Sie sind nicht angemeldet.

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

  • »Dieter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Philippinen

Beiträge: 2 335

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 12340

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 17:29

Würmchen?

In einer Zoanthus-Kolonie stecken diese seltsamen, recht flinken "Würmer". Sie häufen Sand an und ich denke, diese Viecher sind dafür verantwortlich, daß sich die Zoas nicht mehr alle öffnen.

Ich habe die Kolonie in "Pest Control" von Fauna Marin gebadet, aber die Würmer - wenn sie denn welche sind - haben nur müde über die Aktion gelächelt. Was sind das für Kacker und wie kille ich die - und ich bin mittlerweile sehr mordlustig...

Gruß, Dieter



Henning

Profi

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 1 426

Aktivitätspunkte: 7580

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 19:06

Hallo Dieter
Also für mich müsste das in die Richtung eines Reterebella sp. / Spaghettiwurm gehen.
Kann man im Meer auch beobachten das sie an hier Gehäuse Anhäufungen ansammeln.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Doris

Freigeist

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 3 829

Wohnort: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Beruf: Lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 20115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 19:23

LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. März 2013, 20:03

Hmmm, meinste wirklich, der Spaghettiwurm ist dran schuld? Bei mir wurmen auch 2 vor sich hin (einer gelb/schwarz geringelt, einer in hell), kann nicht feststellen, daß sie irgendwas anstellen.

Doris

Freigeist

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 3 829

Wohnort: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Beruf: Lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 20115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2013, 21:28

Nun ja, könnte durchaus sein, dass sich die Zoas befingert und belästigt fühlen. Gefressen werden sie von dem Spagetti nicht ^^
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. März 2013, 12:39

Hoi

Also wenn der Dieter auch permanent vor der Beckenscheibe steht, würd ich mich als Polyp auch nicht mehr entfalten wollen :P

So eine Farbgebung kenn ich von Spaghettiwürmern garnicht, kenn nur die weißen.
Ich find Zoas eh recht anspruchsvoll, da kann so eine Kolonie auch mal flux schlapp machen?

Werte sind OK ?

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

  • »Dieter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Philippinen

Beiträge: 2 335

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 12340

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. März 2013, 14:02

...denke auch, daß es wohl in Richtung Belästigung geht - alle anderen Zoa-Kolonien sind normal geöffnet.

Die Farbgebung machte mich auch stutzig - so blaßrosa Spaghettis hatte ich schon mal, diese Ringelsocken bislang noch nicht. Nützlich hin, Belästigung her - ich werde wohl demnächst mal versuchen, das eigentliche Gehäuse der Würmchen zu krallen...

Ach ja, Sven, ich steh' überhaupt nicht permanent vor dem Becken! Ich sitze da, tue so, als ob ich in eine völlig andere Richtung sehe, und wenn dann die Polypen denken, der Alte träumt da nur so vor sich hin... zack! Schon einen Blick geworfen. So mach ich dat... :vain:
Gruß, Dieter


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieter« (7. März 2013, 14:05)


Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. März 2013, 14:49

Hai,

ich roll mich ab :10_small20:
Ach ja, Sven, ich steh' überhaupt nicht permanent vor dem Becken! Ich sitze da, tue so, als ob ich in eine völlig andere Richtung sehe, und wenn dann die Polypen denken, der Alte träumt da nur so vor sich hin... zack! Schon einen Blick geworfen. So mach ich dat... :vain:
hab ich mir grad bildlich vorgestellt :EVERYD~16:

Gruß Thomas

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 380 Klicks heute: 53 994
Hits pro Tag: 19 801,96 Klicks pro Tag: 48 226,66