Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2012, 09:56

Mein RSM 250

Ich habe vor 1,5 Jahren ein umgebautes RSM in weiss gekauft, das Becken war grade 2 Monate alt.Als Abschäumer benutze ich den Knop mini. Der Kalkreaktor ist auch von Knop. Die Red Sea Pumpen wurden gegen zwei Aquabee 2000 getauscht und zum Schluss wurden auch noch die Lüfter gegen Papst Lüfter getauscht. Das Becken steht bei mir im Wohnzimmer und ist extrem leise.Ich habe mir dann noch eine Strömmungspumpe 3000 l von Trop gekauft.Das Riff besteht komplett aus Riffkeramik von Riffsystem ich habe kein Lebendgestein im Becken dadurch hat die Einfahrphase auch sehr lange gedauert.Ich habe zur Zeit vier SPS Korallen,fünf LPS Koralle,drei kleine Lederkorallen Ableger und sieben Fische.

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. November 2012, 10:40

Hallo Frank,

da hast Du ja schon die wichtigsten Maßnahmen ergriffen, um Deinen Max leiser, sparsamer und damit auch kühler zu bekommen.
Eins hast Du aber noch vergessen: Wir sind hier alle Bildergeil. Also her mit den Fotos :thumbsup:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. November 2012, 10:48

Hallo Frank, ich habe mir erlaubt dein Bild sichtbar zu machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald« (6. November 2012, 11:36)


Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. November 2012, 18:21

Hallo Frank,

hübsches Becken hast Du da :thumbsup:

Wie sind denn Deine Erfahrungen mit der Riffkeramik-Rückwand? Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, vorerst aber auf Eis gelegt.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. November 2012, 18:32

Hallo Peter
Ich habe ca. 1 Jahr gebraucht bis die Wasserwerte stabil waren. Eigentlich bin ich sehr zu frieden mit Riffkeramik ich habe wohl viel mit Glasrosen zu kämpfen .

LG Frank

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 119

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61030

Danksagungen: 1072

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. November 2012, 19:05

Hallo Frank,

na das sieht doch echt gut aus, kann man doch nicht klagen.

Ein Jahr hast Du Einfahren lassen ? Das zeigt das Du Extreme Geduld zu haben scheinst ! Top, weiter so...
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

youngnemo

unregistriert

7

Dienstag, 6. November 2012, 21:17

Sieht echt bombe aus dein Becken!

Grüße
Kobe

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. November 2012, 22:41

Ja das hat wirklich viel Geduld gekostet. Ich meine auch grade am Anfang geht es eigentlich ohne Lebendgestein nicht.Ich habe schon ganz schön viele Baks gebraucht.Mein Glasrosen Problem ist immer noch da. Obwohl ich mir bei Horst in Duisburg ein Fisch geholt habe Name ? Farbe Gelb-Schwarz.Die Glasrosen war auch weg danach eine große Lederkoralle und die SPS Korallen sahen auch von Tag zu Tag schlechter aus.Also Fisch raus gefangen Glasrosen wieder da.Jetzt kämpfe ich mit Aiptasia-x.

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. November 2012, 23:50

Hallo Frank

Wer ist Horst in Duisburg? Haben wir da etwas verpasst? Ja Glasrosen keine schöne Geschichte, ich würde die Sache mit Garnelen angehen.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

der_schlupp

Master of disaster

  • »der_schlupp« wurde gesperrt

Beiträge: 3 159

Wohnort: Köln

Beruf: Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 16185

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. November 2012, 23:54

Hallo,

Sieht sehr schick aus.....

Ist das in der mitte ein stock duncanopsamnia axifuga?

War der fisch zufaellig ein chaetodon kleinii??

Horst in duisburg meinst du herrn roguschke von welke mit ?
Äfragen ueber fragen

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. November 2012, 09:32

Hallo Lutz
Du hast die drei Fragen schon selber beantwortet. Die duncanopsamnia axifuga wird langsam zu groß. Sie zieht nächsten Monat um in ein 1000 l Becken


Gruß
Frank

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. November 2012, 09:39

Hallo Harald
Mit den Garnelen hab ich mal Überlegt.Nur so lange man immer die Fische füttert und die Garnelen genug zu fressen kriegen werden sie nicht an Glasrosen gehen. So war es bei meinem Kollegen.


Gruß
Frank

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 297

Aktivitätspunkte: 27320

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. November 2012, 10:42

Hmmm, ich füttere meine Garnelen regelmäßig, aber meine Kuekenthali hat trotzdem alle Glasrosen verspeist :thumbsup: Hier und da kommt eine wieder, aber da wird dann gleich nachgearbeitet. Ich find's nur schade, ich sehe das hübsche Garnelchen nie.

Schönes Becken hast du aber! 8o
Grüße,
Stef

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. November 2012, 12:53

Hallo Stef
Dank für die Info. Werde mir mal eine Kaufen wenn ich irgendwo finde.Wäre super wenn es klappt. :thumbup:

Naxi

Eintracht Frankfurt

    Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. November 2012, 15:13

Hi Frank,

Cooles Red Sea hast du da :-) und umgerüstet hast du ja auch schon :thumbsup:

Wollte mal fragen wie und wo du genau dein Knop mini befestigt hast.

Ich habe meinen mit Kabelbinder am Ablaufschacht befesttigt. Das Problem daran ist wenn ich den Ausströmer wechsel muss ich die jedes mal abmachen vll hast du ja ne gute idee gehabt ?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

der_schlupp

Master of disaster

  • »der_schlupp« wurde gesperrt

Beiträge: 3 159

Wohnort: Köln

Beruf: Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 16185

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. November 2012, 15:22

Hallo frank...

Der stock duncanopsamnia ist toll :-)

Zum verlieben....

Hast du evtl. Mal nen detailfoto?

Fuetterst du die?

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. November 2012, 17:05

Hallo Alex
Ich hab da mal ein Bild gemacht.

Gruß Frank
»Frank71« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01884.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frank71« (7. November 2012, 17:10)


Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. November 2012, 17:18

Hallo Lutz
Ich Füttere nicht, nehme nur Aminos von Fauna Marin .
Das erste Foto ist ein Ableger ca. 5 Monate alt.

Gruß Frank
»Frank71« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01886.JPG
  • DSC01885.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank71« (7. November 2012, 17:20)


Naxi

Eintracht Frankfurt

    Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. November 2012, 17:38

Was ist den Das Weiße wo der Abschäumer dran fest ist ?
hat des noch ein weitern Sinn oder nur als Halterung ?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Frank71

Anfänger

  • »Frank71« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. November 2012, 17:49

Kunststoff Profile waren so darin, habe das Becken wohl gebraucht gekauft.
Ach Du meinst die Halterung mit den 4 Schrauben die war beim Abschäumer dabei.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank71« (7. November 2012, 17:56)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 643 Klicks heute: 37 276
Hits pro Tag: 19 688,86 Klicks pro Tag: 48 045,87