You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

41

Sunday, November 17th 2019, 1:53pm

Hallo Rolf,

nein, unbesetzt ist es inzwischen nicht mehr ;-)

Nun zu den Steinen, wie genau sollte/könnte man es umgestalten damit es passt?
Und wie würdest du die Strömungspumpen dann setzen?

Gruß,
Andreas
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

wilro

Intermediate

Posts: 850

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 190

  • Send private message

42

Sunday, November 17th 2019, 2:55pm

Dann zeig doch mal, wie es jetzt aussieht.

Ich würde das Ganze luftiger aufbauen, Damit viel Durchgänge entstehen, um mehr Reviergrenzen für die Fische zu schaffen. Pumpen so, dass du zwei Ringströmungen bekommst, die entgegengesetzt sich bewegen, also ein Pumpe im oberen, die andere andersrum im unteren Bereich.

Rolf

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

43

Tuesday, November 26th 2019, 8:38pm

Hallo Rolf,
sorry dass ich erst jetzt antworte.

Naja zuerst habe ich ein paar Sachen von einem Freund bekommen.
Ein paar Sandanemonen und ein Kenia Bäumchen.
Und so Seegrass ähnliche Korallen auf nem Stein (glaube Briareum violaceum)

Dann habe ich noch ein paar Krustenanemonen und eine pumpende xenie raingetan.

Als wir dann rel. kurz darauf in Freiburg waren habe ich mich dann dazu entschlossen einen Algenblenny und eine Baggergrundel mitzunehmen.


Von der Grünen Röhrenkoralle sieht man allerdings seit dem umsetzen nix mehr. Nur noch ganz winzige sternchen quasi.
Und die Grundel ist auch recht scheu hat aber schon ein Domizil bezogen und ein zwei Hügel gebaut.


Bilder sind als Anhang hier. Sorry für die Miese quali aber ist schon recht dunkel und Sonne geht grade unter im Aquarium.
nobodysperfect has attached the following images:
  • Grundel.jpg
  • IMG_20191126_201407.jpg
  • IMG_20191126_201425.jpg
  • IMG_20191126_201437.jpg
  • IMG_20191126_201453.jpg
  • IMG_20191126_201458.jpg
  • IMG_20191126_201506.jpg
  • IMG_20191126_201511.jpg
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

44

Tuesday, November 26th 2019, 8:40pm

Noch paar Dateien da nur max 8 gehen.
nobodysperfect has attached the following images:
  • IMG_20191126_201518.jpg
  • IMG_20191126_201522.jpg
  • IMG_20191126_201525.jpg
  • IMG_20191126_201531.jpg
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

nachoman

Professional

Posts: 1,263

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 829

  • Send private message

45

Tuesday, November 26th 2019, 10:39pm

Da müssen aber noch viel mehr Verbraucher rein.

Und die Baggergrundel ist da eigentlich zu früh im Becken. Die brauchen relativ viel Kleinstlebewesen im Bodengrund um satt zu werden. Das ist in relativ neuen Becken in der Regel nicht gegeben. Das führt zu einem Teufelskreis bei der Grundel. Die hat Hunger, findet wenig, baggert immer mehr, verliert dadurch viel Energie und magert immer mehr ab.
Solltest du sehen, das sie abmagert, suche ihr bitte ein neues zu Hause.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,136

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1564

  • Send private message

46

Wednesday, November 27th 2019, 9:10am

Den Fotos nach zu Urteilen sollten die Lampen gute 10-20cm höher hängen, um das Becken anständig auszuleuchten.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Jasmin62

Professional

Posts: 828

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

47

Wednesday, November 27th 2019, 9:38am

Meine baggert ohne Ende, wird dick und wohlgenährt.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

nobodysperfect (28.11.2019)

Meutenpapa

Unregistered

48

Saturday, December 7th 2019, 7:09pm

Hey Andreas,

Was macht dein Armatus ? Erzähl mal, schon Zuwachs bekommen, Fischis ? Was machen die WW ?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

nobodysperfect (18.12.2019)

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

49

Wednesday, December 18th 2019, 12:48pm

Halli hallo :-)

Ja ich bin nicht mehr so oft im Internet unterwegs merke ich :whistling:
Hier und da betreibe ich Algenbeseitigung (nur die bösen natürlich) aber alles in Allem läufts stabil.
Wasserwerte sind nun alle im Grünen Bereich und sogar ein Ca/Mg Haushalt stimmt nun einigermaßen.
Die Grünen Röhrenkorallen lassen sich immer häufiger Blicken.
Die Pilzlederkoralle noch nicht in voller Pracht.
Die sollen dann als Ersatzanemone für die 2 Clownfischnachzuchten herhalten.
Ebenfalls als Nachzucht schwimmen 2 Kardinalsbarsche ihre Kreise.
Jede Menge Flohkrebse und 2 Wurdemanni Garnelen (Die eine wurde durch eine Anemone dahingerafft sonst wären es 3).

