Sie sind nicht angemeldet.

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

261

Samstag, 2. Juni 2018, 18:07

Endliche hab ich heute eine schöne Maxima bekommen von Norbert und das zum super Preis . Danke Norbert .
Dazu noch 2 Shortys in pink und eine Monti gelb mit roten Polypen .
»Christian_S« hat folgende Bilder angehängt:
  • 885033FF-F31C-4BAC-A901-1B584B618F96.jpeg
  • 3522FD37-C947-4285-ABF9-BA2AA69A7347.jpeg
  • EBB9440D-17C7-4FBB-AA35-3FF501B6A209.jpeg
  • 5657F2DB-F9B2-4E4B-962D-F98638ECB1A5.jpeg
  • 2BEF4C53-689E-4CC4-A57D-EEB9C72F2589.jpeg
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_S« (2. Juni 2018, 18:08)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NRG1337 (02.06.2018), Wassermaus (03.06.2018)

Beiträge: 1 328

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7540

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

262

Sonntag, 3. Juni 2018, 08:59

Hi Christian

es fehlt noch ein Foto der Tubinaria stellulata, :3_small30:


lg
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 12. Juni 2018, 08:42

So kurzes Udpate zum post von ATI. War für 4 Tage im Krankenhaus als ich wieder kam lang eine millepora Pink schon in Fetzen. Es sind auch einige andere Korallen leicht geschädigt meine Vermutung liegt in einer Limitierung weil die letzte Analyse von Ende Mai war mit phospat 0,02 und Nitrat mit 2 recht dünn. Danach wurde 50 Liter gewechselt und ich bin dann ins Krankenhaus gegangen. Neue Analyse zeigt P04 mit 0,05 und Nitrat mit 5 an. Habe auch gleich am Samstag dosiert daher kommen die doch recht guten Nährstoffwerte. LPs waren auch nicht so schön aufgeblasen wie sonst. Eine andere Erklärung hab ich leider nicht . Hoffe die Geschädigten Korallen erholen sich . Dosiere Nitrat jeden Tag nach und Futter wird nicht mehr gespült. Die mille wird es wohl nicht schaffen . Stand noch Bombe da riesige Fusscheibe und dann sofort weiß , komisch. Nach hoch kommt das Tief mal schauen wie ich da raus komme. Schlägt mich ein wenig nieder da ich auch noch von der Op angeschlagen bin. Hier die neuste Analyse.
Barium würde angepasst. Wie schaut es mit Kalium aus muss ich da reagieren. Wollte noch am We 50 Liter wechseln.
Komisch wie schnell das alles manchmal geht Becken stand so geil . Werde die Werte etwas höher halten auch wenn die Farben etwas drunter leiden. Die neuen Short Cakes usw stehen gut da komisch.
http://lab.atiaquaristik.com/share/c9b0a52b2a97499f5e9c

Für irgendwelche Ideen oder Ratschläge bin ich gern offen. Danke im Voraus.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 183

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

264

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:03

Schade zu lesen, dass es Probleme gibt.

Dein Becken hatte sich ja so schön entwickelt :thumbup:

Ich habe so etwas auch schon durch :( bei mir waren es zunächst Serias die von unten her abgestorben sind.
Den genauen Grund kenne ich jedoch nicht, ich hatte Nährstoffmangel im Auge -> P04 war bei 0,006.

Aber auch Kalium und Strontium waren dabei niedrig, weshalb ich diese Faktoren auch nicht ausschließen konnte/kann

Aktuell habe ich das Phänomen nach einem Jahr Ruhe wieder an 2 Serias, wobei mittlerweile Strömung (zugewuchert) und Licht (Abschattung) ihren Beitrag leisten können, wobei ich Abschattung ausschließe, denn ich habe dicht gewachsene Stylos die von unten einfach Schneeweiß sind, wo kein Licht hinkommt, aber volles Polypenbild zeigen, also kein Absterben im Schatten

Es bleibt ein Mysterium

Evtl. hilft ja die "neue" Triton-Analyse N-Doc um zumindest die Nährstoffthematik ausschließen zu können.

