You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

1

Thursday, September 19th 2019, 9:21pm

75l Meer

Huhuuu zusammen,
es ist soweit mein neues Nano >Red Sea Max Nano 75l< läuft :6_small28:

Eine sehr schöne Miniriff Riffkeramik von Korallenwelt passt perfekt rein und der CaribSea Ocean Direct Live Sand wirkt sehr natürlich mit den unterschiedlich Bestandteilen und Körnungen. Echt mal was neues, sowohl Bodengrund als auch Gestein. Alles mal ganz anders. ^^
Und so möchte ich auch ein reines LPS Becken draus machen. Nur die Sandanemone darf noch mit umziehen samt Anemonenkrabbe versteht sich :love:









Schön viel freie Bodenfläche für meine Fungias und andere Boden geeigneten LPS :thumbsup:



3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (19.09.2019), Jasmin62 (20.09.2019), ArsMachina (20.09.2019)

Zackundweg

Trainee

Posts: 101

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

2

Thursday, September 19th 2019, 10:11pm

Sieht gut aus!
Bin gespannt wie es besetzt aussieht.
Lg
Hendrik

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (20.09.2019)

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

3

Thursday, September 19th 2019, 11:03pm

Hey Annette,
sieht schön aus :-) hast du dich mit der Würfelform nun doch angefreundet?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (20.09.2019)

Natti95

Natti-Noctiluca

    info.dtcms.flags.de

Posts: 143

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

4

Thursday, September 19th 2019, 11:41pm

Wolltest du da noch Lebendgestein rein machen und wenn ja, wo bringst du es an? Kannst ja gerne nochmal ein Foto hochladen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (20.09.2019)

Jasmin62

Chaosqueen

Posts: 878

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

5

Friday, September 20th 2019, 7:36am

Guten Morgen Anette, tolles neues Projekt.Ich häng mich mal dran,bin gespannt. :love:
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (20.09.2019)

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

6

Friday, September 20th 2019, 10:30am

Hallo,

das Becken wird schon laufen :thumbsup: . Vielleicht kannst du einen kleinen Bocken aus dem jetzigen Becken rüber nehmen, damit bekommst du schon ordentlich Schwung in die Biologie :dh:

Die Keramik reicht für die Größe und bietet schöne Stellplätze aber warum wirkt ein Teil der Rückwand so marmoriert?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (20.09.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

7

Friday, September 20th 2019, 2:59pm

Vielen Dank Euch!

@Seepferd
Ja, ich hab ein unschlagbares Angebot in meiner Nähe gefunden und als ich es live gesehen habe fand ich es aufgrund der Größe und dem Technikteil nicht so sehr wie ein Würfel. Die Fläche ist ja ein Rechteck, es ist nur sehr hoch daher erscheint es voluminöser und etwas quaderförmig. Aber genau das hat echt Vorteile :)

@Natti
@Steffen
Lebendgestein kommt keines mehr rein, auf der einen Seite muss ich alles mit pestcontrol behandeln, damit keine Turbellarie überlebt und beim Umzug mit kommt, dabei werden wohl auch alle anderen Organismen und Bakterien absterben... Und auf der anderen Seite sind das zwei große Steine die so nirgends ins Bild mehr passen könnten.
Ich denke daher, dass ich es so belassen werde. :)

Achja das oben sind abgestorbene Kalkrotalgen, die man nicht weg putzen kann, genau da beginnt die Plastikwand. Aber das wird ja eh bald anders aussehen wenn die ersten neuen Kalkrotalgen anfangen zu wachsen.

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

8

Friday, September 20th 2019, 10:24pm

Korallen Umzug geschafft

Heute habe ich die 16 Korallen umgezogen und in Pest Control gebadet und dabei fest gestellt dass es nicht die Turbellarien killt. Abartig diese Viecher :gb:
Dann nochmal in Jod gebadet und kräftig in Meerwasser geschwenkt, hoffe so sehr es hat gereicht.

Nun stehen sie erstmal teilweise wahllos verteilt, so richtig festlegen konnte ich mich noch nicht, ist einfach zu viel Platz, so viele Möglichkeiten :thumbsup:

Die Riffkeramik erweist sich als super praktisch, die Ableger lassen sich toll verhaken oder verkeilen, so viele Winkel und Spitzen, genial. Bin immer mehr begeistert :6_small28:

Jetzt mal abwarten wie die Korallen sich morgen dann zeigen.








