You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

airborn28

Trainee

  • "airborn28" started this thread

Posts: 195

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

1

Friday, July 10th 2015, 12:09pm

fragen zum zukünftigen becken

hallo , ich wollte mir mein erstes meerwasser becken zulegen und habe einige fragen

ich dachte als anfänger an ein aqua medic yasha oder aqua medic blenny

ich bin bei beiden becken zwar extrem ein geschrängt , aber zum lernen , denke ich gut !

reicht es wenn ich mir das osmose wasser aus der zoohandlung kaufe oder
brauche ich eine osmose anlage und einen Silikatfilter ?

wo bekomme ich denn dieses lebend Gestein?

wie oft und wieviel wasser wechseln ?

welche fische und grundeln oder andere tiere kann ich einsetzen und wieviele ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

2

Friday, July 10th 2015, 12:31pm

Hallo Markus,

Lebendgestein bekommst du bei jedem gut sortierten Meerwasserhändler. Auch online.

Osmosewasser kannst du kaufen. Gibt auch sehr günstige Osmoseanlagen.

Wasserwechsel ist je nach Versorgungssystem bis 10% die Woche.


Es gibt hier sehr viele und sehr ausführliche Themen zu deinen Fragen. Diese findest du über die Suchfunktion.
Viele Leute in den entsprechenden Bereichen haben diese oder ähnliche Becken. Da wirst du bestimmt fündig.

Viel Spass beim Extremeinlesen. :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

airborn28

Trainee

  • "airborn28" started this thread

Posts: 195

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

3

Friday, July 10th 2015, 4:32pm

Hallo danke für die hilfe !
ich habe schon einiges gelesen , aber ich weiß jetzt immer noch nicht
ob eine Osmose anlange reicht , oder ob ich auch Silikatfilter brauche ?

bei den Osmose anlagen bin ich beim lesen auf diese 2 gestoßen
nur welche besser ist weiß ich auch nicht

http://www.aqua-terra-store.de/shop/de/u…ro-tag-3-stufig

http://www.top-messtechnik.com/jtlshop/index.php?a=608

gruß Markus

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

4

Friday, July 10th 2015, 5:34pm

Kommt darauf an wieviel Wasser du produzieren willst oder musst. Mehr Leistung ist prinzipiell besser. Dann geht das alles schneller.
Silikatfilter solltest du hinter schalten. Wenn ein Spülventil vorhanden, kann man regelmässig die Membran spülen. Das erhöht die Lebensdauer. Kann aber auch für ein paar Euro nachgerüstet werden. Wird dann an Stelle des Durchflussbegrenzers eingebaut.

bei Osmose billiger kannste mal reinschauen. Günstige Anlage und Teile.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

airborn28

Trainee

  • "airborn28" started this thread

Posts: 195

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

5

Friday, July 10th 2015, 6:23pm

hallo danke für deine hilfe , das hilft mir echt weiter !!

gruß markus

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

6

Friday, July 10th 2015, 8:00pm

auf dem marktplatz ist gerade ein blenny zu verkaufen... falls du interesse hast...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,915 Clicks today: 5,935
Average hits: 21,163.19 Clicks avarage: 50,462.96