You are not logged in.

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,093

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 479

  • Send private message

161

Tuesday, February 26th 2019, 9:35pm

Wer mag noch so gerne Caulastrea?! :thumbsup:
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

MonaLisa3255

Unregistered

162

Wednesday, February 27th 2019, 6:49am

Joah..... das schaut doch gut aus... wünsch Dir weiterhin viel Glück mit dem Becken :EVERYD~313: :EVERYD~16:

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

163

Wednesday, February 27th 2019, 10:00am

Ja, die Caulastrea hab ich als eine der ersten Korallen in meinem kleinen Nudeleimer gehabt, 2 Polypen ursprünglich und seither gewachsen.
Und gewachsen.
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

164

Monday, May 6th 2019, 5:35pm

Die Zeit geht gerade viel zu schnell vorbei. Das letzte Update ist leider schon wieder 2 Monate her. Es ist einiges passiert.

Die grüne Zoanthus Kolonie auf der Muschel ist eingegangen, Gründe dafür konnte ich keine finden.
Der Tunze doc skim verrichtet seine Arbeit, allerdings habe ich laut letzter Analyse ein wenig zu viel Nitrat, P und PO4 passen.

Ein Ast der Montipora ist abgestorben, daher die Analyse. KH auf unter 5 abgeschmiert. Ich war zu vorsichtig in letzter Zeit und habe nicht wirklich Tests gemacht. (Stress auf der Arbeit und sonstigem RL) daher auch gerade eine Cyano und Kieselalgenblüte.

Mein ältester Einsiedler ist gestorben und von meiner Boxerkrabbe habe ich gestern Abend auch die Schale gefunden. Ob gehäutet oder hops muss sich zeigen.

Wenigstens passt die Osmosewasser Analyse... :-P

Aufgeben kommt aber nicht in Frage.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

BeNu

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 320

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

165

Monday, May 6th 2019, 6:52pm

Das wird schon wieder!
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

166

Saturday, May 25th 2019, 9:45am

Gestern war Geburtstag. 1 Jahr steht das Becken jetzt. Mit Höhen und Tiefen.
Und ich glaube, dass ich eine weitere Tiefe gerade habe.
Die Nematodes hat sich seit knapp einer Woche nicht mehr blicken lassen. Die Höhle wurde vom Krebs mit Muschelschalen fast zugeschüttet und normalerweise sehe ich ihre Augen wenn ich in die Höhle leuchte.
Futter bringt auch nichts.

Soll ich auf Verdacht eine neue bestellen, dass der Randalli wieder eine hat, aber was passiert, wenn sie doch noch leben sollte?

Da ich eh noch mehr Besatz (Einsiedler, Kegelfechterschnecken, evtl noch ne Garnele oder Boxerkrabbe) bestellen wollte, würde sich das anbieten.

Dazu schreitet der Gewebeverlust an der Montipora weiter voran. Trotz Anpassung der Werte (Nitrat war ein wenig hoch)

Egal. Never give up, never surrender. :-)





Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 548

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

167

Saturday, May 25th 2019, 9:53am

Also wenn du das absterben von unten meinst, kannst du eine vernesselung der umliegenden ausschließen?

Ist das Licht noch ausreichend? Mir scheint sie oben rum sehr dicht gewachsen zu sein.
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

168

Saturday, May 25th 2019, 10:35am

Bei der Bird of Paradise (lila, ganz oben) ist das Absterben bekannt und beunruhigt mich auch nicht. Wo ich eher das Problem habe ist die rote Montipora...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 548

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

169

Saturday, May 25th 2019, 11:07am

Du meinst die kleine im zweiten Bild!

Hast du sie schonmal umgesetzt mir persönlich ist das etwas zu weit unten. Zur Not mal auf ein Ablegerdeck weiter hochsetzen.
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

170

Saturday, May 25th 2019, 12:34pm

OK, hab die Grundel eben vertrocknet neben dem Becken gefunden. Die muss definitiv ersetzt werden.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

171

Sunday, May 26th 2019, 10:53am

Verdammt.
Gestern extra nen Händler in der Nähe (30km) angerufen, ob sie noch ne Nematodes haben. "Ja, haben wir da" - Goldfisch eingepackt, losgedüst. Angekommen.
"Ach so eine, ja, da haben wir immer 4 da, aber irgendwie finden wir sie nicht mehr, evtl. Hat die gerade noch jemand gekauft. Kommen aber bald wieder rein.

Naja, wollte ja eh Einsiedlerkrebse kaufen und dann war da noch... Und der Große wollte... Und die Blastomussa... Und der Fridmani ist so süß...

