Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:11

Hallo Alex

Richtig Kugelfisch Canthigaster valentini

Es geht nicht um die Größe, obwohl ich habe ihn schon über 10cm Größe gesehen habe. Es geht um die Ernährung, alles was Kebs oder Garnelenartig ist wird er sich einverleiben. Genau wie er Seeigel frisst. Er brauch das auch sonst werden seine Zähne zu lang und er kann dann nicht mehr fressen, und würde dann vehungern.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:24

Danke,

dass mit den Zähnen wusste ich nicht. Bisher hat er auch meine Einsiedler etc in Ruhe gelassen.
Er frisst bei mit eig alles Mysis,Artemia, Flockenfutter und sonst pickt er ab und zu am Lebengestein rum.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:41

und sonst pickt er ab und zu am Lebengestein rum.

Vielleicht reicht es ja um sich seine Zähne abzuwetzen. Von anderen Aquarianern weiß ich, das solch ein Fisch sich die Zähne an SPS Korallen abgwetzt hat. Kannst du dir ja ausmalen wie die Korallen danach ausgesehen haben.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:44

Danke,
Ich werde das mal beobachten.

Es kamen ja letzte Woche 4 Sps Ableger rein da war er Bisher nicht dran und wirkte auch nicht so interessiert. Aber mal abwarten ..


Hat jemand ne Idee was für eine Anemone ich rechts unten hin setzen könnte ?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:55

Hoi

Ich würde bei dem Besatz nur zur einer entacmaea raten, die auch schon eine gewisse Größe (mindestens 10 cm ) hat.

Es wird wahrscheinlich schwerer da du schon Fischbesatz hast, wenn du pech hast stressen die Fische die Anemone und sie wird
A: immer wandern (flüchten)
B: so gestresst sein, das sie sich zusammenzieht und dann im schlimmsten Fall eingeht.

Eine andere Anemonenart würde ich nicht nehmen, wenn der Besatz so bleiben wird.
Entacmaea sind realtiv einfach zu halten und sind nicht so wanderlustig wenn Licht und Strömungsverhältnisse stimmen.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:58

Hi Alex,

die Rückwand macht sich echt super in Deinem Max
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:15

Danke Sven,

anfangs habe ich an eine Heteractis crispa gedacht gehabt. Ist diese nicht geeignet?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:18

Hoi

Erstmal braucht die crispa ne Beckenstandzeit von mindestens nen halbes Jahr.
Crispa sind sehr heikel und auch schnellere Todeskandidaten.

Soweit ich es vernommen habe sind crispa auch recht wanderfreudig.
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:20

okay vielen Dank :-)

ich überleg mir dann nochmal was :-)
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 16:28

So war eben bei einem bekannten und habe mir ein paar Sps Ableger abgeschnitten :thumbsup:

werde Sie gleich aufkleben

Bilder folgen bald :search:
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Beiträge: 1 073

Wohnort: 47906 Kempen

Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 5535

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18:06

Hallo, Alex!

Bleibe besser bei ner Kupferanemone! Miene Crispa wandert zwar so gut wie gar nicht, ist aber nicht ohne in der Haltung und wird vor allem sehr schnell sehr groß!Meine hat nun binnen 6,5 Monaten gute 20cm Durchmesser zugelegt. Und bitte wirklich nicht unter 6 Monaten Standzeit! Bei mir ist die erste eingangen, da ich mir eine "weisse" geholt habe, die nach 14 Tagen verstarb. Meine jetzige war nach 14 Tagen nur noch cremefarben mit lila Spitzen vor Zooxantellen und ich füttere mit Stint zu(auch wenn man hier immer andere und gegensätzliche Meinungen hört und liest , kleine, halbe Stinte mit ca 4 cm Gesamtlänge, davon bekommt sie jede Woche nen halben).Vor allem habe ich Respekt davor, wenn sie wirklich noch die oft beschriebenen 60cm groß wird....LG Chris

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 14. November 2012, 19:27

Guten Abend,

ein kurzes Update

Wegen der Anemone habe ich mich noch nicht entschieden. Schwere Sache ?( ^^

Dafür habe ich heute ein junges hübsches Pärchen Mandarienfische bekommen.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Frank71

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: Kempen

Beruf: Rohrnetzbauer

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 14. November 2012, 21:41

Hallo Alex
Mein Kupfer Anemone hat sich vor kurzen geteilt wäre bereit eine abzugeben.

