You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

TD2000

Beginner

  • "TD2000" started this thread

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Sunday, March 18th 2018, 9:09pm

Was für Kleinstlebewesen sind das?

Hallo,

nach längerem Hinsehen merke ich, dass an einem Stein immer kleinere Tierchen aus den Poren hervorkrabbeln und auch ganz schnell wieder verschwinden. Mit der Kamera auf der Lauer habe ich folgendes Video machen können:

https://youtu.be/EsS23YMZ4xM


Kann mir jemand sagen, was das für Tierschen sind?
Ich habe ca 5-6 Stellen am selben Stein gesehen, wo sie vorkommen

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,290

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1600

  • Send private message

2

Monday, March 19th 2018, 7:44am

Schwierig zu sagen. Könnten Grammarus sein. Die trifft man sehr oft an und sie haben recht wenige Feinde, da sie einen sehr harten Panzer haben.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

TD2000 (09.05.2018)

TD2000

Beginner

  • "TD2000" started this thread

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Monday, March 19th 2018, 9:47pm

Hmm ich habe mal nachgeschaut vom Aussehen und Bewegungsmuster glaube ich dass es es nicht ist oder ich irre mich vielleicht auch.

Markant an den Tierschen in meinem Aquarium ist, dass sie vorne und hinten ein weisses Band aufweisen. Das ist bei allen beobachteten Tieren der Fall. Auch scheinen sie vorne zwei Fühler zu haben. Also 2 Sind jedenfalls für mich Sichtbar. Wenn es klappt versuche ich weitere aufnahmen davon zu machen. Sie scheinen Ihre Höhleneingänge mit kleinen Sandkörnern zumachen zu wollen. Sie laufen raus und rückwärts wieder in ihre Höhlen.
Das erinnert mich etwas an die Knallkrebse.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,398 Clicks today: 21,042
Average hits: 22,026.89 Clicks avarage: 51,526.08