You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

61

Tuesday, April 16th 2019, 7:18pm

Danke, kann aber gerade an nichts anderes denken:-( das Wasser war bis jetzt auch glasklar, jetzt ist das nicht mehr so schön. Könntest du bitte mal bei deinem schauen? Das steht vorne ja ein bißchen über, wie schaut da deine Naht aus? Also Bodenplatte von unten Richtung Frontscheibe.
Hab ja auch extra ein neues gekauft, da ich bei einem gebrauchten Angst vor Alterserscheinungen vom Material hatte oder schlechter Pflege. Vielleicht sehe ich das auch alles zu kritisch und habe alle verrückt gemacht- mich hat halt das Telefonat mit Red Sea so irritiert- war recht unstrukturiert und anscheinend wurden die Fotos von denen gar nicht gesichtet, da der zuständige Kollege im Urlaub ist.
Mal eine grundsätzliche Frage, läuft das Wasser langsam aus oder platzt das Glas wirklich und splittert. Das höre ich immer wieder, aber viele Erfahrungsberichte gibt es nicht.
Also, wieder abwarten...

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

62

Wednesday, April 17th 2019, 12:43pm

Unterschiedlich. Ich kenne Videos und Berichte wo beides passiert. Mal reist die Scheibe und es kommt ein Strahl Wasser raus. Mal platzt die gesamte Scheibe und das Becken ist in Sekunden leer.

Aber mach dich nicht verrückt. Im Gegensatz zu der Anzahl an Glasbecken die es in Deutschland gibt, ist die Anzahl der ausgelaufenen eher gering.
Hier im Forum ist mir auch nur ein Bericht bekannt wo ein Becken undicht war. Und da war das Silikon auf einigen cm nicht richtig mit dem Glas verbunden. Der betreffende hat es beim Ersten Wasser Test festgestellt.
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (17.04.2019)

HerrF69

Beginner

Posts: 74

Location: Bonn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

63

Wednesday, April 17th 2019, 5:55pm

Hallo,
mein erstes Becken war ein Red Sea 130. Das hatte ich bei einem Händler in Köln gebraucht gekauft.
Die erste Woche verlief problemlos bis mich meine Frau auf der Arbeit anrief, ich hatte Nachtdienst, dein Becken läuft aus.
Obwohl das Red Sea ja nur 130 Liter hat wünsche ich so etwas keinem. Habe natürlich sofort ein neues Becken erhalten aber die Arbeit wenn das Wohnzimmer mit 130 Liter geflutet wird war nicht ohne.
Also mein Rat, gehe kein Risiko und nimm das neue Becken in Betrieb.
LG Frank

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (17.04.2019)

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

64

Wednesday, April 17th 2019, 8:06pm

Hallo ihr Lieben,
Danke für eure Berichte, habe soeben das Becken entleert, Wasser war ja auch nicht mehr so schön, kann ich den Sand irgendwie noch retten?
Ich war ja noch nie ein Glasfreund und für mich kam genau aus diesem Grunde immer nur Plexiglas infrage, da ich aber keine Erfahrung habe und nicht genau weiß worauf ich achten muss, dachte ich, dass ich mit dem 170 einsteige und mit der Zeit merke was ich gerne möchte oder wie ich das Aquarium optimieren kann um dann ein Plexiglas genau nach meinen Wünschen anfertigen zu lassen.

Heute auf der Arbeit musste ich auch ständig daran denken, ob was ausgelaufen ist oder geplatzt. Ich weiß ist bekloppt, kann es aber nicht ändern... da mich der Gedanke verrückt macht und ich es auch nicht abstellen kann und ich auch unterschiedliche Glaser aus unserem Ort angeschrieben habe (keiner fand die Bilder jetzt dramatisch, sagten aber auch, dass sie sich es vor Ort anschauen müssten). Irgendwie habe ich jetzt kein Vertrauen mehr in die Sache, auch wenn das neue Glasbecken kommt...

