You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

star29

Beginner

  • "star29" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, August 21st 2019, 6:10pm

Reefer Fragen

Hallo Leute,

Ich habe ein paar Fragen bzgl. Reefer 170 Funktionalität/Umbau.
Angefangen mit dem Reef-Hobby habe ich vor genau einem Jahr. Damals hatte ich mir die Tunze 1073.020 RFD, Tunze 6040 für die Strömung und einen Nyos Quantum 120 geholt.

Leider wurde mein Wohnzimmer für meine Verhältnisse dadurch etwas zu laut (speziell der Nyos Quantum tönt mir zuviel), deswegen habe ich mir vor kurzem die "Top"-Modelle RE Mini Bubble King 160 mit Red Dragon 6 DC12V, 2 Vortech MP10s (beide auf kleiner Einstellung) und eine RE Red Dragon 5 Eco 25 Watt geholt.
Da ich noch einen Nyos Torq im Filterbecken habe würde der (2cm zu lange/breite) Abschäumer nicht reinpassen.

Ich habe mir deswegen ein Reefer 250 v3 Filterbecken bestellt was genau in den Unterschrank reinpasst, sogar mit guter Toleranz. Leider muss die Verrohrung vom 170er dafür etwas anders angelegt werden.

Kurzes Bild davon:


Nun meine Fragen:
  • Empfiehlt es sich die derzeitige Verrohrung des 170ers abzusägen und Silikonschläuche in den Bereich der Filter zu legen? ODER
  • Sollte ich mir direkt eine 250er Verrohrung kaufen (bisher noch nicht online gefunden für das v3 Becken) bzw. selber bauen (damit habe ich noch keine Erfahrung)

Danke für euer Feedback.

Besten Gruß,
Martin

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 361

  • Send private message

2

Wednesday, August 21st 2019, 6:21pm

Hi,
bau es dir selber. Knips einfach die beiden Rohre nach dem Schraubanschluss ab (5cm läßt du Platz) und dann nimmst du PVC-U Klebemuffen und baust dir den Rest mit ein paar 90Grad PVC-U Winkeln mit Klebemuffen selber. Ich bestell mit das immer bei pvc-welt und das kostet ein paar Cent plus den Kleber.
Viele Grüße Johannes

star29

Beginner

  • "star29" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, August 21st 2019, 6:42pm

Ich schaue gleich mal. Sehr interessant ist der Tangit PVC Kleber mit dem Hinweis: " Kann vermutlich Krebs erzeugen." Da werde ich wohl den anderen angebotenen holen.

star29

Beginner

  • "star29" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, September 27th 2019, 8:32pm

Es hat gedauert. Aber läuft...
Alles noch work in progress.





CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,004

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

5

Friday, September 27th 2019, 8:41pm

sehr gut geworden und passt...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,202 Clicks today: 23,566
Average hits: 21,133.07 Clicks avarage: 50,466.95