Long story short:
Keine Nematodes, werden informiert, wenn wieder eine da ist, dafür

5 gemischte Einsiedlerkrebse
1 Rote Kardinalsgarnele
1 Pseudochromi Fridmani
1 Rosa Blastomussa



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

172

Monday, June 10th 2019, 6:57pm

Aaalso... Pfingsten ist rum und die Tage waren ereignisreiche. Letzte Woche war ich 4 Tage auf Geschäftsreise. Freitag Abend zurück gekommen, kurz nach mir kam noch Verwandtschaft die bis gestern ist.
Samstag früh den Bescheid bekommen, dass eine Stonogobiops Nematodes verfügbar ist. Also die komplette Familie eingepackt und abgeholt.
Es war im Vergleich zur letzten ein Winzling, aber was tut man nicht alles für den einsamen Knallkrebs.
Gekauft heimgebracht und mit dem Angleichen angefangen.

In dem Moment begann die Grundel Panik zu schieben. Mit jedem Schluck Beckenwasser fing sie an, durch die Schüssel zu flitzen. Also das Ganze schneller durchgezogen und die Grundel ins Becken gegeben. Dann war auch klar, was los war. Der Fridmani verdrängte sie in die Ecke und ging sie an, sobald sie auch nur Anstalten machte, sich in Richtung des Hauptriffs zu bewegen. Der Knallkrebs hatte unterdessen einen Eingang aufgemacht, aber die Grundel kam nicht ran.
Nach ner Weile in der die Grundel regelmäßig gepiesackt wurde und sie immer panischer wurde, haben wir sie mittels eines Keschers in Richtung der Krebshöhle bugsiert (netter Nebeneffekt war, dass der Fridmani sich verkrochen hat). Keine Minute später kam der Knallkrebs und hat sie angestupst. (ca. 15cm vor der Höhle. Es war als ob ein Boot up des Systems "Symbiose" bei beiden Tieren durchgeführt wurde. 2 Minuten später waren die beiden einträchtig vereint in der Höhle. Fridmani hat es wohl mal versucht, wurde aber vorbildlich ver"knallt". Gestern Abend dann alles gefüttert und sie tolerieren sich. Phew.



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

173

Wednesday, July 10th 2019, 9:21pm

Läuft. :-D
Dosieranlage stimmt, alles wächst, Temperaturregelung gegen die neue aqua medic twin control ausgetauscht.
Temperatur steht wie ne eins.







Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

174

Friday, October 4th 2019, 5:03pm

Probleme, Tod und neues Leben...


Tod:
Ein Calcinus Laevimanus ist aus dem Becken abgehauen und vertrocknet.
Von den 5 eingesetzten neuen Einsiedlerkrebsen haben auch nur 2 überlebt.

Ein Großteil der Montipora steht schlecht da und ist abgestorben wegen der

Probleme:
Nitrat und Phosphat, beides sehr erhöht (50mg/l < Nitrat, Phosphat 0,16)
Ergiebige Wasserwechsel helfen nicht, weswegen ich in Kürze auf Kohlenstoffzusatz umsteigen möchte. DSR easy carbon ist bestellt.

Neues Leben:
3 weitere Einsiedlerkrebse sind eingezogen und zusätzlich vermehrt sich meine Ricordea Yuma


To be continued...







Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

Meutenpapa

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 656

Location: 85235 Odelzhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 193

  • Send private message

175

Saturday, October 5th 2019, 12:32pm

Red Sea NO PO X ,

das zeug hilft wirklich ..
Gruß Christian


AM Cubicus CF - Maxspect RSX - ICV6 - Deltec 400i , sehr lasches Teil ;( - und viel Gedöns -

NanoCube

Trainee

Posts: 272

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

176

Saturday, October 5th 2019, 8:52pm

Jo... auch bestens zum Nagellack entfernen geeignet. ;-)

Gruss, Florian - Tapatalk -

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21,268

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6878

  • Send private message

177

Sunday, October 6th 2019, 12:09am

vielleicht versuchst du nochmal vorher ein paar optimierungen durchzuführen.

so kann eine verbesserte strömung schonmal dazu beitragen den no3 wert zu senken.

auch weniger futter oder stärkere abschäumung kann hilfreich sein.

hast du mal no2 gemessen?

gegen po4, vielleicht auch depots, kannst du etwas adsorber einsetzen. bei depots helfen wasserwechsel in üblicher menge nicht wirklich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

DargorHSK

Intermediate

  • "DargorHSK" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 398

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 115

  • Send private message

178

Sunday, October 6th 2019, 2:46pm

Hallo alle zusammen, danke für die Tips.

Strömung kann ich nicht mehr wirklich optimieren, die Pumpe läuft schon maximal, auch die aqamai zur Hinterströmung des Aufbaus rennt auf Maximum

NO2 war bei den letzten Tests nN.

Abschäumer versuche ich permanent zu verbessern. Derzeit ist das Flotat sehr nass und fast klar

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,973 Clicks today: 28,496
Average hits: 20,267.38 Clicks avarage: 49,480.82