Sie sind nicht angemeldet.

  • »Stefan Lodahl« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 114

Wohnort: 39397

Aktivitätspunkte: 650

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:06

Reefer 250 Deluxe oder Normaler 250er?

Hallo zusammen


wollte mal die Besitzer der Deluxe Reihe fragen ob sie den Mehrpreis von 700 Euro gegenüber dem normalen Reefer 250 gerechtfertigt finden?


Und im Umkehrschluss, alle Besitzer der normalen Reefer 250 warum sie eine andere Beleuchtung , wie zum Beispiel die ATI X2 bevorzugt haben?

thx
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan Lodahl« (8. Januar 2017, 18:07)


schaefff

Schüler

Beiträge: 227

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2017, 01:29

Hallo,

ich habe ein normales Reefer 250 ohne die AI Primes. Ich habe mich bewusst dagegen entschieden, da ich keine reine LED Lösung haben wollte, die nur aus 2 Spots besteht. In meinem jetzigen Becken mit der ATI X1 sieht man gut, dass die Korallen sich selbst abschatten und teilweise Gewebe dadurch abstirbt/ausbleicht. Mit der X2 hättest du genau den gleichen Mist.
Da ich eine flächige, gute Beleuchtung haben wollte, habe ich mich für die Giesemann Aurora Hybrid 90cm (4x39W T5 +2x75W LED) entschieden und bereue es nicht. Klar, die ist "etwas" teurer mit knapp 1200€ verglichen mit den 700€ Aufpreis für die AI Primes. Aber es lohnt sich.

Wiggum

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 65

Wohnort: Schmölln

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2017, 01:54

Hallo Stefan,

ich stand vor wenigen Monaten vor der gleichen Frage. Um ehrlich zu sagen, war ich extrem vernarrt in die schicke Deluxe Version des Reefers 250.
Zumal man mit der Deluxe - Version "sparen" würde, wenn man zwei Hydra 26 HD samt schöner Halterungen einzeln erwerben würde.

Glücklicherweise bin ich dann an eine einzelne Hydra gekommen.. tolle Einstellmöglichkeiten der LEDs, prima Steuerung übers Tablet, usw... aber der starke Flimmereffekt im Becken und abends im ganzen Wohnzimmer war für meine Familie und mich.. um es diplomatisch auszudrücken.. nicht zu ertragen :golly:
Ist halt wirklich Geschmackssache.

Ich bin später an eine gebrauchte ATI Hybrid 4x39 gekommen.. und damit vollends happy. Meiner Meinung nach sehr fürs Reefer 250 zu empfehlen.

Aus Preis - Leistung - Sicht würde ich persönlich auch ATI Powermodul oder Sunpower mit 4x39 oder besser 6x39 Watt in Erwägung ziehen. Auch z. B. Giesemann macht bestimmt tolle Lampen .. aber die in Betracht kommende übelst schöne Matrixx ist glaub 95 cm lang.. was bei der 90 cm - Breite des Reefers vielleicht bissl komisch ausschaut.

Die von dir angesprochene X2 ist denke ich nicht die Ideallösung fürs 250. Die Problematik wurde in einem anderen Beitrag mal durchgekaut. Dann vielleicht besser die X4. Diese Lampe hatte ein deutscher User zusammen mit dem 250 bei YouTube mal vorgestellt. Bei dem Google - Videoportal findest du auch tolle SPS - Becken vom Reefer 250 mit AI - Lampen.. allerdings meist mit mehreren Hydra 52.

Grüße.. Christian

  • »Stefan Lodahl« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 114

Wohnort: 39397

Aktivitätspunkte: 650

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2017, 07:48

Guten Morgen,

Danke für die Rezessionen.

Da das Becken lediglich als Übergang oder Quarantäne Becken für neue Tiere dienen soll, ist die Entscheidung auf das Deluxe nun gefallen.

Korallen Pflege steht daher hinten an.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

Andy073

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 87

Wohnort: NRW

Beruf: Techniker

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2017, 15:55

Hatte vorher eine reine LED Sirius X2 über dem Becken.

Habe im November auf Giesemann Hybrid 90cm umgestellt.
Unterschied wie Tag und Nacht.

Korallen wachsen wie verrückt.

VG

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 156 Klicks heute: 376
Hits pro Tag: 19 691,81 Klicks pro Tag: 48 099,09