Kenia Bäumchen war ja schon drin.
Jetzt mal schauen.
HAb auch schon den ein oder anderen Seestern entdeckt.
Also die zu Hauf im Geschäft am Becken rumkleben :-)

Die Grundel hat sich leider unbemerkt aus dem Becken geschlichen und war dann leider Trockenfisch.
Wollte sie gerade suchen weil sie sonst ein Kollege aus der Umgebung bekommen hätte mit feinerem Sand im Becken.
Schade.

Schnecken für den Bodengrund sind als nächstes geplant speziell gegen Cyanos.
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

Meutenpapa

Unregistered

50

Thursday, December 19th 2019, 9:30am

Ah ok, also alles roger bei dir :thumbsup:
HAb auch schon den ein oder anderen Seestern entdeckt.
Also die zu Hauf im Geschäft am Becken rumkleben :-)

Wenn es die kleinen Asterina sind , wüde ich durchgreifen.. :gb: . Die können zur Plage werden. Irgendwann hast du unter jedem Stein ein ganzes Pack sitzen... ;(


Die Grundel hat sich leider unbemerkt aus dem Becken geschlichen und war dann leider Trockenfisch.

WTF :115E17~112: . Darum hab ich einen HopStop....

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

51

Sunday, December 22nd 2019, 2:08pm

So hat der gar nicht ausgesehn der Seestern.
Der war eher glatt.
Hmm, mal abwarten :-)
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

52

Tuesday, December 31st 2019, 2:39pm

So, noch paar Bildchen im alten Jahr :-)
Sind zwar jetzt nicht wunder wie toll aber Technik begrenzt.
nobodysperfect has attached the following images:
  • IMG_20191231_143347.jpg
  • IMG_20191231_143401.jpg
  • IMG_20191231_143414.jpg
  • IMG_20191231_143556.jpg
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

FloReef (01.01.2020)

mari84

Professional

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

53

Tuesday, December 31st 2019, 8:35pm

Obacht mit Xenia im riff, die würde ich da schleunigst rausholen und separat setzen
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

54

Wednesday, January 1st 2020, 12:10pm

:rolleyes: Keine Sorge wegen der pumpenden Xenie. Die sitzt auf einem seperaten Stein (locker zur herausnehmen) damit ich da etwas kürzen kann falls nötig :thumbsup:
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

Sol

Trainee

Posts: 164

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

55

Wednesday, January 1st 2020, 12:41pm

Ich dachte ich habe mal gehört, dass die auch durch die Strömung durch kleine Teilungen im ganzen Aquarium verteilt werden können, dass es manchmal dem Fall gibt, dass man die Xenia auf der linken Seite des Aquarium auf einem separaten Stein gepackt hat und sie auf einmal in der Mitte oder rechten Seite des Aquariums irgendwo auf einem Stein sitzt? Irre ich mich da oder stimmt das gedachte, hatte das nämlich auch über Briareum gehört.?


LG Sol

  • "nobodysperfect" started this thread

Posts: 88

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

56

Wednesday, January 1st 2020, 1:45pm

Ja das kann durchaus auch passieren.
AquaMedic Armatus 400
DC. Runner 5.2
AquaMedic PowerFlotor M
Juwel Heizstab ;-)
DSunY (PoPBloom) LED 300 Watt
Aqua Medic UV-C Wasserklärer Helix Max 2.0
AquaMedic Platinum Line plus Osmoseanlage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,781

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1910

  • Send private message

57

Wednesday, January 1st 2020, 2:31pm

Meine blauen Xenien haben sich auch ohne mein Zutun im gesamten Nano verteilt...allerdings dürfen sie das...sind nicht so invasiv wie meine Clavularia :MALL_~34: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,092

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

58

Wednesday, January 1st 2020, 2:33pm

hatte das nämlich auch über Briareum gehört.?

das halte ich für nicht möglich. es sei denn man zupft dran rum und es verdriften teile davon im riff. von alleine verteilt es sich eigentlich nicht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sol

Trainee

Posts: 164

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

59

Wednesday, January 1st 2020, 2:38pm

Bedeutet das also, dass ich kann auch diese beiden Arten auf einzelne Steine setzten, ohne Gefahr zu laufen, das ich sie irgendwo wieder finde? Sie stehen auch als (No-Go) im Einsteiger Leitfaden, das ist dann aber nur auf den Wachstum bezogen und dann durch dir vernesselungs Gefahr bezogen?

LG Sol

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,092

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

60

Wednesday, January 1st 2020, 2:45pm

als nogo würde ich sie nicht bezeichnen. es steht dort, dass sie nicht ins riff gehören, also auf den riffaufbau. sie haben wucherpotenzial und sind ab einem gewissen punkt nur noch schwer zu kontrollieren. wobei es bei xenien noch einfacher ist als beim briareum.

bei xenien können schon auch teile verdriften und anderswo dadurch anwachsen. ist mir aber selbst nie so aufgefallen.

grundsätzlich kannst du sie aber auf extra steinen am besten kontrollieren. sowohl xenien als auch briareum.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Sol (01.01.2020), nobodysperfect (01.01.2020)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 65,330 Clicks today: 81,929
Average hits: 21,217.06 Clicks avarage: 50,512.46