Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 18. Dezember 2012, 10:49

So mal ein kleines Update wie das Becken darauf reagiert hat.

Also nach 4 Tagen fangen an sich ein paar Kieselalgen zu bilden.

Mein Silkatwert ist trotz Osmosewasser+ Silikatfilter gestiegen.

So meine Aktuellen Werte

PH 7,7
KH 6
No2 N.N
NO3 5
PO4 < 0,1
SiO2 2,5
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:06

Guten Tag,

ein Kleines Update bezüglich meines Beckens.

Ich muss sagen das sich das Technikbecken schon gelohnt hat

Nach 20 Tagen bin ich sehr zufrieden meine Nitrat und Phosphat Werte sind noch weiter runtergegangen.

Wer vielleicht schon von Anfang an mitliest weiß das ich Anfangs extreme Probleme mit diesen 2 Werten hatte.

Meine Seepferdchen werden auch immer Größer und solangsam muss ich auch mein kleines Becken Vergrößern.
Ich liebäugel da mit einem Blenny. Das Becken soll rechts neben das RSM.

Ich würde das Blenny gerne in den Kreislauf mit einbauen. Nur da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten.

Variante 1 Ein eigener Kreislauf mit dem Technikbecken.

Variante 2 Das das Wasser vom Technikbecken in das Blenny gepumpt wird und von da in das RSM. Hier ist jetzt meine Frage wenn jetzt eine Pumpe ausfällt etc . entweder mein Blenny läuft über oder leer :thumbdown:

'Gibt es auch Nivauregler für Größere Pumpen ? habe Bisher das nur Fertig bei den Nachfüllautomatiken gesehen und die Pumpen Leistung wäre zu gering

Oder hat Jemand noch eine andere Idee das Becken in den Kreislauf mit einzubauen ?

Würde mich über Vorschläge sehr freuen
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Naxi« (3. Januar 2013, 15:07)


Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

63

Samstag, 5. Januar 2013, 20:14

Jemand ne Idee ?(
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Max242

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2315

  • Nachricht senden

64

Samstag, 5. Januar 2013, 20:57

Wenn Du bereit wärst, ein Loch in Dein Blenny zu bohren, würde ich es so machen:

Eine Rückförderpumpe ins Technikbecken -> Blenny
Lochbohrung an der Seite des Blenny´s mit Verrohrung zum Technikbecken

Fertig, kann nix überlaufen.

Die Lochbohrung muss natürlich oben am Wasserstand sein und das Blenny muss höher stehen, so das das Wasser bergab fliesst.

Ansonsten wäre sowas eine Lösung:
http://www.tunze.com/149.html?&L=0&C=DE&…=-infoxunter005

Aber damit kenn ich mich nicht wirklich aus... sollte aber auch klappen. Musst dann nur die Pumpe entsprechend dem Ablauf berücksichtigen.

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 6. Januar 2013, 08:59

Guten Morgen Max

danke für deine Antwort.
Die Overflow Box benutz ich schon bei meinem Red Sea, diese ist aber leider zu Groß für den Technikschacht des Belnnys.

Ich bräuchte es Quasi eine Nummer kleiner.

Ich Versuche auch nur ein Kreislauf hin zubekommen damit ich keine 2te Pumpe brauch und somit auch Storm spare.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:14

Hier mal ein Paar Bilder von meinen Seepferdchen

Sorry für die Qualität ist Handy ^^


Bilder können gerade nicht hochgeladen werden es steht nur der Text da und kein Bild :-S
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Naxi« (15. Januar 2013, 18:20)


Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:53















Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:02

Hallo Alex,

schöne Tierchen :6_small28:

Gönne Deinem aktuellen Seepferdchenbecken doch mal einen eigenen Thread, damit diese hier bei den ganzen Max-Thema nicht untergehen :3_small30:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

multiplikator

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 453

Wohnort: Erkrath

Beruf: Key Account Manager

Aktivitätspunkte: 2345

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:05

Hallo Alex,

schöne Tierchen :6_small28:

Gönne Deinem aktuellen Seepferdchenbecken doch mal einen eigenen Thread, damit diese hier bei den ganzen Max-Thema nicht untergehen :3_small30:



Wollte ich auch gerade schreiben! :7_small27:
Gruß,
Markus

---------------------------------

Uschi

Profi

  • »Uschi« wurde gesperrt

Beiträge: 1 029

Wohnort: 41379 Brüggen Kr.Viersen

Aktivitätspunkte: 5210

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:25

Hi Alex,

sehr schöne Tiere :thumbsup: . Könntest Du noch ein Bild mit dem kompletten Becken zeigen?
Viele Grüße
Uschi

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 16. Januar 2013, 07:42

Guten Morgen,

danke für euer Feedback.

Ich mache ein eigenen Thread auf wenn meine 2 in das neue Geplante Becken einziehen bzw wenn es anläuft.

@ Uschi

ja klar kann ich die Tage machen :thumbsup:
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

72

Montag, 21. Januar 2013, 08:21

Guten Morgen,

einige kennen es vielleicht manchmal kommt es anders als man denkt. Ich habe mich dazu entschlossen zu Vergrößern und mir ein 80x80x60 Becken gekauft und werde dann meine Seepferdchen in mein Red Sea Umziehen lassen.

