You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kwang164

Unregistered

1

Monday, April 29th 2019, 3:08pm

KN´s Reefer 170

Hallo an die Community,
möchte hier auch mal mein Becken vorstellen.
Betreibe das Becken seit Oktober 2018. Bin wirklich zu Frieden mit dem Ergebnis.

Versorge das Becken mit Triton und habe kein Algenrefugium. Von allen Systemen war es für mich das einfachste.
Hauptsächlich LPS Korallen und Zoas.

Zur Technik:
RFP : Aquabee 5000
Abschäumer: Cove 160

Licht: GHL Mitras 6200
UV: Eheim 800 über RFP

Dosierpumpe: Aqua Medic

Salz: Tropic Marin Pro Reef
Versorgung: Triton Core 7 (4ml, verdünnt Verhältnis 1:4)

Strömungspumpe: Tunze und Aqamai (am Anfang war eine Stream 3 drin, viel zu groß)

Hab mal einppar Bilder angehängt.
Aktuelle Werte (gestern gemessen):
KH 7,5

MG 1800
CA 520
Phosphat 0,02
NO3 2
Sanilität 35

Die Werte sind sehr hoch, ich weiß noch nicht warum. Korallen stehen gut da. Ich messe mit dem Red Sea Tröpchen Test.Probleme habe ich momentan nur mit Bryosis Algen auf der Riffrückseite. Vor 3 Wochen habe ich vorrübergehend einen Seehasen eingesetzt, er hat super Arbeit geleistet und alles abgefressen. Da ich Angst hatte das er mir verhungert und meine bessere Hälfte das Tier auch nicht so toll findet habe ich ihn zu meinem Händler zurück gebracht. Aber wachsen sehr schnell nach. Ich füttere einmal Frofu abends und wasche es nicht aus. Habe am Anfang veruscht mit dem Mittel NP Plus die Werte nach oben zu korrigieren, aber das ging in die Hose. Hatte eine Bakterienblüte im Becken und musste einen großen Wasserwechsel vornehmen. Mit einer UV-Lampe habe ich es dann in den Griff bekommen, sie lief auch bis letzte Woche durchgehend über die RFP mit.


Meine 2 ICPs:
https://www.triton-lab.de/showroom/aquar…/icp-oes/72148/

https://www.triton-lab.de/showroom/aquar…g-a/n-doc/4810/
Meine Frage an Euch, wie würdet Ihr jetzt verfahren, so lassen wie es ist oder reagieren bei dem erhöhten MG und CA Werten?
kwang164 has attached the following images:
  • f1459cac-4532-4205-8e39-9ca938f3299f.JPG
  • E2923518-823E-488B-95B0-43F533426749.JPG
  • IMG_9031.JPG
  • 0ca38d9d-9265-4584-ba28-f9d6ec359a99.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

FloReef (29.04.2019), seePferd (30.04.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

2

Monday, April 29th 2019, 3:29pm

Hallo kwang164


-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

3

Monday, April 29th 2019, 3:40pm

Sehr aufgeräumten Unterschrank hast du. Immer wieder erstaunlich wie man doch alles in den Griff bekommen kann. Hatte das Reefer 170 ja auch.
Lieben Gruß
Marco

kwang164

Unregistered

4

Monday, April 29th 2019, 5:02pm

Ja hab mich auch gewundert, Uv hab ich noch drin. Muss mal ein aktuelles Bild hochladen und die Gesamtansicht des Beckens.

MonaLisa3255

Unregistered

5

Monday, April 29th 2019, 10:48pm

Willkommwn im Forum, schaut doch ganz nett aus dein Becken :EVERYD~16:

kwang164

Unregistered

6

Tuesday, April 30th 2019, 10:12pm

Gesamtansicht ;)
kwang164 has attached the following images:
  • FE0A6C63-F2D5-4C27-A2A5-ECC414DB88F2.jpeg
  • 369F1833-1E52-48DF-96BA-A841049D3BE1.jpeg

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 810

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 361

  • Send private message

7

Tuesday, April 30th 2019, 10:20pm

Hi,
dein ICP zeigt ganz normale Werte bei CA und MG. Sind deine hohen Werte aktuell und dein ICP älter oder wie ist das zu verstehen? Dosierst du Triton Supplements oder normales Core7
Viele Grüße Johannes

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

8

Tuesday, April 30th 2019, 10:46pm

Sehr schöner Aufbau :-)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

9

Wednesday, May 1st 2019, 5:51am

iod solltest du ebenfalls beachten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

kwang164

Unregistered

10

Wednesday, May 1st 2019, 4:19pm

Ich dosiere Core 7 und einmal in der Woche 1ml Iod, weil die tägliche Dosis so gering ist.
Die ICP ist vom Januar, werde eine neue machen. Und die Organic ICP vom Ende März. Muss gestehen das ich mit der ICP nichts anfangen kann.
Wollte die Kh gegen testen und das Verhältnis zwischen N und P ?(
Hi,
dein ICP zeigt ganz normale Werte bei CA und MG. Sind deine hohen Werte aktuell und dein ICP älter oder wie ist das zu verstehen? Dosierst du Triton Supplements oder normales Core7
Viele Grüße Johannes
.

Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Thursday, May 2nd 2019, 10:54am

Du wirst mit der ICP keine KH Messung haben. Nimm hierzu eine Multireferenz und teste deine Tröpfchentest gegen und gut ist.

Das Verhältniss zwischen N und P ist zu vernachlässigen.

