Sie sind nicht angemeldet.

Flachriff

Schüler

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 22. Februar 2015, 19:08

Danke Christian.
Passt dann leider nicht bei mir.

Beiträge: 1 345

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7625

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:18

Hi Christian



von wegen der war zu faul die Kappen da drauf zu machen. :10_small20:



Ich habe dich jetzt erst schreibend hier entdeckt, sorry für die späte Rückmeldung.

Sieht Prima aus und ich hoffe es geht so weiter. Wie du bemerkst hast, fehlen Rechnung und Säule noch, gehen aber diese Woceh an dich raus. Hier ist gerade der Teufel los und ich bin fast jeden Abend bis 21.00 Uhr in der Werkstatt

also hau rein und schön weiter berichten

lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:56

Moin, Moin, Norbert,
Hi Christian



von wegen der war zu faul die Kappen da drauf zu machen. :10_small20:
ok, ok ... also in Wahrheit ist es so, dass Norbert so beschäftigt ist, meine Riffsäule zu kreieren, dass er nicht mal mehr Zeit hatte die Abdeckkappen auf die Schnellverbinder zu packen.
Sieht Prima aus und ich hoffe es geht so weiter. Wie du bemerkst hast, fehlen Rechnung und Säule noch, gehen aber diese Woceh an dich raus. Hier ist gerade der Teufel los und ich bin fast jeden Abend bis 21.00 Uhr in der Werkstatt

also hau rein und schön weiter berichten
So geht das aber nicht ;-)

Grüße,

Christian

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 617

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. März 2015, 21:16

Hallo Christian
Hast du dein Reefer schon geflutet ?
Berichte doch mal wie es so läuft...
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. März 2015, 22:11

Hallo Christian
Hast du dein Reefer schon geflutet ?
Berichte doch mal wie es so läuft...

Moin, Moin,

tja, eigentlich war das schon vor 2 Wochen geplant. Ich habe mittlerweile auch alle dafür da. Sogar für eine Lampe kommte ich mich entscheiden. Meerwasser-Hardware.de war so nett, mit eine Hydra 52 zu schicken. Dort hatte ich auch die passende Halterung bestellt. Die wurde vor 16 Tagen in einem separatem Paket verschickt. Leider ist das Paket nie bei mir eingetroffen. Die Hotline hat jeden Tag eine andere Ausrede parat (vermutlich per Zufallsgenerator generiert). So war das Paket erst fehlgeleitet, dann nicht auffindbar, gestern angeblich beschädigt, und heute in den ewigen Verteilerzentren verschollen.

Da die Halterung hinten am Unterschrank befestigt wird, kann ich das Becken leider noch nicht füllen.

Mit Meerwasser-Hardware.de bin ich heute übereingekommen, dass sie mir erneut eine Halterung zuschicken. Wenn ich Glück habe ist die vieleicht Samstag oder Montag bei mir. Dann könnte ich endlich mein Becken fluten.

Vom Unterschrank stelle ich morgen mal ein paar Bilder ein. Dort herrscht im Moment das Kabelchaos ;-)

Grüße,

Christian

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

26

Samstag, 21. März 2015, 14:53

Weiter geht´s

Moin, Moin,

hier herrschte lange Stillstand. Leider hat DHL für die Lieferung eines Pakets über 3 Wochen gebraucht (mit dem Fahrrad wäre ich schneller gewesen!), sodas es erst diese Wochenende weiter gehen kann. Die Hydra52 ist mittlerweile montiert, Norberts Säule steht im Becken und der Sand ist gespühlt (Nie wieder werde ich Sand vorher spühlen). Wenn alles glatt läuft, dann wird das Becken heute noch geflutet.



Im Unterschrank herrscht noch Kabelchaos. Das wird evtl. auch noch beseitigt ;-) Die Halterung für die Hydra finde ich eigentlich super, ist von Hersteller aber nicht konsequent zu Ende gedacht. Schön wäre es gewesen, wenn das Anschlusskabel der Hydra in dem Aluprofil verschwinden würde.

Gesteuert wird die Hydra über den AI Director. Das Setup ist Plug&Play. Wlanstick (gehört zum Lieferumfang) in die USB-Buchse des Directors stecken und einschalten. Man verbindet sich dann zunächst direkt mit dem Director und kann ihn dann einfach in das eigene Heimnetzwerk einbinden. Eine direkte Verbindung per Ethernetkabel ist natürlich auch möglich. Die Oberfläche ist aufgeräumt und läßt sich intuitiv bedienen.

Jetzt benötige ich nur noch ein paar Vorschläge zu den Einstellungen der Hydra.

Grüße,

Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquajunkie« (21. März 2015, 15:01)


DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

27

Samstag, 21. März 2015, 15:51

Hi,

sieht doch prima aus, also Wasser marsch... :thumbsup:
Grüße

Michl

Shivahr

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 435

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 2280

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

28

Samstag, 21. März 2015, 16:12

Hey,
sehr schöner Aufbau! Gefällt mir wirklich gut!
Eine kurze Frage: Die Halterung für die AI Hydra, lässt sie die Hydra darin auch drehen?
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

Beiträge: 828

Aktivitätspunkte: 5725

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

29

Samstag, 21. März 2015, 16:14

Der EXT Mount macht sich wirklich sehr gut! Das mit den Kabeln ist ein guter Punkt, wir tragen das mal an AI weiter. Viel Spaß damit, sorry für die Steinzeitbeförderung von DHL.
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

30

Samstag, 21. März 2015, 16:25

Eine kurze Frage: Die Halterung für die AI Hydra, lässt sie die Hydra darin auch drehen?
Moin, Moin,

leider nicht. Das wäre dann mein zweiter verbesserungsvorschlag für AI. Eine Adapterplatte mit deren Hilfe man die Lampe um 90Grad verdreht montieren kann.

