Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Timo

Tech Admin

Beiträge: 898

Aktivitätspunkte: 4850

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 3. November 2013, 23:51

Ich kann es gerade auf dem Handy nicht 100% sehen, glaube aber dass es ein ganz normaler Röhrenwurm ist.

Esox2013

Schüler

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 365

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 5. November 2013, 17:27

Mittlerweile bin ich von Glasrosen abgekommen, bin mir zwar immer noch nicht sicher aber vermute mal das es sich um eine der beiden Krustenanemone handelt, falls das sein kann ?(

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/5…zoanthus_sp.htm

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/5…s_arenaceus.htm

Ist eine Glasrose fest an einem Platz oder kann sie sich bewegen? Die Tierchen bei uns im Nano wandern jeden Tag ein paar mm.

Finden die Tierchen nicht so sonderlich hübsch ausserdem haben wir jede Menge davon. kann/ sollte man sie entfernen, wenn ja wie? Mit einer Pinzette dürfte es relativ schwer werden da sie äußerst scheu sind und sich zurückziehen. Aiptasia X oder ist das wirklich nur für Glasrosen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Esox2013« (5. November 2013, 17:35)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 226 Klicks heute: 7 574
Hits pro Tag: 20 197,63 Klicks pro Tag: 48 693,96