Sie sind nicht angemeldet.

Wuppertaler89

Anfänger

  • »Wuppertaler89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 42

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Schüler und Soldat

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Januar 2015, 11:50

Mein Red Sea Max 130 aus Wuppertal

Hey meine Pfützenpiraten :D

Nun werde ich mein Red sea Max 130 vorstellen. Ich habe ja noch meinen kleinen 30l cube und kann mich nicht beklagen ^^

Vor einiger Zeit habe ich ein gebrauchtes RSM 130http://nanoriffe.de/index.php?form=ThreadAdd&boardID=136 sehr günstig geschossen. Wir haben es sofort abgeholt. Mensch war das knapp in dem VW Scirocco :EV8CD6~126:
Die Technik war Teilweise nicht vorhanden, aber das war überhaupt nicht tragisch, da ich die Technik sowieso aufgrund der Lautstärke tauschen wollte.
Als erstes kamen natürlich zwei neue Papstlüfter her und wurden eingebaut. TOP!! :thumbsup:
Als Abschäumer hatte ich an den Aqua medic Turboflotor blue 500 gedacht, zack und bei meinem Händler bestellt. Leider ist er noch nicht eingetroffen ;(
Die Rückförderpumpen waren nicht dabei. Ich habe gelesen die Standardpumpen sollen sowieso sehr laut sein. Also habe ich mir eine Tunze Silence 1073.008
Strömungspumpen: 2x Tunze nanostream 6015
Ein 150 Watt Heizstab kommt noch
Die Beleuchtung habe ich 1:1 komplett ausgetauscht.
Zusätzlich habe ich mir noch eine Dennerle Osmose professional 190 gekauft

Da ich es schön gestalten möchte habe ich mir eine 50 x 45 cm Riffkeramikrückwand bei Mrutzek bestellt :love:
Dazu natürlich auch direkt den passenden Mörtel. Diese ist leider noch nicht da, aber kann ja nicht mehr soooo lange dauern ^^

Das war es für´s erste
weiteres Wird folgen :D

Gruß Fabian
»Wuppertaler89« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_6638.JPG

Wuppertaler89

Anfänger

  • »Wuppertaler89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 42

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Schüler und Soldat

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Januar 2015, 13:04

Riffkeramik einbauen

So nun gibts ein kleines Update

Die Riffkeramik kam am Samstag nun endlich an. Es ging unglaublich schnell und ich war sehr begeistert :love:

Nun bin ich also hergegangen und habe als erstes die Rückwand in das Becken gestellt und aus dem Technikabteil markiert wo ich die Löcher bohren muss.
Als das geschehen ist habe ich nun die ersten Löcher gebohrt. Bei dem Überlauf habe ich hierfür ein Loch neben dem anderen gebohrt, da ich mir unsicher war ob es beim Sägen brechen würde.
Also habe ich es vorsichtig Stück für Stück rausgebohrt und danach den Rest gefeilt. Nun habe ich es nochmal reingestellt um zu schauen ob alles sitzt. Perfekt!! 8)

Nachdem ich sie nun an die Rückwand geklebt habe und sofort den Kamm reinmachte ging es also ans vermörteln. Dazu habe ich mir ein gutes Video bei youtube von Korallenwelt angesehen. Wie darin beschrieben habe ich also erst unten, dann oben und zum Schluss die Seiten schön dicht vermörtelt. Ich bin bisher absolut begeistert!! :thumbsup:

Ich habe es vorher noch nie gemacht und fand es super leicht zu machen ^^

Nun muss es also noch etwas trocknen und ein paar Tage mit Süßwasser laufen. Dann kann es endlich losgehen :love:


Bis die Tage dann mal ^^
»Wuppertaler89« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • 4.JPG
  • 5.JPG
  • 7.JPG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (27.01.2015)

Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Januar 2015, 15:11

Hi,

das sieht doch schonmal gut aus :thumbsup:
Gruß Sebastian

MrTunze

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 556

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:10

Schöne rückwand. Hast du noch mehr gestein bestellt? Oder möchtest du mit lebendgestein arbeiten.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

Wuppertaler89

Anfänger

  • »Wuppertaler89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 42

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Schüler und Soldat

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:29

Hey danke euch ^^

Ich habe vor mit Lebendgestein zu arbeiten. Ich habe auch noch 2 Kg Totgestein hier und noch etwas LS in meinem kleinen Cube.
Eventuell soll noch ein Ast rein aber da bin ich mir noch nicht ganz sicher

Für Tipps und Kritik bin ich immer offen :D

Wuppertaler89

Anfänger

  • »Wuppertaler89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 42

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Schüler und Soldat

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:02

Hey ^^

Es gibt mal wieder etwas zu berichten. Ich habe noch etwas TG gekauft. Außerdem habe ich noch etwas Gestein gekauft welches wohl eine Weile im Meer lag und daher schon etwas Bakterien angesiedelt hat. Mal schauen was das gibt.
Naja ich habe also noch etwas Lebendgestein aus dem kleinen cube genommen ( Mensch sieht der jetzt aus :assault: )
Zusammen mit meiner Regierung habe ich also alles festgemörtelt. Da scheint sich jemand richtig dafür begeistern zu können :love:
Gestern ging es also los. Erst lief die Osmoseanlage die Tage regelrecht heiss und nun kam nur noch Salz rein und los geht´s :D

Jetzt heißt es also gaaaanz viel Geduld
Schönen Donnerstag euch noch
»Wuppertaler89« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8.JPG
  • 9.JPG

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 976 Klicks heute: 49 636
Hits pro Tag: 20 166,15 Klicks pro Tag: 48 595,53