2 Mitbewohner gibt es auch schon ^^

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,519

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

9

Saturday, September 21st 2019, 6:27am

Sehr hübsch... Klasse !
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Jasmin62

Chaosqueen

Posts: 878

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

10

Saturday, September 21st 2019, 7:41am

Toll Annette,dass sieht nach Freude aus.Bin gespannt :love:
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,550

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 223

  • Send private message

11

Saturday, September 21st 2019, 9:54am

Ich drücke dir die Daumen, dass du eine gute Charge der Keramik erwischt hast.
Empfehlenswert ist eine Analyse nach ca. 4 Wochen.
Grüße,
Stef

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

12

Saturday, September 21st 2019, 1:57pm

Danke :)

Heute sieht es noch besser aus, alle Korallen sind offen und fühlen sich schon sichtlich wohl, die Sandanemone hat sich auch einen guten Platz ausgesucht. Da kann sie erstmal bleiben.
Der Abschäumer hat sich auch langsam wieder beruhigt.

@Stef
Worauf muss ich denn genau achten, ausser Phosphat und Silikat?
Ich kenne mich mit Riffkeramik überhaupt nicht aus, bin daher über jeden Tipp sehr dankbar :EVERYD~313:


So nun weitere tolle Fotos :4_small16:










Hier mal tolle gestern links und heute rechts Vergleiche :2_small9:



CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,503

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7371

  • Send private message

13

Saturday, September 21st 2019, 4:14pm

hattest du zu der keramik solch mittel zur anfänglichen stabilisierung dazu bekommen?

ich habe die keramik auch damnals verwendet. wirklich gut. aufpassen musst du eigentlich nur auf deine hauptwerte. ich meine speziell kh.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

14

Saturday, September 21st 2019, 4:25pm

Nein da war nichts dabei.
Habe von Korallenwelt das PDF zur Einfahranleitung genau durchgelesen, das bringt gute Infos verständlich rüber, da ging es auch darum die Hauptnährstoffe im Blick zu haben und vor allem Phosphat klein zu halten.

Ja ich messe täglich nun den KH wert, gestern Abens hab ich mit 8,2 angefangen, ist genug Puffer da.
CA und MG sollen ja angeblich in dem ersten halben Jahr sogar gar nicht verbraucht werden, werde aber Ca zumindest normal wöchentlich messen.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,503

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7371

  • Send private message

15

Saturday, September 21st 2019, 4:39pm

unter normalen umständen wird sie jetzt recht schnell braun, grün und dann kommen die kalkalgen.

die werte schön im auge behalten und stabil halten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

16

Saturday, September 21st 2019, 7:10pm

Das wird schon klappen, die Bilder sehen doch gut aus und die Farben kommen auch gut rüber.

Wünsche weiterhin viel Erfolg und beobachte den Threads hier gerne und interessiert :thumbsup: .
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,550

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 223

  • Send private message

17

Saturday, September 21st 2019, 7:29pm

Wichtig sind die Schwermetalle.
Ich hatte zweimal diese Keramik, die haben beide Chrom und Kupfer abgegeben.
Grüße,
Stef

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

18

Saturday, September 21st 2019, 9:02pm

Oh ok verstehe, aber Kupfer ist ja lebensgefährlich für Garnelen.. naja dann mal abwarten.

Heute hat mir mein Mann die Red Sea Netzabdeckung gebastelt und eine passende Plexiglas Scheibe geschnitten. Sieht edel aus und einfach perfekt dafür gemacht. :MALL_~34:

Netzabdeckung




Plexiglas für die Winterzeit, mal sehen ob ich dadurch auch den Heizstab aus lassen kann.





Tag für Tag und Stück für Stück wird es :)

Aquarium AG

Intermediate

Posts: 338

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

19

Saturday, September 21st 2019, 9:05pm

ooooohhh sieht das toll aus.
So viele tolle Korallen.
Gefällt mir sehr gut

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (21.09.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

20

Monday, September 23rd 2019, 9:46pm

Und es wird noch schöner :vain:

Heute habe ich erfolgreich, Herr Seenadel, Kardinal, Anemonenkrabbe, Röhrenwurm, Sexy Shrimp und allerhand Schnecken umgezogen.
Besonders die Seenadel genießt den neuen Schwimmraum sichtlich.






Einfach toll wie Kardinal leuchtet :)



Krabbe hat ihre Anemone wieder gefunden



Seenadelbalett



Röhrenwurm



Strömungspumpe ist nun auch installiert und an der Battery gekoppelt. Das mehr an Strömung tut den Korallen gut, sie sind noch voller geworden.


Die Tubastrea Ableger und auch der Mutterstock unten öffnen sich langsam. Die haben noch mit der neuen Zeitumstellung zu tun.








Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen.... ^^



Die Favites war vorher total kümmerlich, jetzt sieht sie so toll schon aus und blüht auf. :)



Sandanemone ist gewandert und so hab ich die Goniopora und Acanthastrea beiseite stellen müssen.



Mein neues Becken macht so Spass, so viel Verbesserung. TOP! :EVDB00~131:



Endlich hab ich Dank Hilfe vom Frank @Aspidoras die Blaulichtphase programmieren können. :thumbsup:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,592 Clicks today: 3,892
Average hits: 21,728.26 Clicks avarage: 51,085.13