You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 561

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

1

Friday, November 8th 2019, 1:52pm

Pocken oder Eier oder was?

Moin Leute,
Ich habe an strömungspumpen
Und reinigungsmagnet weiße, kalkartige Dinger.
Sind das Pocken oder Schneckeneier oder sonst was?
Das Becken steht Sonntag 3 Wochen und die Teile waren teilweise von heute auf morgen da.
Zuerst an der einen Pumpe, einen Tag später auf der anderen und weitere 2 Tage später am Magneten.
Außerdem ist auch ein einziger von diesen dingern an der Rückwand.

So schnell kommen doch keine Pocken oder?

Hat jemand ne Idee?






Andreas L

Trainee

Posts: 152

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

2

Friday, November 8th 2019, 1:55pm

Erste Ansätze von Kalkalgen? Farbe bekommen die erst etwas später..

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 561

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

3

Friday, November 8th 2019, 2:29pm

Ne, dafür sehen die zu gleichmäßig aus. Und kalkrotalgen wachsen ja nicht kugelförmig.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,809

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7455

  • Send private message

4

Friday, November 8th 2019, 2:36pm

das werden gelege von schnecken sein. die sind bei einigen so verkapselt.

haste bekannte schnecken im becken?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Julius

Trainee

Posts: 148

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

5

Friday, November 8th 2019, 4:20pm

Das sind Gelege von Napfschnecken (Nerita), habe ich auch. Bin so sicher, da diese Gelege nach dem Einsetzen der Schnecken aufgetreten sind. Aus den Gelegen hat sich bei mir allerdings noch nie etwas entwickelt.

Außerdem sieht man ja auch den Übeltäter bei dir auf dem zweiten Bild links an der Pumpe hängen :D

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,809

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7455

  • Send private message

6

Friday, November 8th 2019, 4:36pm

och ja, richtig. da sitzt ja ne napfschnecke... die war es. müssen aber noch mehr sein, weil selbst diese gelege am gehäuse hat.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 561

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

7

Friday, November 8th 2019, 6:25pm

Jau, sind bisher 10 napfschnecken drin.

Ist das eigentlich normal, dass die sich nur nachts bewegen und tagsüber zusammen auf nem Haufen in einer Ecke vegetieren?

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,088 Clicks today: 1,853
Average hits: 22,024.03 Clicks avarage: 51,523.73