Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

neptunides

Anfänger

  • »neptunides« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2019, 09:28

Unbekannte Krabbe

Hi,

Hatte in meinem 30er Nano diese Krabbe ziemlich versteckt in einer Höhle lebend. Hab sie leider kaum zu Gesicht bekommen, bis heute wo sie das zeitliche gesegnet hat und mitten im Becken auf dem Rücken lag.

Kann jemand etwas zur Art sagen und sie bestimmen?

mfg
Alex
»neptunides« hat folgende Bilder angehängt:
  • PicsArt_01-13-09.27.56.jpg
  • PicsArt_01-13-09.27.38.jpg
  • PicsArt_01-13-09.26.35.jpg

Jessy1984

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 376

Aktivitätspunkte: 2090

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2019, 09:37

Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 848

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 96585

Danksagungen: 5440

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2019, 11:39

pilumnus wäre auch möglich...

ist sie sicher tot oder nur gehäutet?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Gorli

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 206

Wohnort: Norwegen - Stavanger

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Januar 2019, 12:36

Auf den Bildern wirkt der Panzer jedenfalls nicht aufgebrochen wie ich es von meiner Krabbe kenne. Die hat sich bereits mehrmals gehaeutet.
MfG Andreas

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 848

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 96585

Danksagungen: 5440

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2019, 12:40

wenn die klappe unterm bauch sich nicht bewegen lässt, dann scheint sie wirklich gestorben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 460 Klicks heute: 11 070
Hits pro Tag: 20 268,32 Klicks pro Tag: 48 904,64