Ansonnsten bin ich wirklich begeistert von der Hydra 52.

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

31

Samstag, 21. März 2015, 19:14

Osmosewasserbehälter

Moin, Moin,

gute Ideen soll man ja bekanntlich kopieren. Da beim Reefer 170 das Osmosewasserbecken viel zu klein ist, habe ich mal von hier geklaut.
Mein Ergebnis:










Einen großen Blumenkübel mit Einsatz, zwei Tankdurchführungen (25mm und 40mm), PVC-Rohre und fertig ist der Osmosewasserspeicher. Unten gehen ca. 50-55 Liter rein. Das sollte für eine Weile reichen.

Grüße,


Christian

White Shark

Schüler

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1195

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

32

Samstag, 21. März 2015, 21:28

Hallo

werde ich mir wohl auch bauen allerdings wie realisierst du die Wasserstandsanzeige.
Habe nämlich keinen Bock jedesmal den Einsatz herauszunehmen.

Schwimmerschalter mit Led Anzeige?

Grüße

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

33

Samstag, 21. März 2015, 22:01

Hallo

werde ich mir wohl auch bauen allerdings wie realisierst du die Wasserstandsanzeige.
Habe nämlich keinen Bock jedesmal den Einsatz herauszunehmen.

Schwimmerschalter mit Led Anzeige?

Grüße
Moin, Moin,

ich werde das Ganze wohl mit drei Schwimmschaltern realisieren. Einer im Osmosewasserbecken des Reefer 170 (für Voll) und zwei in dem Pflanzkübel um Voll und Leer anzuzeigen. Schwimmschalter gibt´s bei Reichelt ganz günstig.

Grüße,

Christian

tommi83349

Fortgeschrittener

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 22. März 2015, 10:38

Hallo Christian,

könntest mir bitte einen Gefallen tun, ich bräuchte 2 Maße.

Kannst mir bitte die Innenbreite vom Unterschrank geben, will ein Regalbrett aus Plexi machen lassen.

Und wieviel Platz in cm ist neben dem Technikbecken links noch?

Danke und Grüße

Tom

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 22. März 2015, 12:21

Wasser marsch

Moin, Moin,

das Becken füllt sich so langsam:



Grüße,

Christian

momato

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 2640

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 22. März 2015, 12:38

Du bist ja schon etwas weiter wie wir :)
Der Aufbau gefällt mir, wird sicher ein tolles Becken! Viel Erfolg!
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 22. März 2015, 15:02

annst mir bitte die Innenbreite vom Unterschrank geben, will ein Regalbrett aus Plexi machen lassen.

Und wieviel Platz in cm ist neben dem Technikbecken links noch?

Moin, Moin, Tom,

der Schrank hat eine Innenbreite von 56cm. Links neben dem Technikbecken sind 11,9cm Platz.

Grüße,

Christian

Beiträge: 828

Aktivitätspunkte: 5725

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 22. März 2015, 15:32

Huhu nochmal

Zitat

Das wäre dann mein zweiter verbesserungsvorschlag für AI.
Eine Adapterplatte mit deren Hilfe man die Lampe um 90Grad verdreht
montieren kann.
Das macht nur begrenzt Sinn, denn die Hydra LEDs leuchten quadratische Flächen aus, egal ob du sie quer oder längs über dem Becken hast. :-)

Aber zugegeben: Die Möglichkeit wäre nicht schlecht.
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meerwasser-hardware« (22. März 2015, 15:34)


39

Sonntag, 22. März 2015, 17:59

Hallo zusammen,

Ich finde so wie die Hydra hängt, hängt Sie am besten. Rein vom Optischen her!

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 25. März 2015, 22:24

Heizstab defekt

Moin, Moin,

seit Samstag läuft mein Becken. Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen es mit Sangokai zu betreiben. Ich habe am Dienstag daher die ersten Korallen eingesetzt. Die werde ich vermutlich noch einige male umstellen, bis sie ihren entgültigen Platz gefunden haben.

Heute komme ich nach Hause und denke ich sehe nicht richtig: Das ganze Becken steht. Kein Licht keine Pumpe, einfach nichts lief mehr. Der FI war rausgeflogen und ließ sich auch nicht wieder einschalten. Nachdem ich alle Stecker beim Becken gezogen hatte, ließ sich auch der FI wieder einschalten. Danach einen Stecker nach dem anderen eingesteckt, bis der Heizstab an der Reihe war. Plop, da war der FI wieder draußen. Der Heizstab ist, wie alles andere, Nagelneu. Es handelt sich um einen Schego Titanstab. Das Becken kann noch nicht so lange gestanden haben. Die Wassertemperatur war nur minimal abgefallen.

Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Grüße,

Christian

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 104 Klicks heute: 12 632
Hits pro Tag: 20 198,42 Klicks pro Tag: 48 694,56