Sie sind nicht angemeldet.

RedSeaNano

Anfänger

  • »RedSeaNano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Mai 2016, 19:18

Temperatur zu hoch / Anbringung Lüfter am Technikbecken möglich ???

Hallo,
habe gerade 27,8 Grad im Nano. Vom alten Aquarium hab ich noch den Tunze Aquawind übrig. Aufgrund meiner Abdeckung am Reefer ist dort eine Anbringung nicht mehr so möglich. Habe ein Lösung wo die Luft nun senkrecht auf die Wasseroberfläche schlägt aber das ganze ist optisch unschön. Hat jemand schon einmal ausprobiert eine Anbringung über dem Filterbecken auch eine Abkühlung bewirkt? Gruß Sascha

coralreef99

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Wohnort: Bad Dürrheim / Schwarzwald

Beruf: Drucker

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Mai 2016, 19:27

Hallo,
27,8 sehe ich noch nicht als kritisch an. Ab 29 Grad würde ich einen Lüfter installieren, ob das nun schön aussieht ist egal, hauptsache die Wasseroberfläche wird durch Verdunstung gekühlt. Über dem Filterbecken sollte das auch funktionieren, da wirds Wasser auch abgekühlt. :thumbup:
LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RedSeaNano (28.05.2016)

Beiträge: 1 057

Wohnort: 47906 Kempen

Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 5455

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2016, 11:03

Sollte klappen. Bitte nur bedenken, dass du Verdunstung förderst, um zu kühlen....LG Chris

Josaphat

~Realist~

    Deutschland

Beiträge: 1 062

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5580

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Mai 2016, 11:37

27,8 sehe ich noch nicht als kritisch an. Ab 29 Grad würde ich einen Lüfter installieren

Ich kann dazu nur sagen, das ich zum Spitzenzeiten 28,1 °C drin hatte, wo wirklich einige Bewohner schon die Köpfe hängen liessen. 29°C sehe ich echt schon als absolut kritisch an.
LG, Dennis

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 630

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90470

Danksagungen: 3888

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Mai 2016, 11:45

die zieltemperatur sollte 24-26°c betragen.

alles was drüber oder auch drunter ist, empfinde ich persönlich als nicht förderlich.

kurzfristig überhaupt kein problem. über einen längeren zeitraum finde ich es aber schon.

je weiter weg vom optimum, desto kürzer die tolerierbare zeit.
-

-

coralreef99

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Wohnort: Bad Dürrheim / Schwarzwald

Beruf: Drucker

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Mai 2016, 12:50

Also meine Korallen und Fische zeigen bei über 28 Grad überhaupt keine Reaktion. Wichtig ist ein gut dimensonierter Abschäumer für die ausreichende Sauerstoffversorgung.
Wie CeiBaer schon geschrieben hat, natürlich nur kurzfristig. Diese Temperaturen treten in den Riffen ( Tümpeln) zum Teil bei Ebbe auch ein. Den Korallen schadet das nicht.
LG
Albert

Beiträge: 1 312

Aktivitätspunkte: 6655

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Mai 2016, 14:01

hi,

wenn im bereich technikbecken angebracht, sollte auch der luftaustausch aus dem technikbecken stattfinden, sonst klappt das schlecht.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 624 Klicks heute: 37 230
Hits pro Tag: 19 688,85 Klicks pro Tag: 48 045,85