Da ich bereits im Januar telefonisch und per Mail Kontakt zu Hr. Schuran hatte, habe ich ihm vorhin eine Anfrage für ein Plexiglasaquarium in den Maßen des red seas geschickt+Alugestell/Verkleidung/Verrohrung und TB, Technik ist ja darauf ausgerichtet und kann eh nicht mehr zurück gegeben werden. Das wird wahrscheinlich ordentlich was kosten, aber ich weiß das ich mit der jetzigen Situation nicht mehr glücklich werde. Norbert baut leider nichts aus Plexiglas. Ich werde berichten wie ich weiter verfahre :-(

This post has been edited 1 times, last edit by "seePferd" (Apr 17th 2019, 8:07pm)


seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

65

Wednesday, May 1st 2019, 2:21pm

So, Plexiglas macht derzeit irgendwie keinen Sinn, bin zwar bereit den Preis zu zahlen, aber letztendlich wäre es ja nur ein „Standardbecken“. Aquarium steht jetzt in unserem Keller, gefällt mir dort auch sehr gut, hab sogar noch ein zusätzlichen Technikschrank.
Habe jedoch noch eine Frage, ich befülle gerade das Becken. Bei meinem ersten Start, war das Wasser glasklar, jetzt sehr milchig. Ich habe aber nichts anders gemacht.
EpoReef, Aqua medic 0-1mm Korallenbruch- beim ersten Mal glasklar, jetzt alles milchig. Wie kann das sein? Sand ist aus der restlichen und einer frischen Packung- den benutzten habe ich entsorgt.
Und es schäumt etwas...

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

66

Wednesday, May 1st 2019, 4:31pm

haste den sand ausgewaschen?

falls nicht, könnte der feinste abrieb aus der tüte noch mit ins becken gelangt sein. das trübt es dann natürlich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

67

Wednesday, May 1st 2019, 4:35pm

Nee, hatte ihn nicht gewaschen-beim ersten Mal auch nicht-war alles glasklar. Hat mich nur gewundert, mittlerweile ist es aber auch wieder schön „durchsichtig“ :-) wahrscheinlich habe ich doch etwas zu unvorsichtig Wasser reingeschüttet.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

FloReef (01.05.2019)

Jasmin62

Professional

Posts: 828

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

68

Thursday, May 2nd 2019, 3:39pm

Im Keller? Warum holst es nicht in die Stube?
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

69

Thursday, May 2nd 2019, 7:09pm

Hallo Jasmin,
wir haben einen Wohnkeller, also keinen gruseligen Keller und auch bewohnbar ;-), überall schöner Boden und sehr hell alles, sind auch 2 große Fenster im Hauptraum. Relativ offene und großzügige Architektur.
Ich habe ja „leichte Paranoia“ bzgl. des Glases... wenn was undicht wird, ist es im Keller wohntechnisch nicht ganz so schlimm (Parkett, Luftkanäle etc) und wie gesagt, wir halten uns täglich auch dort auf.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (02.05.2019)

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

70

Wednesday, May 8th 2019, 9:12am

Mal ein kleines update...
Musste am Montag noch das Mitras Verbindungskabel kaufen... und habe mir 3 Korallen mitgenommen :-)
ich glaube die Pilzleder hat den Transport nicht gut überstanden :-/ sie lässt seit 24 Stunden den Kopf hängen und bewegt sich nicht mehr, vorher konnte ich leichte Bewegungen wahrnehmen, sie steht an einer gut beströmten Stelle. Meine Euphyllia zickt immer mal wieder was, denke aber das wird schon und die dritte im Bunde hat seit gestern kleinere bräunliche Fleckchen bekommen und das Gewebe sieht aufgeplustert aus, leicht blasig (durchsichtig). Hoffe das wird!
Eine Frage noch zum Deltec 400i, ich habe ihn derzeit auf der höchsten Stufe laufen (gestern innerhalb kürzester Zeit 3 volle Behälter-Trübung vom Sand) jetzt kommt nur wenig im Schaumtopf an, kann ich den runter regulieren? Oder kommt dann gar nichts im Schaumtopf mehr an, macht eine Regulierung überhaupt Sinn? Bei kleinerer Leistung steigt nichts so hoch...
Hier noch die Bilder:
seePferd has attached the following images:
  • 08ACFF27-4720-476E-8BEB-275F5BBE6C28.jpeg
  • 1A7CB543-CF64-473D-9798-9528F4C23382.jpeg
  • 346AD0FA-1531-40B2-98FD-7419D18490E7.jpeg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

FloReef (08.05.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

71

Wednesday, May 8th 2019, 9:45am

Vielleicht reinigst du den Topf und das Innenrohr mal.

