Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 329

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88955

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

21

Samstag, 24. Februar 2018, 21:37

wie du das rechnest haben wir im leitfaden beschrieben
-

-

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 27. Februar 2018, 17:58

Sooooooooo....
Multireferenzlösung von Fauna Marin ist soeben angekommen. Hat laut Verpackung einen KH Wert von 6,5 kdh.

Tetra: 4
JBL: 5
Salifert: 5,1

Also alle 3 Tests falsch? Das kann es ja irgendwo alles nicht sein!
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

    Deutschland

Beiträge: 291

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 27. Februar 2018, 20:23

Die Referenz gibt die den richtigen Wert an um deinen Korrekturfaktor zu berechnen.

Referenz: ermittelten Wert= Korrekturfaktor

Bedeutet bei dir: zb Salifert

6,5 : 5,1 = 1,275

Jetzt misst du dein Becken Wasser mit dem Test noch mal und multiplizierst das Ergebnis mit dem Korrekturfaktor.

? x 1,275= tatsächlicher Wert im Becken
Gruss Lars

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 329

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88955

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 27. Februar 2018, 20:35

um messfehler zu komnpensieren vorher nochmals die referenz messen. kommt der selbe wert, dann kannste den verwenden.
-

-

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 27. Februar 2018, 22:47

verstehe...wow...und das macht ihr mit allen Euren Tests? Dann kann ich ja schon mal einen Liter Referenzlösung bestellen.
Habt ihr einen Tip für eine günstige, Gute?

Viele Grüße
Dirk
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 329

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88955

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 27. Februar 2018, 22:50

das macht man ja nicht jedes mal. in der regel machste das einmal. dann aber auch mit allen tests. somit hast du alle korrekturfaktoren und hast damit relativ genaue werte.
wenn man das gefühl hat etwas stimmt nicht mit dem test, dann kann man ihn auch nochmal zwischendurch checken.

die referenzen sind ausreichend für alle tests.
fauna marin oder gilbers ist zu empfehlen.
-

-

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:36

ok-das klingt logisch. Vielen Dank!
ich habe nun jetzt einen KH Wert von annähernd 11 weil ich ja fleissig Natron beigemischt habe in der Annahme der falschen Tests.
kann ich das so lassen und warten bis die erstem Korallen den Wert natürlich senken und macht das den ersten Tieren (Putzkolonne) nichts aus?
Viele Grüße
Dirk
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 329

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88955

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:48

Kannst du so lassen. Er sollte sich von alleine abbauen. Deinen Tieren wird das nicht schaden.

Prüfe deine Tests trotzdem noch mit Referenz.
-

-

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:57

Das mache ich – Vielen Dank!
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. März 2018, 17:33

Moinsen,
Auch auf euer Rat hin hab ich noch was mehr Gestein eingebracht. „Totgestein“. Jetzt die Überraschung, KH auf ca. 7 gefallen.
Da ich sonst nichts geändert habe und ja auch noch keine Korallen im Becken habe, hat das Gestein so einen Einfluss auf den KH? Vor allem senkend...?
Kann dazu sonst nichts finden.
Viele Grüße
Dirk
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 8. März 2018, 17:51

wenn du nichts anderes verändert hast-denke mal ja - kann das sein. genauso wie Gestein im Becken auch Wirkstoffe abgeben kann.... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 165

Aktivitätspunkte: 6120

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 8. März 2018, 18:04

Hallo Dirk,

wann hattest Du denn das letzte Mal KH gemessen? Anfangs sinkt die KH oft, war bei mir auch so (ich habe auch ein Cubicus :D )
Vielleicht bilden sich Kalkrotalgen? Diese verbrauchen auch KH.

Stimmen Deine sonstigen Wasserwerte? Dann beginne Korallen einzusetzen.

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; Heizstab: Eheim Jäger150W mit AquaLight-Temp.-Controller;
ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 8. März 2018, 18:16

ja die anderen Werte stimmen so weit. Da ich ja jetzt nochmal Gestein nachgelegt habe wollte ich noch bis Anfang nächster Woche abarten ob alle Werte stabil bleiben und dann den Putztrupp einsetzen...evtl. schon ein Keniabäumchen - hab gelesen die verzeihen viel☺️
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 163 Klicks heute: 5 992
Hits pro Tag: 19 641,72 Klicks pro Tag: 47 745,44