Ca wird immer erhöht sein bei dem geringen SPS bestand. Du hast deutlich mehr LPS und Triton ist auf eine hohe SPS Dichte im Becken konzipiert. Du musst von Zeit zu Zeit die dosierung der 2ten Lösung ausschalten. steigt sonst immer weiter.

Organic test kannst in den Wind schleudern spar das Geld. Ist für mich noch nicht ausgereift! Ohne Ehsan wird dieser Test wahrscheinlich auch wieder versinken.

p.s. du verwendest aber schon die Other Methods Core 7, richtig?
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

kwang164

Unregistered

12

Thursday, May 2nd 2019, 11:58am

p.s. du verwendest aber schon die Other Methods Core 7, richtig?

Ja ich verwende Core 7 Other Methods, nach der letzen Organic ICP habe ich die Dosis auf 5ml erhöht. Habe kein Algenrefugium. Die Organic ICP werde ich mir sparen, konnte auch nicht sonderlich viel anfangen mit der Auswertung.

kwang164

Beginner

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

13

Tuesday, June 4th 2019, 10:04am

So habe die Dosierpumpe getauscht, muss sagen das mir die Bedienung und die Einrichtung des GHL Dosers voll zusagt. Einfach und Schnell.
Finde leider kein Passendes Regal für meinen Unterschrank aus Plastik. Wenn jmand einen Tipp hat, gerne.
Einen Lüfter habe ich auch installiert zur Sicherheit. Gesteuert über den AM Controller.

Macht es Sinn im Technikbecken? Oben habe ich mehr Oberfläche, aber finde es nicht schön :(

Aktuell liegt die Temparatur bei 25,5C.
Was ist das für eine Euphyllia auf dem 3. Bild?
kwang164 has attached the following images:
  • 2F56F311-E85A-47F9-B617-7D98CF579CF8.JPG
  • geändert.jpg
  • IMG_952344444.jpg

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

14

Tuesday, June 4th 2019, 10:10am

Könnte eine Euphyllia glabrescens oder euphyllia torch sein
Lieben Gruß
Marco

kwang164

Beginner

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

15

Tuesday, June 4th 2019, 10:32am

Ich habe sie gekauft, da hatte sie noch kein Kalkskellet. Von der Farbe her, kann es eine goldene sein?
kwang164 has attached the following image:
  • IMG_9646.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

16

Tuesday, June 4th 2019, 11:04am

der lüfter bringt im technikbecken nicht sehr viel. die kühlung erfolgt über die grösse der oberfläche und der abfuhr der luft. das ist im technikbecken beides nicht optimal gegeben.

da die installation in der regel nur temporär ist, kann man über die optik denke ich hinwegsehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,122

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1563

  • Send private message

17

Tuesday, June 4th 2019, 11:08am

Ich habe sie gekauft, da hatte sie noch kein Kalkskellet. Von der Farbe her, kann es eine goldene sein?

Wenn es eine goldene wäre, dann müsstest du nicht fragen. :)
Ist eine einfache grau/braune Euphyllia glabrescens. Die günstigste Farbvariante. Ggf. auch eine grüne, oder irgendwo dazwischen.
Wertvoller werden dann die dunkleren mit grünen Spitzen.
Wertvoller werden dann die grünen
Wertvoller werden dann golden Torch (australische mit weißen Spitzen oder indo mit langen Tentakeln und nicht so gleichmäßigem gold) und Black torch (schwarz mit gelben Spitzen)
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

kwang164

Beginner

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

18

Tuesday, June 4th 2019, 11:19am

Das ist mal eine Antwort ^^ Super Danke. Die Farbe habe ich vorher noch nie gesehen. Habe den Ableger bei einem großen Händler entdeckt als Polyp und habe daraufhin den kompletten LS gekauft. :thumbsup: nach 6 Monaten hat sie jetzt 4 Köpfe.

kwang164

Beginner

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

19

Thursday, February 20th 2020, 9:31am

Servus,
Flo an mich inspiriert mal wieder meinen Beitrag zu aktualisieren. Das Becken steht gut da. Habe nur das Probleme mit Hydropolypen. Kann aber das Riff nicht auseinander nehmen weil alles vermörtelt ist. Bisher überwuchern sie nichz die Korallen.

Was erschwerend hinzu kommt, das ich einfach zu wenig platz habe. :D
Bin aber schon an einem neuen Becken am bestaln.
Anbei mal einpaar Bilder.
kwang164 has attached the following images:
  • 76c38a88-838d-4f0e-abe3-dad2cfcb2bda.JPG
  • 7789065e-a444-49a3-be59-e70cfc63a8ed.JPG
  • cacc1104-a4ed-4f74-8aed-c605d4ca2eae.JPG
  • IMG_0313.JPG
  • IMG_0314.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

AlexW (20.02.2020), FloReef (21.02.2020)

FloReef

Intermediate

Posts: 355

Location: Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 159

  • Send private message

20

Friday, February 21st 2020, 7:27am

Schaut doch gut aus. Hast du auch eine Gesamtansicht des Beckens? Und blöde Frage: was sind Hydropolypen?

Dein neues Projekt schaut spannend aus - verrätst du schon was es geben wird?!
Gruß Flo

_____________________________________
FloReefer 170

Instagram Account

Red Sea Reefer 170
AI Hydra 26 HD
Redsea Reefwave 45 & Jebao OW-10
Bubble Magus Curve 5
Jebao DCP-5000
Versorgung: ATI Essentials

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,699 Clicks today: 39,412
Average hits: 21,131.66 Clicks avarage: 50,478.41