Regel ihn so ein, dass er nicht mehr überkocht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

72

Wednesday, May 8th 2019, 9:59am

Gereinigt habe ich beides gestern Abend, übergekocht ist nichts mehr. Auf der höchsten Stufe kommt kaum was im Topf an oder liegt es daran, da ja noch nicht viel im Becken ist?

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,471

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

73

Wednesday, May 8th 2019, 10:19am

Genau, ist ja kaum was drin !
Regel ihn mal so das er mittleren Wasserstand hat und dann über die Stufeneinstellung am Controler der Schaum an der Oberkante des Kontaktrohres zu sehen ist, also der Übergang vom AS körper in das Rohr vom Topf. Die Einstellung beobachte mal ein paar Tage. Habe den 600i, under Topf ist knapp halb voll nach ca. 10 Tagen, läuft auf Stufe drei.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

74

Wednesday, May 8th 2019, 10:39am

Danke dir, meinst du den Wasserstand im Rohr oder da wo die Pumpe untergebracht ist? Im Pumpenraum ist der Wasserstand mittel und der Schaum ca 1cm vor dem Übergang zum Topf.
Was meint ihr zu den Korallen, die helle hat mittlerweile so eine Art „Spinnenweben“? Und die Pilzleder reagiert auf nichts

This post has been edited 1 times, last edit by "seePferd" (May 8th 2019, 10:41am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

75

Wednesday, May 8th 2019, 1:32pm

Das ist bei frisch eingesetzten Korallen nicht ungewöhnlich. Warte einfach mal ein paar Tage ab. Einige Tiere brauchen richtig lange zum Umgewöhnen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (08.05.2019)

Jasmin62

Professional

Posts: 828

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

76

Wednesday, May 8th 2019, 4:24pm

Stimmt,bei mir haben die Pilzleder Korallen 3Wochen rumgezickt,nun stehen sie wunderschön.Ich dachte schon die sind Tot.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (08.05.2019)

ATB-80

Professional

Posts: 1,414

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 457

  • Send private message

77

Wednesday, May 8th 2019, 4:46pm

Hi Sab
Erging mir nicht besser, habe mir vor 4 Wochen eine Fidschi Yellow Elegance bestellt, (vom Preis rede ich gar nicht) die hat sich nach 2 Tagen vom Ablegerstein gelöst.
Der gesamte Fuss hat sich aufgelöst, ein schleimiges Vergnügen,dachte das war es mit ihr.
Mittlerweile hat sie sich wieder fest gemacht, und zeigt zaghaft Polypen. Also die Weichen können schon was ab,und deine sieht doch noch recht gut aus.
LG Andre

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (08.05.2019)

FloReef

Intermediate

Posts: 355

Location: Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 159

  • Send private message

78

Wednesday, May 8th 2019, 6:43pm

Hi Sab,

freut mich dass es bei dir jetzt auch los geht! Gutes Gelingen! ^^
Gruß Flo

_____________________________________
FloReefer 170

Instagram Account

Red Sea Reefer 170
AI Hydra 26 HD
Redsea Reefwave 45 & Jebao OW-10
Bubble Magus Curve 5
Jebao DCP-5000
Versorgung: ATI Essentials

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (08.05.2019)

seePferd

Intermediate

  • "seePferd" started this thread

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

79

Saturday, May 11th 2019, 1:11pm

Ich glaube die 2 sind tot :-(
Überall im Becken sind weiße Schnürre, was könnte das sein? Sieht nicht lebendig aus :-/
seePferd has attached the following images:
  • 1BBC6B72-F048-4129-A3B4-78B17017E1DF.jpeg
  • 2ADE42CF-0405-433F-8D2F-625134D8AA54.jpeg
  • 11546A07-723D-4EB2-9BA9-071DD146FA4C.jpeg

Auhuber

Trainee

Posts: 159

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

80

Saturday, May 11th 2019, 1:33pm

Hast du irgendwelche aktuellen Wasserwerte?
Grüße Christian

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,795 Clicks today: 4,129
Average hits: 21,162.98 Clicks avarage: 50,462.88