Das Becken hole ich wenn es das Wetter zulässt am Wochenende ab.

Das Becken habe ich gebraucht sehr günstig gekauft und hat folgende Technik dabei:

Hängeleuchte Giesemann Infiniti 1 x 150 W HQI, 2 x 24 W T8

Tunze Abschäumer 9010

Tunze Turbelle Strömungspumpen 1x 4500 L, 2 x 2400 L

Die Lampe werde ich gegen eine 240W LED austauschen. Also wenn jemand intresse an der HQI hat kann er sich gerne melden.

Beckenaufbau ist am ersten Februar Wochenende geplant und der Umzug Ende März. Der Seepferdchenumzug ist dann für 2 Wochen später geplant.



Hat jemand Erfahrung mit dem Tunze Abschäumer ?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

73

Montag, 21. Januar 2013, 09:24

Hi Alex,

bei Dir wird es aber auch nie langweilig :D

80x80x60 ist ja schon mal ein sehr interessantes Maß. Bastelst Du Dir dafür wieder die LED-Lampe selber oder gibt es diesmal eine Kaufversion?

Wie auch immer,
ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem neuen Projekt :6_small28:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

74

Montag, 21. Januar 2013, 09:35

Hi Peter,

ja Eigentlich wollte ich einen Würfel aber bei einer Höhe von 80cm wird es schon kritisch mit auf dem Boden kommen und wegen der Beleuchtung.

Daher kam mir das mit den 60cm sehr gelegen. Diesmal gibt es eine Kaufversion von einem Bekannten, da die Selbstgebaute Lampe mich aktuell zu teuer kommt.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

daflitz

Erbsenzähler

Beiträge: 717

Wohnort: Leverkusen

Aktivitätspunkte: 3785

  • Nachricht senden

75

Montag, 21. Januar 2013, 10:40

Dann kriegen die Pferdchen aber richtig Auslauf. Kommst Du denn von mehreren Seiten an das Becken? 80er Tiefe ist ja schon nicht ohne
Grüße Daniel

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

76

Montag, 21. Januar 2013, 11:26

Ja die Pferde müssen dann aufpassen das Sie sich nicht verlaufen :D

Das Becken ist von 2 Seiten zugänglich. Im Becken soll nur in der Mitte ein Steinaufbau erfolgen.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Cgregio

Fortgeschrittener

    Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 233

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 1265

  • Nachricht senden

77

Montag, 21. Januar 2013, 11:52

Schick schick der Ponyhof

Gratuliere zu den Schönen Tieren eine Gesamtansicht des Beckens wäre wirklich toll

Gruss Chris
Rio 240

Es ist schwieriger! eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 22. Januar 2013, 07:57

Danke Chris :thumbsup:

Ich will das neue Becken dann mit Balling fahren.

Ich habe mich schonmal grob in das Thema eingelesen gehabt. Ihr habt da bestimmt schon mehr Erfahrung mit.

Was kostet mich das ca bei 500l im Monat ?

Jemand aus Frankfurt oder nähe da der mir da am Anfang etwas unter die arme Greifen kann ? Einstellen etc.

Insgesamt brauch ich 4 Dosierpumpen oder?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

daflitz

Erbsenzähler

Beiträge: 717

Wohnort: Leverkusen

Aktivitätspunkte: 3785

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 22. Januar 2013, 08:30

Hallo Alex,

hast Du die FAQ vom Aqua Calculator schon gelesen? http://www.aquacalculator.com/acalc/FAQs.html
Da wird eigentlich alles erklärt. Hab mir dann ne Dosierung im AQ Calc berechnen lassen und es passt.
Wenn Du mit Mineralsalz arbeiten willst, bräuchtest Du 4 Pumpen, willst Du die Ionenverschiebung durch WW ausgleichen, reichen 3.
Zum Preis kann ich Dir nichts sagen. Kenne Deinen Verbrauch ja nicht. Aber n Kilo der Salze kostet ca. 5€
Grüße Daniel

    Deutschland

Beiträge: 2 885

Wohnort: Hückelhoven

Aktivitätspunkte: 14835

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 22. Januar 2013, 10:45

Hi,
wenn du mit NaCl freiem Salz arbeiten möchtest.....wären das dann Ca,KH,Mg und Mineralsalz.

Für Ca, KH und Mineralsalz brauchst du eine Dosierpumpe. Für Mg nicht....
Mg-Verbrauch ist im Normalfall so gering, dass du den Wert wöchentlich/monatlich von Hand anpassen kannst.
Bedenke auch welche Spurenelemente du benutzen möchtest. Sollten es welche sein, die sich nicht in die Flüssigkeiten mischen lassen, brauchst du wieder Pumpen.

Der Optimalfall wären fünf Dosierpumpen. Würde dir aber für den Anfang (aus Kostengründen) zu einer dreier Pumpe raten. Kannst jeder Zeit nachrüsten.

Vielleicht findest du ja eine Grotech Tec IIII gebraucht.... :D
Gruß Dirk

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 15 594 Klicks heute: 27 447
Hits pro Tag: 19 521,18 Klicks pro Tag: 47 649,18