Aber Kalium würde ich bei dir ruhig auf 400 bringen, kann ja nicht schaden
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

265

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:20

Danke Alex . So schnelles Absterben kann nur eigentlich vom Nährstoffmangel kommen Licht usw wurde nix verändert. Die anderen Werte sind nicht so extrem das sie einen Mangel hervorrufen das die Korallen so schnell sterben. Die Krusten waren auch vorher voll offen und dann die letzten Tage zu also ich hoffe und denke das es die Nährstoffe sind. Im Moment stirbt nix weiter und die Polypen kommen besser raus . Mal schauen schon ärgerlich wenn ich durch sowas eine Koralle verliere .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 183

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

266

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:34

Dann gehst du davon aus, dass Nitrat und Po4 nach dem WW und während deiner Abwesenheit weiter gesunken sind?!
Weil 2 und 0,02 sind doch eig. kein Mangel?!
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:41

Jup das denk ich das ich durch den WW die noch gedrückt hab und der Verbrauch so hoch war das sie in 2 Wochen dann in die Limitierung gerutscht sind. Was anderes kann ich mir nicht erklären . Hier noch Bilder . Die blaue Monti verliert stellenweise paar Polypen aber wird nicht direkt weiß. Die Bubbel gum kommt langsam wieder da sind alles Polypen eingezogen , nur die Mille hat es am schwersten getroffen war auch schon schön groß heul.
»Christian_S« hat folgende Bilder angehängt:
  • 718B59B2-5A49-4F06-BB1A-3C22FA9099EB.jpeg
  • A1EA6929-BA10-46E0-9D1B-60A4BAB66055.jpeg
  • B7BE0277-527E-42AF-8259-4E3AA52C1600.jpeg
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 638

Aktivitätspunkte: 8400

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

268

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:44

das gleiche Problem hatte ich als ich 3 Wochen im Urlaub war. Bin zurück gekommen und PO4 nn

Schäden an drei Korallen, leider auch einer Trachy mit Gewebeverlust der in Brown Jelly und somit in der Mülltonne endete

Hoffe dir geht es besser! War die letzten Tage auch im KH, echt ätzend -.- Gute Besserung dir und den Tieren!

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

269

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:48

Danke Chris dir auch. Ja es ist echt ein Sprung auf der Klinge . Das es so schnell geht hätte ich auch nicht gedacht. Ich tippe aber eher das Nitrat bei mir der Auslöser war und p04 auch recht tief war . Jetzt mit mehre Nitrat finde ich kommen die Polypen besser , daher hoffe ich das es das war.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NRG1337 (12.06.2018)

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

270

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:12

Gute Besserung euch beiden! Das Becken kommt schon wieder :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NRG1337 (12.06.2018)

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 183

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

271

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:13

retten kannst du angeschlagene Korallen indem du die abgestorbenen Teile/Äste entfernst. Hat bei mir auch teilweise.
An denen ich das nicht gemacht hatte, haben Asterinas usw. die Koralle dann erledigt.

Ich habe im meerwasserforum gelesen, das Korallen bei niedrigem oder fehlendem Po4 auf eine für Sie schwierigere "Nitrat-Ernährung" umsteigen.
Ich vermute mal wenn dass dann fehlt, dann hat man den Salat.

Ich glaube einfach man kommt um eine ordentliche Fütterung der Korallen bei niedrigen Nitrat und P04 werten nicht drum herum.
Die Frage ist nur wie stellt man diese Sicher? Sangokai? Coralsprint und die weiteren FM-Produkte? oder die von Pohl?