Gruss Frank

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 15. November 2012, 07:24

Guten morgen Frank,

danke für dein Angebot aber ich habe selber schon 2 ganz kleine Kupferanemonen drin und suche noch eine Anemone die so ein Durchmesser von 20-30cm hat und nicht sehr viel größer wird.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 16. Dezember 2012, 09:13

So mal ein kleines Update :thumbup:

Gestern war es soweit ich habe mir 2 Technikbecken eingebaut.
Das erste Becken ist ein 40x40x50 Becken mit einer Bohrung in der Rückwand,das genau in den Unterschrank passt.
Das zweite Becken ist ein 40x25x25 Becken.

Im Ersten Becken habe ich 10kg Lebendgestein und ein paar Algen eingesetzt, das ganze wird von einer Cosmos Marine 20W beleuchtet.
Mein Knop Mini 2 habe ich auch in das Technikbecken verfrachtet.

Vom Ersten Becken läuft es dann automatisch in das 2te Becken in dem ich Filterwatte, Aktivkohle, Absorber, Biobälle habe. Ganz rechts im Becken habe ich noch eine Kammer als notüberlauf, falls der Storm mal ausfällt oder eine Pumpe defekt ist.

Den Stormausfall habe ich auch schon "simuliert" und es klappt :thumbsup:

Ich bin nun am Überlegen den Abschäumer gegen ein Bubble Magus NAC5 zutauschen?
Was haltet ihr davon ?
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 16. Dezember 2012, 09:20

Hier ein Paar Bilder







Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

    Deutschland

Beiträge: 2 885

Wohnort: Hückelhoven

Aktivitätspunkte: 14835

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 16. Dezember 2012, 09:48

Hi,
sieht ja interessant aus.
Kamnst du auch mal ein Foto vom Ab oder Überlauf machen.

Wollte ich damals beim 130er auch machen. War aber zu dumm.
Gruß Dirk

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 16. Dezember 2012, 11:16

Guten Morgen Dirk,

ich habe mir die Tunze Oveflow Box gekauft und links in der Rückwand wo normalerweiße die Lüfter drin sind dran gehängt.

Diese Box kann man auch selber bauen gibt einige Anleitungen im Internet aber ich habe sie gebraucht für 20€ bekommen und deswegen habe ich das basteln gelassen :thumbsup:

Klappt ganz gut und auch bei Stormausfall fängt sie automatisch wieder an und ist bei mir absolut geräuschlos.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:00

Hallo Alex,

hätte echt nicht gedacht, dass Dir die Umsetzung so gut gelingt. Gratuliere :thumbsup:
Jetzt bin ich mal gespannt, wie sich das bzw. die Technikbecken in der Praxis bewähren.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Naxi

Eintracht Frankfurt

  • »Naxi« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Spanien

Beiträge: 457

Aktivitätspunkte: 2395

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 16. Dezember 2012, 13:03

Danke Peter

das 2te Becken ist schon ein uraltes Becken wo ich nur die 3 Plexigalsscheiben rein geklebt hat deswegen sieht es etwas mit genommen aus ;(
Aber ich wollte nicht noch 40€ ausgeben.

Zusammen hat mich das alles Mit Ablauf Becken etc 140€ gekostet.
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 143 Klicks heute: 22 216
Hits pro Tag: 19 521,48 Klicks pro Tag: 47 650,5