Sie sind nicht angemeldet.

Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 486

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. November 2017, 16:24

Hast du das Becken eigentlich auf Schäden kontrolliert bei der Anlieferung?
Falls nicht und es ist was dran wird die Spedition behaupten sie haben es ohne Schaden geliefert und du hast es dann kaputt gemacht ... dann stehst du da und kannst nichtmal was reklamieren, ist mir mal passiert da war ich zu gutgläubig.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 893

Aktivitätspunkte: 9680

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. November 2017, 17:12

Aber wie soll man das machen? Du kannst ja nicht die Herren bitten zu warten bis du jede Komponente auf der Straße ausgepackt hast?

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 15. November 2017, 17:36

Hi Chris
Du kannst ja nicht die Herren bitten zu warten bis du jede Komponente auf der Straße ausgepackt hast?

Selbstverständlich haben die zu warten, da besteh ich drauf . Ansonsten verweigere ich die Annahme.

Im Berufsleben habe ich auch die pflicht geliefertes zu kontrollieren. Und die Lieferanten meckern genauso.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 486

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. November 2017, 17:40

Das ist leider wirklich so und falls sich der Lieferant weigert zu warten vermerke ich das auf dem Lieferschein und er bekommt keine Unterschrift von mir und/oder er unterschreibt mir, dass er nicht in der Lage war zu warten.
Das Problem bei der Sache ist nämlich wenn du das nicht machst interessiert das hinterher keinen mehr und du hast einen Haufen Ärger.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. November 2017, 18:01

Ich habe die Umverspackung auf der Palette nochmals extra auf äußere Schäden begutactet und mit dem Handy Fotos gemacht, er waren keine Stoßdellen drin, keine Ecke angeschlagen, lediglich ein winziger Kratzer auf dem Karton, der nicht mal ansatzweise durch ging. Ich habe um meinen Bruder zu entlasten den Karton aufgemacht und alles Technikbecken, Verrohrung schon rausgeräumt und grob in Augenschein genommen. Es steht jetzt nur noch das Hauptbecken im Karton draußen, was ich auch nur oberflächlich in Augenschein nehmen konnte. Ich hoffe mein Bruder kommt mal langsam, dass das Becken reinkommt, sonst muss ich halt doch allein ran, ginge aber mit dem Rest auch zur Not.
Aufgebaut und genau geschaut wird morgen. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (15. November 2017, 18:02)


Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. November 2017, 18:54

So, auch das Hauptbecken steht nun drinnen. Es ist halt immer blöde etwas genau anzusehen, wenn um jedes Glasbecken nochmals Folie drumherum ist. Wer soll da jetzt Kratzer von einer Falter unterscheiden ohne jedes Becken ganz ausgepackt zu haben.

Morgen geht es weiter.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. November 2017, 06:29

Zitat

Das ginge beim 250 zur Not noch, aber was wenn das Becken nichts ins Auto paßt? Vei nem größeren sähe es bei mir schon schlecht aus.


da gebe ich dir unbedingt Recht... doch mein Mann ist selbstständig und hat einen Kleintransporter- mit meinem Clio wäre das natürlich nicht gegangen.... Aber da kann man mal sehen wie manche Dienstleister mit den Kunden umgehen..... :9_small22:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Mel

Pfützenspringer

    Deutschland

Beiträge: 368

Wohnort: Grafschaft

Beruf: FloristMeisterin

Aktivitätspunkte: 2010

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 16. November 2017, 07:53

Oh mann Carmen, das ist schon ein starkes Stück!

Aber sowas gibt's leider immer wieder.

Ich hoffe, dass bei der genauen Betrachtung heute keine Schäden erkennbarsind und das du schnell starten kannst.

