Sie sind nicht angemeldet.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

41

Montag, 7. November 2016, 20:23

Wenn du eine von Henning getestete Lampe hast kannst du ja nachsehen was bei 30cm noch ankommt. Tippe auch darauf, dass sie sich weniger Licht wünscht. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

delmeerstatt (08.11.2016)

delmeerstatt

Anfänger

  • »delmeerstatt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

42

Montag, 7. November 2016, 20:40

Wenn du eine von Henning getestete Lampe hast kannst du ja nachsehen was bei 30cm noch ankommt. Tippe auch darauf, dass sie sich weniger Licht wünscht. :EVERYD~16:

Hallo Carmen,

wer ist denn Henning? 8|

Ich bin echt nicht sicher...hatte sie ja extra nach oben gesetzt, weil sie auf dem Grund eine Woche lang nicht aufgegangen ist.

Dann setze ich sie nun mal wieder auf den Boden, um sie zu schützen, bin echt verunsichert... :search:

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 209

Aktivitätspunkte: 6345

  • Nachricht senden

43

Montag, 7. November 2016, 21:02

Hallo,

ich habe meine Röhrenkorallen alle in Bodennähe, das reicht ihnen. Die Lampe scheint bis zum Boden gut durch.

Ich habe auf dem Riffdach nur SPS (Montipora und Acropora), selbst für meine Seriatopora war die LED oben zu stark.
Erst als ich sie in Bodennähe gesetzt hatte, ging es ihr besser.

Du könntest die Intensität der LED auch etwas herunterregeln. 8)

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

44

Montag, 7. November 2016, 22:10

Schau mal hier in dem Thread beim Henning in die Signatur. Ich bin mir zur Zeit unsicher, ob ich es verlinken darf. :EV6CC5~125:
AI Prime
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

delmeerstatt

Anfänger

  • »delmeerstatt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 8. November 2016, 20:23

Hallo,

ich habe den Henning "gefunden" und mir seine Homepage angeschaut. Leider ist die Aqua Medic ReefLED nicht unter den getesteten.

Aber auch so denke ich hattet ihr Recht, denn der Clavularia geht es nun am Boden etwas besser. Ich füge Fotos an, sie sieht nicht mehr ganz so schlimm aus wie gestern.

Verwundert bin ich schon, denn beim Händler stand die Koralle deutlich näher an einer viel kräftigeren Lampe. Außerdem liest man überall, dass sie gerne im Licht steht.

In jedem Fall vielen Dank für die wertvollen Tipps. Wenn ihr wisst, wie ich der Clavularia etwas Gutes tun kann, dann nur raus damit ^^

Ich hoffe mal weiter, dass sie sich erholt.

Grüße

Oli
»delmeerstatt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 8. November 2016, 22:30

Gibt ihr Ruhe, Zeit und stabile Wasserwerte, dann ist sie glücklich :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 091 Klicks heute: 112 735
Hits pro Tag: 19 697,74 Klicks pro Tag: 48 166,93