You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NRGizzer

Trainee

  • "NRGizzer" started this thread

Posts: 181

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

1

Wednesday, August 5th 2020, 10:22pm

Acroporafressende Nacktschnecke?? Bitte um Ratschläge.

Guten Abend zusammen,

könnt ihr bitte mal schauen (Bilder), ob es sich hier um eine acroporafressende Nacktschnecke handelt?!

Hab versucht, sie so gut es geht mit dem Handy aufzunehmen.Ebenso habe ich ein Bild der Koralle gemacht und der Stelle, die abgefressen ausschaut und auf welcher ich diese Schnecke auch abgesammelt habe.

Sollte sich mein Verdacht bestätigen, habt ihr hier Tipps für mich, wie ich nun vorgehen soll.
Die Koralle selbst möchte ich äußerst ungern entnehmen, da es eine der Korallen ist, die bei mir am schönsten wächst und auch schon am Riff z.T. festgewachsen ist.

Hat jemand vllt. zufällig auch ein Bild da, wie so ein Gelege dieser Schnecke ausschaut, sind das tatsächlich dann so kleine Eier?

Viele Grüße,

Michael
NRGizzer has attached the following images:
  • IMG_6077.jpg
  • IMG_6078.jpg
  • IMG_6080.jpg
  • IMG_6081.jpg
  • IMG_6082.jpg

BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

2

Wednesday, August 5th 2020, 10:32pm

Ahoi Micheal :)

Für mich ist das keine Schnecke , schaut aus wie eine IsopotenArt.
Ich schau mal was ich finde.
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 251

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 81

  • Send private message

3

Wednesday, August 5th 2020, 10:46pm

Hi,

Das sieht nach den Montifressenden Schnecken aus. Acros haben den Plattwurm als Fraßfeind.

Gruß Yuk

BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

4

Wednesday, August 5th 2020, 10:48pm

Ahoi nochmals :)

Das ist ehr sowas wie im Anhang, warten wir mal auf Krabbe.


Edit:
Schau mal hier:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…a_subodiosa.htm
BluePearl has attached the following image:
  • 0A8A12CF-4BA0-4D32-9353-231161DFF7C6.jpeg
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

This post has been edited 1 times, last edit by "BluePearl" (Aug 5th 2020, 10:54pm)


NRGizzer

Trainee

  • "NRGizzer" started this thread

Posts: 181

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

5

Wednesday, August 5th 2020, 10:52pm

Es sollte auch "MONTIpora fressende Nackschnecke" heißen. Keine Ahnung warum ich acropora geschrieben habe, sorry.
Hi BluePearl, also das was du gepostet hast ist es eher nicht. Das Ding sah irgendwie leicht haarig aus, wie so ein kleines Schneckchen mit Fäden, fast schon plüschig.

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 251

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 81

  • Send private message

6

Wednesday, August 5th 2020, 10:59pm

Das ist ziemlich sicher so eine Nacktschnecke.. leider sind die eher selten alleine unterwegs, halt deine Augen nach Gelege offen.

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 513

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 243

  • Send private message

7

Wednesday, August 5th 2020, 10:59pm

Das sieht leider nach Monti Schnecken aus, ja.
Ein Halichores Cryssus geht da ran. Kommt halt auf Beckengröße und Besatz an.
Ansonsten absammeln oder die Monti entfernen.

Grüße

This post has been edited 1 times, last edit by "Patrick" (Aug 5th 2020, 11:03pm)


BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

8

Wednesday, August 5th 2020, 11:00pm

Ahoi NRGizzer :)

Hab einen Link angefügt, im Edit. Leider hat man zum Edit nur paar Minuten. :this:
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

9

Thursday, August 6th 2020, 12:13am

Joar,sieht auch meiner Meinung nach aus wie die Montischnecken, berghiaschnecken hast du nicht drin oder?
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Bigsimon

Intermediate

Posts: 646

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

10

Thursday, August 6th 2020, 6:58am

Moin,

Zu 99 Prozent montipora Schnecke. Berghia Schnecken sehen ein bisschen anders aus, irgendwie spitzer. Hatte auch welche. Manuell entfernen und auf den Korallen Gelege suchen. Wie die aussehen kannst in meinem Armatus 575 xd Thread anschauen.
Beste Grüße,

Simon :yeahman:

This post has been edited 1 times, last edit by "Bigsimon" (Aug 6th 2020, 7:01am)


NRGizzer

Trainee

  • "NRGizzer" started this thread

Posts: 181

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

11

Thursday, August 6th 2020, 10:10am

Ok, hab mir deinen Threat mal angeschaut. Also ein bisschen anders sah mein Fang dann doch aus im Vergleich zu deinen Schnecken. Vllt. gibt es hier aber auch nochmal leicht unterschiedliche Varianten, oder so. Bin mir allerdings trotzdem sehr sicher, dass es sich um eine Monti Schnecke handelt, da sie wirklich mitten auf dem abgegrastem Fleck auf der Koralle saß.

Ich halte jetzt einfach die Augen offen und fische jede Schnecke raus, die ich entdecken kann. Ein Gelege hab ich noch nicht gesehen, allerdings bräuchte ich da z.T. schon Adleraugen um so kleine Babyschnecken entdecken zu können.

Man.... irgendwie irgendwas ist immer, oder :D ?! Gehört wohl dazu.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,816

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7457

  • Send private message

12

Friday, August 7th 2020, 4:14pm

das wird schon die montiporafressende fadenschnecke sein.

sammel so gut es geht alles lebende ab. die gelege werden aber auch wieder gross. das kann sehr lange dauern das ganze. je nach koralle würde ich das ganze teil vielleicht sogar entsorgen. ich bin bei sowas aber auch eher der konsequente. vielleicht könnte man nochmal nen unbefallenen ableger machen und gesondert unter beobachtung halten bevor man ihn wieder einsetzt.

andere baden die tiere immer wieder und sammeln zusätzlich ab und kratzen die gelege runter.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 55,131 Clicks today: 92,462
Average hits: 22,052.15 Clicks avarage: 51,558.91