Lg mel :EVERYD~313:

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. November 2017, 13:16

So, ich melde mich mal kurz zurück. Gestern war Unterschrank-Basteltag. Die Beschreibung war recht gut und der Zusammenbau ging reibungslos (vielleicht auch wegen der Ikea-Erfahrung :vain: :vain:). Ich habe, dann meinem Händler zur Liebe mir das Hauptbecken genau angesehen... keine sichtbaren Schäden, aber ich muss dazu auch sagen die Becken, gerade das Glas ist auch 1A verpackt. Warum man die Rückwand aus drei Teilen zusammen zimmern musst erschließt sich mir jeglichem Verständnis. Heute abend kommt mein Bruder nochmals und das Becken wird auf den Schrank gehoben. Den ersten Dämpfer gab mir gestern die Wasserwaage... vorn und rechts 5 mm höher, aber auch das ist jetzt erledigt. Dass das Technikbecken klein ist, wusste ich ja, habe es aber ein Stück weit ignoriert und gehofft wird schon passen... ähm ja. Wunsch war es folgendes da rein zu packen:
  • Coral Box D500
  • Knepo Zeo-Reaktor 2l
  • 2x AM S-Reaktor
  • Heizstab
  • Algenrefugium

Da saß ich mit meiner RFP und dem eingeräumten AS zur Probe vor dem Ding mit 3 großen ??? überm Kopf. Was soll ich sagen mit ist was eingefallen
Hinten vor den zwei Socken ist der Ablauf vom Becken, da kommen jetzt zwei passende schwarze Acrylglasscheiben rein, dann wird die Refugiumslampe für das 20G bestellt und von außen mit dem Magneten an das Tb gepappt, Der Zeoreaktor kommt direkt nach den Socken rein, passt gerade so, dann der AS, Heizstab quer an der Seite in die AS Kammer, beide AM S Reaktoren passen stehend in die RFP Kammer... passt :MALL_~12: :MALL_~12:
»Wassermaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lieferung.jpg
  • TB mit AS.jpeg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (17. November 2017, 13:18)


percula12

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 127

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 845

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. November 2017, 17:19

Hallo Carmen
Auf dem 2ten Foto ist das der Schrank für ein 270l Becken ?
Hm sieht sehr labil aus , meine Meinung .
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

31

Freitag, 17. November 2017, 17:26

Zitat

Hi Carmen. Haben die das TB geändert? Ist die RFK jetzt an der langen Seite hinten? Da dein Abschäumer links steht.


das ist bei meinem 170 Reefer auch so. Nur der Platz im Unterschrank ist größer.
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

32

Freitag, 17. November 2017, 17:30

Die RFK ist parallel zur AS-Kammer hinten abzüglich der Breite von Wassereinlass aus dem Ablaufschacht. Zeo nur in Minimaldosierung und grober Körnung. Alles was die Kohle und das Zeo Zuviel herausholt dosiere ich lieber nach. Die LED habe ich eben geordert. Also die für das Refugium. Die andere erst im Dezember sowie der Rest fürs Becken. Am Wochenende prüfe ich mit Leitungswasser ob alles dicht ist.
Das zweite Bild ist der Reeferschrank ohne die Montierten Türen. Die werden erst montiert, wenn ich mir einig bin was wo hinkommt bzw. wenn ich noch eine Ablage für die Doierpumpe habe.


@Jürgen: den Schrank für das 270 baue ich selbst
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (17. November 2017, 17:32)


Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

33

Samstag, 18. November 2017, 16:10

So das Becken heute mit Süßwasser geflutet und einmal die Technik durchspülen. Fazit:
  • Die DCT4000 braucht eine andere Schlauchtülle
  • Die DCT2000, die einspringen musste, ist ab 90% doch recht gut hörbar (sollte bei Zeoreaktor daher nicht passieren
  • Mit dem Membranventil hatte ich so meine Bedenken, aber nach 30 sek. war Ruhe im Schacht

Morgen wird das Wasser abgepumpt und dann gehts im Dezember weiter. Also hoffen wir mal, dass das Becken dicht ist.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

34

Samstag, 18. November 2017, 18:39

naja- der erste Schritt ist getan :M5D15~17:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30. November 2017, 16:38

