Sie sind nicht angemeldet.

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 113

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. November 2018, 18:56

Was ist das und wie werde ich es wieder los?

Hallo Leute ich brauche mal eure Hilfe. Dieses komische Zeug wächst bei mir an einer Stelle im Riff. Wie werde ich es wieder los und was ist es? Es sei schonmal gesagt das ich keinen Stein entfernen kann, alles verklebt.


Ich habe mal etwas vom Stein entfernt und Fotografiert.
»Vegabond« hat folgendes Bild angehängt:
  • F04EEFDD-B552-4BF3-B874-2C6E33F77140.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vegabond« (11. November 2018, 18:57)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 411

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94385

Danksagungen: 4584

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2018, 19:10

irgendeine rotalge...? vielleicht ne dasya?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 113

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2018, 19:17

Keine Ahnung deswegen frag ich ja. Und wie bekomme ich sie weg? Meine Einsiedler gehen da nicht dran

nachoman

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 1785

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. November 2018, 19:22

Ich würde auch sagen eine Rotalge.

Zupf sie ab oder lass sie drin. Sind doch sehr schöne Algen, welche auch nicht sehr invasiv sind.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 113

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 665

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2018, 19:26

Ich will nur nicht riskieren das sie meine Korallen stören. Außerdem sollen da auch noch Korallen hin.

nachoman

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 1785

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. November 2018, 19:34

Dann entfern sie manuell. Die sind weder schnell wachsend, noch kommen sie schnell wieder. Andere Optionen hast du da nicht.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 568 Klicks heute: 23 505
Hits pro Tag: 20 167,66 Klicks pro Tag: 48 580,07