Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 353

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89075

Danksagungen: 3603

  • Nachricht senden

281

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:08

Könntest du dir vorstellen welches die Quelle dafür ist?

Meistens sind die Empfehlungen von ATI schon recht brauchbar.

Silikat würde ich da auch mal beobachten und ggf.die Osmoseanlage mal messen.
-

-

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:18

Osmose wurde auch getestet

Anlage läuft super laut ati! Also muss das Silikat irgendwo anders her kommen.
Immernoch aus den RRR? Hab gerade schon silicarbon ins Tb gehangen.
Hab mir jetzt den salifert Nitrat Test geholt der ist ja im oberen Bereich etwas brauchbarer als im unteren.

Salinität hab ich vorhin bei joes korallenfarm gegen checken lassen, bin bei 35 psu weiß nicht warum in jeder Analyse
Die salinität immer zu niedrig angegeben wird.

Stell jetzt den abschäumer etwas nasser. Hab bisher relativ trocken abgeschäumt und der Topf war in 3 Wochen vielleicht halb voll und auch nicht wirklich tief dunkel.

Ich denke mal Test Acro die morgen kommt wird nicht glücklich bei mir ?!

Kann ich mangan und vanadium erstmal vernachlässigen ?
Gruß Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hapa« (11. Juli 2018, 17:21)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 353

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89075

Danksagungen: 3603

  • Nachricht senden

283

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:30

Kannst du erstmal vernachlässigen. Ich habe noch nichts lesen können, warum diese unbedingt wichtig sind. Auch nicht bei ATI, obwohl sie die Werte immer als wichtig einstufen.

Ich glaube in jedem Becken fehlt Mangan und Vanadium.

ATI misst auch nicht, warum auch immer, nicht die Gesamtsalinität, sonder die Salinität bezogen auf NaCl. Das kann dahee schonmal möglich sein, dass dieser Wert daher niedriger ist als das was wir zu Hause messen.

Silikat kann sicher auch durch die Steine kommen oder einen verwendeten Kleber/Mörtel.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapa (11.07.2018)

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

284

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:49

Danke cei!

Bekomm ich Nitrat durch ww raus?

Mein Fisch Besatz ist jetzt auch nicht so das es daran liegen könnte.
Hab natürlich ne ganze Zeit no3 dosiert da mir der Test nn angezeigt hatte.
Warscheinlich auch deshalb so hoch !
Gruß Sven

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 574

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 2940

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

285

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:10

Na klar bekommst du NO3 mit WW raus, wenn dein WW Wasser natürlich geringe No3 Werte vorweist :vain:
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapa (11.07.2018)

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

286

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:14

Teste ich doch glatt nachher mal :thumbsup:
Gruß Sven

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 640

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

287

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:14

Mangan und Vanadium brauchste nicht unbedingt auffüllen kommt durch Wasserwechsel wieder dazu. Ich hab es auch in meiner Analyse hab aber die Mittel da. Salz war bei mir zu hoch obwohl Greisinger 35,8 war bei ATI 37,2. Hab dann mit Ben gesprochen und sie haben nochmals untersucht da kam 36,2 raus passt eher. Also Salzgehalt ist nicht so präzise. Nitrat hab ich im Moment auch bei 25 auch zudosiert wegen Limitierung. Einfach Abschäumer nasser einstellen und WW . Rest ist ok bei dir. Silicat müsste schauen Silicarbon haste ja schon drin. Bei mir stehen die Acros trotz p04 bei 1,4 noch super geht alles wenn die anderen Parameter stimmen.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_S« (11. Juli 2018, 18:15)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapa (11.07.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 353

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89075

Danksagungen: 3603

  • Nachricht senden

288

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:50

Echt, PO4 bei 1,4 ??

Das mit der Salzmesserei bei ATI ist ein Graus.
-

-

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

289

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:05

Ich denke bestimmt 0,14

Ja verunsichert einen natürlich direkt, weil man ja denkt das die salinität genau gemessen wird.
Gruß Sven

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 640

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

290

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:22

Sry klar 0.14 . UPS
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

EquinoX

Profi

Beiträge: 885

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4655

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 12. Juli 2018, 00:22

Hi Sven,

das es deiner Test-Acro bei deinen Werten nicht gut geht würde ich gar nicht unbedingt sagen... gerade der Einfluss von Nitrat wird meiner persönlichen Meinung nach überschätzt... ich habe z.B. seit einigen Monaten ein Nitrat zwischen 20 und 30 (eher 30) und den Tieren (auch den Acros) geht es soweit gut... Natürlich nicht besonders toll gefärbt aber ansonsten fit...

