You are not logged in.

AlexanderW

Intermediate

  • "AlexanderW" started this thread

Posts: 302

Location: Hassloch

Occupation: Bau.-Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

81

Sunday, August 4th 2013, 10:00am

Hi,
hier das erste und leider auch letzte Foto der neuen Bewohner - Grundel und Knallkrebs beim Eingewöhnen. Das letzte... die Grundel hat die erste Nacht nicht überlebt und lag heute morgen auf dem Boden.
Und das ist diese Woche schon der zweite Fisch, der gesprungen ist. Eine Rainfordi-Grundel ist Anfang der Woche aus dem Becken gesprungen.

Was kann man degegen machen? Eine Scheibe aufs Becken will ich nicht, wegen der Hitze im Sommer und der verminderten Lichtintensität. Ich habe vorerst eine 1-W-Blaulicht-LED die Nacht über brennen, bringt das was?

Und kann man problemlos eine neue Stonogobiops nematodes dazusetzen, findet sie sich und der Krebs?
Wie verhält sich der Krebs ohne Partnergrundel?

Grüße Alex
AlexanderW has attached the following image:
  • IMG_4874k.jpg
Grüße Alex

Sabine K.

Unregistered

82

Sunday, August 4th 2013, 10:05am

Hallo Alexander,

Grundeln sind sehr springfreudig und da würde ich auf jeden Fall einen Springschutz auflegen.

Wenn du keine Scheibe möchtest, kannst du vielleicht ein Gitter auflegen.

Da der Krebs ja in Symbiose mit der Grundel lebt, würde ich auf jeden Fall eine nachsetzen, aber nicht ohne Sprungschutz.

Ein Nachtlicht ist keine Garantie, daß sie nicht raus springt.

Viele Grüsse, Sabine

Zauselchen

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

83

Sunday, August 4th 2013, 11:03am

Hallo,

du kannst auch nur Nachts eine Scheibe auflegen, Nachts leuchtet die Lampe ja nicht und kühler ist es auch :-)
Für die ersten Wochen der Eingewöhnung würde ich das auf jeden Fall machen.

LG,
Susanne

AlexanderW

Intermediate

  • "AlexanderW" started this thread

Posts: 302

Location: Hassloch

Occupation: Bau.-Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

84

Friday, August 9th 2013, 8:37pm

Hi,
und hier mal wieder ein aktuelles Bild. Da Becken ist jetzt 7 Monate alt.



Seeigel mit Krebshaut als Tarnung :-)

Grüße Alex

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,552

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

85

Friday, August 9th 2013, 9:05pm

Hai Alexander,

der Seeigel wollte schon immer mal ne Krabbe sein... :phat:

sehr schön :6_small28:

LG Thomas

AlexanderW

Intermediate

  • "AlexanderW" started this thread

Posts: 302

Location: Hassloch

Occupation: Bau.-Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

86

Friday, August 9th 2013, 9:22pm

Hehe, der steckt im falschen Körper :D
Grüße Alex

AlexanderW

Intermediate

  • "AlexanderW" started this thread

Posts: 302

Location: Hassloch

Occupation: Bau.-Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

87

Friday, August 23rd 2013, 8:02pm

Hi,
ich hab mir mal wieder was geleistet (verfluchtes Groschengrab ;( )seit heute wird mein Blenny durch die Aquareef-LED beleuchtet :P Das Licht ist etwas weicher und blauer als das der Spots, aber eine tolle Ausleuchtung des ganzen Beckens. Nur das Mondlicht finde ich selbst mit 1 % noch zu hell. Verbesserungswürdig ist auch die Steuerungs-Software: Um etwa alle der 15-minütigen Schieberegler auf einen Wert, etwa 1 % beim Blaulicht einzustellen, ist ein Wahnsinns Gefrickel - Sträflingsarbeit!

Meine Grundel und der Knallkrebs sind übrigens aufgestiegen und ins Penthouse umgezogen: Sie sitzen jetzt in einer "Höhle" unter einer Florida-Anemone, ca. 10 cm über dem Grund. Als Einrichtung hat der Krebs auch schon ein paar Steine mitgenommen.
AlexanderW has attached the following images:
  • IMG_5024k.jpg
  • IMG_5025k.jpg
Grüße Alex

This post has been edited 2 times, last edit by "AlexanderW" (Aug 23rd 2013, 8:08pm)


AlexanderW

Intermediate

  • "AlexanderW" started this thread

Posts: 302

Location: Hassloch

Occupation: Bau.-Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

88

Saturday, December 28th 2013, 5:39pm

Hallo,
das Blenny steht jetzt seit einem Jahr, hier mal wieder ein aktuelles Bild.
Es hat sich, wie ich finde, super entwickelt, nur die Rotalgen nerven, die kriege ich nicht in den Griff.
AlexanderW has attached the following image:
  • IMG_0003k.jpg
Grüße Alex

DerMichl

Moderator

Posts: 3,230

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

89

Saturday, December 28th 2013, 11:30pm

Stark :6_small28:
Grüße

Michl

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,199 Clicks today: 3,042
Average hits: 20,186.13 Clicks avarage: 49,359.76