You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zooxantelle

Krabbenpuhler

  • "Zooxantelle" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,554

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

1

Tuesday, December 3rd 2019, 6:52pm

Kennt jemand diese Schnecke ?

Diese kleine Schnecke frisst Asterinas, ich habe das jetzt schon ein paar mal beobachten können... kennt sie jemand ?
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

Posts: 2,106

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 746

  • Send private message

2

Wednesday, December 4th 2019, 10:27am

hi jens,

schlecht zu erkennen.

nimm die doch mal raus und fotografiere sie von "allen" seiten.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Hans-Werner

Hersteller

Posts: 223

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 169

  • Send private message

3

Wednesday, December 4th 2019, 10:35am

Hallo,

vermutlich hast Du sie erst vor kurzem entdeckt oder kannst Du schon sagen, ob sie noch am Wachsen ist? Eventuell wird sie noch deutlich größer. Die Struktur auf dem Gehäuse sieht für mich relativ grob aus, könnte mir durchaus vorstellen, dass die zu einer größer werdenden Schnecke gehört.

Gruß

Hans-Werner

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,861

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7471

  • Send private message

4

Wednesday, December 4th 2019, 11:05am

Vielleicht ist es ja ne Seesternschnecke. Die wäre dann Nahrungsspezialist.

In der Bildeinstellung und Größe aber allgemein schwer zu erkennen was es sonst sein könnte.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Zooxantelle

Krabbenpuhler

  • "Zooxantelle" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,554

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

5

Wednesday, December 4th 2019, 12:33pm

Seesterschnecke wäre nach Bildern im Mewa lexikon durchaus möglich, die grobe Gehäusestruktur und die weite Öffnung sprechen für diese Art... bis max 37,5 cm 8|
Meine ist ca. 5-6 mm groß, hat also noch etwas Zeit... und verhungern wird sie bei meinem vorhandenen Asterinavölkchen definitiv nicht !
Scheint zu passen... Danke Euch !
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

This post has been edited 1 times, last edit by "Zooxantelle" (Dec 4th 2019, 12:34pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,330 Clicks today: 24,410
Average hits: 22,124.81 Clicks avarage: 51,685.15