Sie sind nicht angemeldet.

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Juni 2016, 14:02

Hürtgenwald Cubicus Tagebuch

Hi :)

Nun möchte ich euch an meinem Cubicus Teilhaben lassen. Ich war ja bis vor einer woche noch im besitz eines Blennys :)
Das Cubicus habe ich komplett mit Besatz übernommen, es war in einem Miserablen zustand, einige korallen haben es auch nicht geschafft.
Vor letztes Wochenende ging es dann los.
Wanne eingepackt und ins nachbar dorf gefahren, der abbau ging sehr flott. wasser in die wanne abgelassen, die paar korallen in die wanne gesetzt,fische rausgefangen und das restliches wasser entsorgt sowie den bodengrund und der restliche inhalt.
Alles ins Auto geladen und ab nach hause :) dort hatte ich eine große wanne mit frischem wasser,heizer und lampe vorbereitet :) die korallen und die fische langsam umgewöhnt und alles in die frische wanne umziehen lassen.
Danach ging es dann frisch ans werk : grundreinigung des cubicus sowie der Technick, Alles an seinem Platz aufgebaut.
Zwischen durch mal in die wanne geschaut, und siehe da, korallen waren teilweise schon weiter geöffnet als zuvor in dem Cubicus. :6_small28:
Als ich mit allem soweit durch war, habe ich mich im Internet an den Händler meines vertrauens gewandt, und erstmal einiges Bestellt : Bodengrund 10 kg ati fiji white, dazu kamen 100 Liter natürliches Meerwasser und noch ein paar Steinchen.
Die korallen in der wanne habe ich dann bis zum letzten Wochenende 18.06.16 mit den ati essentials versorgt. im laufe der Woche kamen dann meine Bestellungen eingetrudelt.
Am 18.06 (Samstag ) Ging es um 8 Uhr morgens langsam los. Zuerst habe ich den kies (sand) gewaschen und im Becken verteilt,drei kleine stellen für den Riff aufbau habe ich freigelassen. Dann kam das nsw ,circa 90 Liter eingefüllt, die Strömung und die Heizung angeworfen, dann war Kaffee pause angesagt für 2 stunden, bis das Wasser 25 grad erreicht hatte.
Dann ging es ziemlich schnell weiter, ich habe mir vorher schon genau überlegt wie der Riff aufbau aussehen soll,und wie ich es am besten mit den steinen aus dem Blenny machen kann, in Kombination mit den frischen steinen. die Aktion hat knapp 20 Minuten gedauert, der gesamte Inhalt des Blenny's ist erfolgreich umgezogen, danach ging es mit den Tierchen in der wanne weiter. das war circa nochmal eine stunde und alles hatte seinen platz gefunden, dann kamen die Fische ins Becken und zum schluss noch ein paar Liter Wasser aus dem Blenny. Restliche Technik angeschlossen und am folgenden Tag Wasser werte überprüft. Alles Top bis auf KH die musste ich ein wenig anheben, von 6,5 auf 7,5 Erhöht (Kaisernatron)
Dann habe ich am Sonntag begonnen die Ati Essentials zu dosieren, angefangen ,jeweils mit 30 ml, und in den folgenden tagen auf 45 ml erhöht. Jetzt sind meine werte immer konstant.
Gestern wurde die Beleuchtung noch gegen eine Ati Sirius X2 getauscht, die ich von einem Foren Mitglied erstanden habe.

Im nachhinein ärger ich mich ein wenig das ich den ganzen umbau und Umzug nicht dokumentiert habe.
Sorry dafür, aber ich war doch recht nervös und habe mich ganz auf die Sache konzentriert.
Soooooo nun läuft das Becken genau eine Woche und einen tag.
Und ich bin sehr zufrieden :)

Nun hänge ich noch ein paar Fotos an :)
Nun wünsche ich Kritik,Ideen ,Anregungen, (Lob) :)
Falls ihr noch fragen habt, nur her damit :)
ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen rest Sonntag :EV012E~133:
»Tobias.M« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0082.JPG
  • IMG_0083.JPG
  • IMG_0084.JPG
  • IMG_0085(2).JPG
  • IMG_0086(2).JPG
  • IMG_0087(2).JPG
  • IMG_0119(2).JPG
  • IMG_0117(2).JPG
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (26.06.2016), Arachne (26.06.2016)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 126

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21055

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juni 2016, 14:45

Also ich weiß ja nicht,wie das Becken vorher ausgesehen hat...jetzt jedenfalls ist es sehr schick :6_small28: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (26.06.2016)

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Juni 2016, 14:49

vorher bilder gibt es leider keine, durch die scheiben war nichts mehr zu sehen, der bodengrund bestand nur aus detritus und cyanos,dazu halb tote korallen....
Danke dir :) ich hoffe es entwickelt sich weiter so gut :)
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

Jule

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 75

Wohnort: Steinheim

Aktivitätspunkte: 400

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Juni 2016, 16:44

Hallo,
Habe auch das Cubicus von Aqua Medic und dein Aufbau gefällt mir sehr gut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (26.06.2016)

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Juni 2016, 17:32

Danke :) es gefällt mir auch ganz gut. Vorallem sind viele versteck möglichkeiten vorhanden.
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 126

