% max in der Hochzeit.
Nächste Baustelle mein Riff. Ich habe das gemörtelte 54l Riff, wie man sehen kann 1:1 ins Becken gebracht. Links der Stein ist der einzige LG, den hatte ich für die Anemone gedacht, da sie dort den Fuß hätte verstecken können. Sie ist allerdings die ersten zwei Tage kreuz und quer durch das Becken, so dass ich den Blumentopf wieder ins Becken gepackt habe, dort bleibt sie, wird aber leider wie gehabt von den Clowns erdrückt.
Ich habe mal ein paar Bilder gemacht, auch von den noch übrigen Puzzleteilen, ich muss sehen, was ich davon gescheit unterbringen kann und in ich das Riff noch ein Stück höher bekomme.
Mein AS nervt mich im Moment auch ein wenig, da zwar der Dreck im Body oben hängt, aber nicht in den Schaumtopf gedrückt wird. Den nehme. Ich mir morgen vor.
Edit: der restliche Sand kommt rein, wenn alles steht wo es soll.
»Wassermaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gesamtansicht.jpeg
  • Gesamtschule.jpeg
  • Monti.jpeg
  • Euphy.jpeg
  • Sinularia.jpeg
  • Puzzle.jpeg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (17. Dezember 2017, 13:49)


Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 422

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33210

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

58

Montag, 18. Dezember 2017, 13:30

Ein wenig hab ich umgebaut, so ganz zufrieden bin ich noch nicht. Sand kommt rechts noch rein heute Mittag. Danach muss ich sehen wo ich was hinlebe, da Schnecken und Seeigel da gern mal schieben. :EV6CC5~125:
Im Technikbecken wird AS nochmals mit den AM Reaktoren getauscht nachher heißt es noch Socken waschen, da ich heute wieder Cyanos gepustet hab.
Edit: Bilder entstanden noch vor dem Scheibenputzen. :EVERYD~16:
»Wassermaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • becken li.jpeg
  • Becken rv.jpeg
  • becken lv01.jpeg
  • becken rv01.jpeg
  • gesamt-n.jpeg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (18. Dezember 2017, 13:31)


Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 720

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3635

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

59

Montag, 18. Dezember 2017, 16:33

Ich weiß nicht ob du dir damit einen gefallen tust und die Steine mit den Cyanos ins Becken gebracht hast. Gerade bei so einem frisch angesetzten Becken und gleich die Korallen dazu. Das kann nicht gut gehen.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 774

Aktivitätspunkte: 9080

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

60

Montag, 18. Dezember 2017, 16:47

naja schnell zu besetzen ist ja jetzt im Trend. Die Cyanos gehen schon wieder weg, kann doch auch verschiedenste Ursachen haben ... wird schon

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 376 Klicks heute: 20 001
Hits pro Tag: 20 096,43 Klicks pro Tag: 48 488,71