You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 208

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

1

Monday, December 11th 2017, 6:00pm

Eine unbekannte Krabbe entdeckt

Servus,

bei mir befindet sich im Gestein eine Krabbe die ich nicht identifizieren kann. Sie kommt nie da raus, weiß auch nicht wie sie ins Becken gekommen ist. Man findet sie nur mit der Taschenlampe. Sie sieht rot weiß aus mit roten Augen. Im MeWa-Lexikon habe ich schon gesucht aber finde nichts. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Bessere Fotos bekomm ich leider nicht hin.



Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

2

Monday, December 11th 2017, 6:58pm

Du bist dir sicher, dass es eine Krabbe ist? Vom Augenabstand und den Scheren wäre ich ehr bei einem Krebs und ein besseres Bild wäre hilfreich. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

PerspekTIERisch

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

3

Monday, December 11th 2017, 7:05pm

Find auch eher Ähnlichkeit mit nem Krebs... ?(
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 208

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

4

Monday, December 11th 2017, 7:15pm

klar kann es auch ein Krebs sein, keine Ahnung ?( Beobachte ihn schon seit mehreren Wochen, er sitzt immer an der gleichen Stelle.

Habe nochmal versucht ein Bild zu machen, besser gehts wirklich nicht:

Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 208

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

5

Monday, December 11th 2017, 7:30pm

Könnte es ein Einsiedler sein? Davon habe ich welche im Becken, aber er müsste sich ja dann trotzdem ein Gehäuse suchen, davon gibt es bei mir reichlich...
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,816

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7457

  • Send private message

6

Monday, December 11th 2017, 7:59pm

das könnte nach den bildern alles mögliche sein. ist so nicht zu identifizieren.

rein spekulativ wäre ich bei dekorateur-, schwimm- oder spinnenkrabbe... kann aber auch was ganz anderes sein...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,571

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

7

Tuesday, December 12th 2017, 8:47am

Es könnte auch ein Porzellankrebs sein, die leben auch eher versteckt (außer die, die in Anemonen leben).
https://www.meerwasser-lexikon.de/katego…1.html#katID121
Grüße,
Stef

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 54,794 Clicks today: 91,947
Average hits: 22,052.05 Clicks avarage: 51,558.79