Eine feuchtere Abschäumung ist sicher eine gute Idee um dein NO3 runterzubekommen, aber am kurzfristigsten hilft ein ordentlicher WW..... desto größer desto effektiver =)

Viel Erfolg, das wird sich schon alles einpendeln.

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

292

Freitag, 13. Juli 2018, 00:17

Hi Manuel,

Danke für die aufmunternden Worte.
Ich hoffe das es sich jetzt langsam einpendelt das auch sps glücklich werden! :hail:







Gruß Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hapa« (13. Juli 2018, 00:19)


Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

293

Sonntag, 22. Juli 2018, 15:50

Da meine shortcake jetzt seit zwei Wochen ganz gut aussieht sind nochmal 2 acros eingezogen.

Die Tunze 6015 wurde jetzt durch eine mp10wqd ersetzt und nen Knepo fliessbettfilter ist eingezogen.
Muss sagen das Teil ist wirklich super leise und PO4 is auch schon runter gegangen auf 0,02 nur Nitrat will nicht
So wirklich runter gehen. Jemand ne Idee was ich dagegen tun könnte ?



Gruß Sven

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

294

Freitag, 17. August 2018, 15:56

Heute sind nen paar neue Kollegen eingetroffen
Habe vereinzelt grüne und rote Cyanos auf dem Stein bin aber mittlerweile sehr unzufrieden mit dem Aufbau.
Könnte ich das im laufenden betrieben auch komplett gegen totes Gestein tauschen oder eher problematisch ?

Ein Schmankerl =)








Gruß Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hapa« (17. August 2018, 15:58)


Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 570

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 2910

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

295

Freitag, 17. August 2018, 16:07

Also die Kung Pao kommt unter dem blauen Licht echt mega. Finde die sonst eher unscheinbar, aber da hast Du mir nun einen Floh ins Ohr gesetzt.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 353

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89075

Danksagungen: 3603

  • Nachricht senden

296

Freitag, 17. August 2018, 22:44

Könnte ich das im laufenden betrieben auch komplett gegen totes Gestein tauschen oder eher problematisch ?

wie immer...KÖNNTE :phat:

das käme fast nem neustart gleich. allerdings mit nem schnelleren start durch den rest belebten materials. sind fische beteiligt, dann kann es zu nem anstieg von nh4 kommen, was nicht wünschenswert wäre. die nitrifikation ist ja erstmal grossteils unterbrochen. es wäre also ein risiko. vielleicht brauchst du auch nur einen teil ersetzen?
-

-

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

297

Samstag, 18. August 2018, 15:43

Danke cei,

Würde ggf durch riffkeramik oder eporeef ersetzen wollen, sinnvoll vielleicht den großen Teil raus zu nehmen und ein paar Steine drin lassen
Bis das System wieder stabil läuft und dann die restlichen Steine raus nehmen ?

Jemand schon Erfahrungen mit einer Neugestaltung ?
Gruß Sven

alohastate

Fortgeschrittener

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 777

Aktivitätspunkte: 4140

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

298

Sonntag, 19. August 2018, 14:55

Hi Sven ...wenn Riffkeramik dann die von Riffsystem von der Mirjam! Epo würde ich persönlich lassen hatte ein bekannter....und hat es auch durch die Keramik von Riffsystem ersetzt...und jetzt läuft es! ^^
Gruß Sven ....Powered by Sangokai :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapa (19.08.2018)

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 640

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

299

Gestern, 14:49

Ich kann Epo empfehlen komplette Becken läuft damit Bombe .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alohastate (20.08.2018)

alohastate

Fortgeschrittener

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 777

Aktivitätspunkte: 4140

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

300

Gestern, 17:12

wielange läuft dein Becken?
Gruß Sven ....Powered by Sangokai :thumbup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 094 Klicks heute: 44 087
Hits pro Tag: 19 643,44 Klicks pro Tag: 47 754,78