Ein kleines Miniupdate. Ich habe gerade noch ein paar Sachen bestellt, die hoffentlich nächste Woche geliefert werden, darunter wäre:
  • Aqua Medic platinum line plus 100 GPD (U800.60)
  • Tropic Marin MESSZYLINDER und PRÄZISIONS-ARÄOMETER (51011)
  • Tropic Marin Pro-Reef 25 kg (Eimer) (10581)
  • Referenzlösung von FM
  • Color Elements von FM alle 3 Farben
  • Fauna Marin Ultra Organic 250 ml (falls ich im Ablegerbecken mal doch US-Style fahre)
  • 5 Liter Messbecher zum Anrühren der BL-Lösungen
  • 1 x 5kg Aqua Medic S und 1x 5kg nächst größere Größe

  • Evtl. kommt noch Neptune Systems APEX 2016 dazu, aber das hängt davon ab, ob ich es noch zum "alten Preis" bekomme oder nicht, sonst wird von Hand gemessen
Ich hoffe ich habe dann nichts vergessen, die V4 kommt sowieso erst im neuen Jahr, wobei ich dort erstmal meine M90 drüber habe, die auch ihren Dienst tut, da die neue Led ohnehin erst im neuen Jahr geliefert werden würde und mir der Preisanstieg vor Weihnachten da auch gar nicht schmeckt. Meine Mone wandert derzeit wieder mal und das ist mir im Reefer lieber als im 20G
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. November 2017, 18:25

Hi Carmen
Ist ja einiges von FM dabei... Würde dir auch zum FM Salz raten . Bin erst von TM auf FM gewechselt ...bin sehr zufrieden.
Werte sind gut und die Löslichkeit ist hervorragend.
Dann kann es ja bald losgehen
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (30.11.2017)

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 30. November 2017, 18:40

Ich muss sehen, jetzt habe ich erstmal dem Eimer TM Pro Reef bestellt, was ich bisher auch immer wieder mal hatte und ich auch keinen Nachteil sehen konnte. Ich bin nur davon geheilt nie wieder günstiges Salz zu kaufen oder da Beta-Tester zu spielen. :EV48CE~136:
Danke auch hier an der Stelle nochmals an Dennis von Meerwasser-Hardware.de für die Mühe und das Angebot. Es wird also in dem Reefer bald auch ein "Neptune Apex 2016 System" werkeln und ich hoffe, dass sie dann bald mit dem Trident nachlegen.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 462

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33415

Danksagungen: 1654

  • Nachricht senden

38

Freitag, 1. Dezember 2017, 12:19

Update, so wie es aussieht kommen morgen meine Sachen von Mrutzek. Das heißt ich könnte theoretisch morgen die Osmoseanlage installieren und testen. Ist das Wasser ok, wird am Sonntag geflutet und mein Seneye zwecks Fischparameter und Par-Wertmessung der Lampe ins Becken gehängt.
Stimmen alle Werte, werde ich 1-2 Tage später beide Becken leeren und ins Reefer einbringen. dann muss ich jedoch mal sehen wie ich aus beiden Riffaufbauten ein vernünftiges zusammen baue. Weiter muss ich die eingeschleppten Glasrosen aus der Deko vom 20G bekommen, danach kommt der Sand rein und die restlichen Korallen für den ersten Tag auf den Boden damit sie sich an das Licht gewöhnen können, die bereits geklebten Kandidaten bleiben wo sie sind, die Lampe läuft die erste Woche mit 60%. Fische und Anemone kommen zum Schluss rein, wenn alles fertig geräumt ist und werden angepasst. Dann heißt es hoffentlich nur noch messen, dosieren und den Tieren beim Wachsen zusehen.
Ins 20G ziehen meine Einsiedler und bekommen meine alte Atolldekosäule zum klettern, wo bei ich dann wohl ein Auge auf die Schnecken haben muss. Sie sind die einzigen, die erst nachziehen, wenn es etwas zu futtern gibt :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

39

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:54

na dann hast du ja die nächsten Wochen keine Langeweile? :10_small20: :EVD335~121:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 461

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94635

Danksagungen: 4642

  • Nachricht senden

40

Freitag, 1. Dezember 2017, 16:04

bist du sicher, dass du die belasteten steine mitnehmen willst?

ich denke nicht, dass du die glasrosen wegbekommst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 646 Klicks heute: 77 943
Hits pro Tag: 20 176,65 Klicks pro Tag: 48 636,02