Ich füttere aktuell Coralsprint mit Ultra Amin und Min S
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

272

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:41

Also es geht bergauf die Bubbel hat fast alle Polypen wieder raus war vorher nix. Werde jetzt die Trace anpassen da beide Kanister ca und Kh in 5 Tagen alle sind . Hatte immer noch die Standarte 25 ml aber bei dem Wachstum was ich hatte war das wohl zu wenig. Sangokai Basic steht in den Startlöchern alles hier warte noch ne Woche dann fang ich damit an. Phospat und Nitrat werd ich erstmal künstlich etwas höher ziehen 0,05 und 5—8 Nitrat .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:46

Meine Lps hatte auch was abbekommen . Kann die sowas wieder regenerieren?
»Christian_S« hat folgendes Bild angehängt:
  • FA6EAE79-0CEF-4C76-BBDE-90667D0C8D2E.jpeg
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 183

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

274

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:58

Da habe ich leider keine Ahnung habe diese Koralle selber nicht.

Ahh du willst also mit Sangokai ernähren?! Berichte bitte wie es damit läuft, ich bin gespannt und auch grad am recherchieren
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Dermicha

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 747

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 3790

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

275

Dienstag, 12. Juni 2018, 19:26

Hi Christian. Schön das es langsam besser geht. Ich bin jetzt kein Chemiker. Bin aber der Meinung einmal gelesen zu haben das ein hoher Jodwert irgendwann toxisch wird. Evtl war das auch der Auslöser? Ab welchem Wert weiß ich nicht. Wie gesagt bin der Meinung es mal gelesen zu haben. Und doppelt so hoch wie Idealwert, wer weiß evtl hat da jemand mehr Erfahrung und kann Infos geben.
Weiter gehts!
Habt Spaß
Tschö DerMicha


Mein Becken
Me(e)hr geht immer ;-)

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Indonesien

Beiträge: 482

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 2475

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

276

Dienstag, 12. Juni 2018, 19:27

Von mir auch gute Besserung. Ohne Probleme wäre das Hobby ja auch irgendwann langweilig nicht war :EV790A~137:
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

277

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:26

Danke euch. Hi micha kein Plan mit Jod jedoch war er vor 3 Analysen auch so hoch da war nix. Vielleicht ein mix aus hohem Jod und Nährstoffmangel . Das stimmt Oskar aber immer wenn Korallen sterben blutet mir das Herz egal welcher hänge an jeder. Das mal die Farben nicht passen oder Wachstum stockt alles gut , nur sterben ist schlecht. 2 Äste von der mille leben noch und zeigen Polypen wieder vielleicht nochmal Glück gehabt . Dann gibs keine Verluste. Aber übern Berg bin ich noch nicht. Mit Sangokai Basic , deckt man da auch die Nährstoffe ab ?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_S« (12. Juni 2018, 20:33)


Christian_S

Fortgeschrittener

  • »Christian_S« ist der Autor dieses Themas
  • Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 577

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

278

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:41

Kurzes Update Becken hat sich gefangen und steht wieder gut da. Nur die Millepora hat es nicht geschafft , würde aber gleich ersetzt durch was neues. Hier noch ein paar Bilder.
»Christian_S« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0D3CD7E8-A013-413A-9D0D-5B7FDB430431.jpeg
  • E0A45D41-ADA6-4BA7-907F-0DCAB09A3A28.jpeg
  • 357A4098-00D0-4CA4-B2EB-4822EA0EA2EE.jpeg
  • C6C66289-7C8B-4224-9952-346B8D4178B4.jpeg
  • 3D5B8758-FE6F-47AD-BB65-400F5B5668CD.jpeg
  • 2159F396-D5A6-449B-AFED-16843160DBDE.jpeg
  • 4FBE0C1A-C597-4CC0-A5FB-F77F56992D1E.jpeg
  • FBE1FC3E-B575-4746-9EC3-75C6BEB32D13.jpeg
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xxDomi25xx (22.06.2018), Wassermaus (22.06.2018)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 878 Klicks heute: 38 278
Hits pro Tag: 19 528,6 Klicks pro Tag: 47 652,45