Sie sind nicht angemeldet.

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 318

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23345

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 20. Oktober 2015, 16:38

Hallo Marius,

ich meinte eigentlich Kai.
Sorry, Marius. :D


@ Kai
Kai, vergleiche doch mal die Algen mit Bildern von Bryopsis oder Derbesia.


Gruß,
Matthias

Crusader

Anfänger

  • »Crusader« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Vertriebsleiter

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

22

Samstag, 24. Oktober 2015, 20:35

Hallo Matthias,

Die von dir erwähnten Algen waren nicht dabei, ich habe aber, im Zuge des 30l Wasserwechsels, die ganzen Büschel entfernt.
Alle Reste die sich im Sand angesammelt haben habe ich auch abgesaugt.

Gestern ist auch ein Salarias fasciatus eingezogen. Außerdem habe ich eine kleine Acanthastrea eingesetzt.

Die Einsiedler lassen die restlichen Schnecken in Ruhe... :EVERYD~313:


Gruß
Kai

Crusader

Anfänger

  • »Crusader« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Vertriebsleiter

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. November 2015, 22:36

kleines Update

So nun ein kleines Update...

Heute sind die nächsten Besucher eingezogen.

Die Anemone wollte erst nicht so recht ein geeignetes Plätzchen beziehen, aber mittlerweile ist auch sie angekommen :6_small28:
»Crusader« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

MrTunze

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 559

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 3610

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

24

Samstag, 7. November 2015, 23:14

Glückwunsch zu den neuen Bewohnern.
Lade mal ein Foto hoch, mit einer Gesamtansicht.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

Mirado

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 791

Aktivitätspunkte: 9155

Danksagungen: 341

  • Nachricht senden

25

Samstag, 7. November 2015, 23:27

Da hast Du aber gut eingekauft, der Seestern ist ja wirklich ein schönes Tier. Ich hoffe, alle leben sich gut bei Dir ein :7_small27:

Danke für die Bilder und liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crusader (08.11.2015)

Crusader

Anfänger

  • »Crusader« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Vertriebsleiter

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 8. November 2015, 10:05

Guten Morgen,

Ich brauche mal euren Rat.

Nachdem die Anemone gestern ca 4h ohne Strömung und 4h mit Strömung stabil gestanden hat, ist sie in der Nacht auf Kuschelkurs mit der Strömungspumpe gegangen. Der Schock war heute morgen sehr groß. 1000 Teile schwammen im Becken. Sie ist wohl, trotz dem Gitter um die Pumpe, voll reingeraten. :118243~111:

Wie kann ich das bei der nächsten vermeiden? Habt ihr nen Tip?!?

Danke und einen schönen Sonntag.

Hauke

Würfel geschädigter

    Deutschland

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1240

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 8. November 2015, 10:11

Wenn ich eine Quadricolor neu einsetze, werden die Strömungspumpen mit einer dünnen Lage Filtermatte belegt. Diese Filtermatte befestige ich mit Kabelbinder. Ich nutze dazu grobe Matte und schneide diese so auf ca. 5mm Stärke. Das lass ich so lange dran bis die Anemone sesshaft ist, was schon mal auch 14 Tage sein kann.
Gruß Hauke

Dorschteufel

Vollpfosten

Beiträge: 217

Beruf: Masturbationstrainer

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 8. November 2015, 10:13

Hi,

schade um das Tier. Bevor man eine Anemone in ein Becken setzt, sollte man unbedingt die Stroemungspumpen "anemonensicher" machen. Je nach Stroemungspumpenhersteller, gibt es fertige Loesungen.

Oder eine DIY Variante aus einer Kuststoffboeschungsmatte. Diese schneidest Du in einen Streifen und wickelst den mehrfach um die Stroemungspumpe. So kann die Anemone nicht mehr in die Pumpe geraten.

Bastelanleitungen findest Du im Netz genug..........einfach mal " Anemonenschutz oder Boeschungsmatte als Anemonenschutz " googeln.....

salzige Grüsse
Rudi

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 627

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 8710

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. November 2015, 10:17

Hi,

bitte bei Anemonen VORHER informieren. Der "Schreddertod" war mit Ansage !
Auch dein Seestern wird Dir nicht lange Freude bereiten. In so einem kleinen und neuen Becken, würde
ich sagen 90 zu 10 , dass er es nicht schafft. Ich gebe Ihm max. 1-2 Monate. Hast den bestellt oder vom Händler ?
Wenn Händler, hätte er Dich darauf hinweisen müssen, dass der Stern bei Dir faktisch nicht überleben kann / wird.
Schade um die Tiere !

LG

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hauke (08.11.2015)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 600

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 18395

Danksagungen: 770

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. November 2015, 13:37

Ja Immo...schade um beide Tiere :11B95E~110:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Crusader

Anfänger

  • »Crusader« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Vertriebsleiter

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

31

Montag, 4. April 2016, 22:55

Update nach 6 Monaten

So nun möchte ich ein kleines Update nach den ersten 6 Monaten mit dem Cubicus CF geben...

Nach kleineren Startproblemen....geschredderte Anemone.... sind die letzten Monate gut verlaufen... denke ich zumindest :MALL_~23:
Dem Perlenseestern geht es entgegen aller Vorhersagen gut :6_small28:
Ein paar Bilder habe ich euch auch noch angehängt.....


Als nächstes möchte ich einen Helix Max 9 Watt von Aqua Medic nachrüsten. Wenn einer von euch hier Erfahrungen hat, kann er diese gern teilen ...
»Crusader« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 955

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87070

Danksagungen: 3348

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 5. April 2016, 11:10

was möchtest du mit dem uv gerät bezwecken? gelbstoffe könnte man auch planktonschonend mit kohle entfernen.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crusader (05.04.2016)

Crusader

Anfänger

  • »Crusader« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Vertriebsleiter

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 5. April 2016, 12:36

Hallo Michael,

ich möchte für klareres Wasser sorgen. Also wie du sagst die Gelbstoffe und eventuelle Schwebealgen entfernen.

Gruß
Kai

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 11 986 Klicks heute: 27 455
Hits pro Tag: 19 512,97 Klicks pro Tag: 47 625,07