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21055

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Juni 2016, 18:18

Also das glaubt man jetzt aber nicht,wenn man das Becken aktuell nach der kurzen Zeit sieht...die Korallen sehen super aus...alles richtig gemacht :6_small28: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (26.06.2016)

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Juni 2016, 18:48

Ich denke die entscheidung das ganze mit dem nsw zu machen, hat auch viel dazu beigetragen.
Hat jemand an dem schwalbenschwänzen und der andamannen demosielle interesse?;)
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32895

Danksagungen: 1537

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Juni 2016, 19:21

Auf jeden Fall ist es jetzt sehr schön. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (26.06.2016)

Little Red Sea

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 640

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 221

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Juni 2016, 19:58

Hallo, also das Becken sieht gut aus, die Tiere stehen - super! Und das alles nach dem Umzug - jetzt kann ja gar nichts mehr schief gehen. ;)
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (26.06.2016)

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Juni 2016, 20:03

Danke Helga :)
3 kleine Glasrosen haben sich eingeschlichen aber die lasse ich erstmal in ruhe
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

Maguggi

Nudelwasserinfiziert

    Deutschland

Beiträge: 52

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 270

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Juni 2016, 09:59

Sieht gut aus, weiter so :-)
Gruß
Markus

Mein kleines Meerwasseraquarium - gestartet am 16.08.2016
Aqua Medic Blenny mit Unterschrank - AM Ecodrift 4.1 - AM Turboflotor Blue 500 - 75W Jäger Heizstab - Coral Box Moon LED - Tunze Osmolator Nano 3152 - Ringder TC320 Temperaturregler - 5,5kg Real Reef Rocks - 4,5kg ATI Fiji White Sand M 1-2mm

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Juni 2016, 11:04

Danke :)
Ich werde versuchen hier alles zu dokumentieren und aktuell zu halten ;)
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

Toaster

Schüler

Beiträge: 115

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Juni 2016, 12:36

Hallo,

da hast du wirklich ein klasse Becken! Gefällt mir ausgesprochen gut :EVERYD~313:

Gruß
Alina
Becken: 90 x 55 x 65 , Beleuchtung: Onescape NextOne Eighty , AS: Nyos Quantum 120 , RFP: Royal Exclusiv Red Dragon 3 Speedy 80W, Strömung :Rossmont MX9800
Versorgung: Triton
=> Alina's Traumbecken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (27.06.2016)

EquinoX

Profi

Beiträge: 910

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4785

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. Juni 2016, 18:26

Hi Tobias,

ich muss sagen, dafür dass du das Becken erst kürzlich eingerichtet hast sieht es schon sehr schön aus. Sehe ich das richtig und du hast Xenien im Becken (unten rechts)? Wie sind da deine Erfahrung, kann man die separat auf einem Stein halten oder verteilen die sich da wild im becken? :-D Ich hab da schon die wildesten Geschichten gehört...

Aber sonst - top!

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (27.06.2016)

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. Juni 2016, 18:33

Hi EquinoX :)
Du hast richtig gesehen,
Die Xenien kann man auf einem seperaten stein gut halten. Ich hab mir allerdings angewöhnt ein bis zwei steine dazu zu legen, denn wenn der stein zu gewachsen ist, und kein platz mehr da ist, kann es schon mal vorkommen das sich ableger von der strömung im becken verteilen und wild wachsen :p
Aber eigentlich lassen sie sich gut kontrollieren :) und sind schön anzugucken ;)
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 126

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21055

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Juni 2016, 20:36

Jepp...sehr schön :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias.M (27.06.2016)

Tobias.M

Schüler

  • »Tobias.M« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Hürtgenwald

Beruf: Apparate und Behälterbauer

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Juli 2016, 13:03

So ihr Lieben :)
Nun ist ja schon ein wenig Zeit vergangen und ich wollte euch mal wieder ein paar Bilder zukommen Lassen.
In der zwischenzeit sind noch ein paar neue bewohner dazu gekommen :)
Ein Kleiner Milka Ableger , Neopetrolisthes maculatus ( Porzelankrebs), Gobiodon Okinawae und eine Quadricolor die sich schon nach zwei tagen geteilt hat und super steht :)
An der dosierung der Ati Essentials hat sich bisher noch nichts geändert,es reichen weiterhin 45 ml am tag aus. Wasserwechsel bis jetzt keiner.
Bis auf vereinzelte cyano Flecken die seid ein paar tagen da sind, sieht das Becken meiner meinung nach klasse aus. es entwickelt sich alles sehr gut :)
Nun aber zu den Fotos :2_small9:
»Tobias.M« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0244.JPG
  • IMG_0245.JPG
  • IMG_0246.JPG
  • IMG_0357.JPG
  • IMG_0257.JPG
  • IMG_0356.JPG
AM Cubicus 140 Liter
Eheim Heizer 150 Watt
AM T Controller Twin
AM Refill System
Rückförderpumpe:Nano Prop 5000
Abschäumer : Turboflotor Blue 500
Strömung :Jebao Stream Pump RW-4
Licht : Ati Sirius X2
Versorgung: Ati Essentials Nano

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobias.M« (24. Juli 2016, 13:04)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (24.07.2016)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 438 Klicks heute: 7 491
Hits pro Tag: 19 782,13 Klicks pro Tag: 48 186,65