Sie sind nicht angemeldet.

Josaphat

~Realist~

  • »Josaphat« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 048

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5505

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. November 2017, 17:25

Wer wohnt da in den Zoas?

Hallo ^^

Mein iPhone kann dank App ja doch recht gute Fotos!

Wer wohnt da in meinen Zoas und auch unten am Stein?
Sieht aus wie ein Fußball, wackelt auch schön in der Strömung... Nur was ist es? Freund, neutral oder Feind?



LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 250

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32330

Danksagungen: 1319

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. November 2017, 17:28

Auf dem ersten Blick würde ich mal sagen wahrscheinlich ein Schneckengelege. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Coral Box D500, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

    Deutschland

Beiträge: 287

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1470

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. November 2017, 18:29

Sorry, keine Ahnung was es sein kann, aber darf ich wissen welche App du benutzt, vielleicht geht die auch aufmerksam Tablet? :rolleyes:
Gruss Lars

Josaphat

~Realist~

  • »Josaphat« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 048

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5505

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. November 2017, 20:08

Das ist "Rookie Cam". Für mich interessant, da kostenlos, und man einen manuellen Weissabgleich machen kann.
LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

Oj4you

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 480

Wohnort: Emmerich am Rhein

Beruf: Lebenskuenstler

Aktivitätspunkte: 2485

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. November 2017, 20:13

Könnte das eine „abgetropfte“ Koralle vom Lebendgestein sein?

Gruss Angelo

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 208 Klicks heute: 9 522
Hits pro Tag: 19 457,29 Klicks pro Tag: 47 652,41