You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

1

Sunday, June 25th 2017, 11:37am

Da ist was in meiner Röhrenkoralle

Servus,
in meiner Röhrenkoralle wächst etwas anderes und verdrängt die Röhre immer mehr. Kann es sein das dies eine Euphyllia ist?

Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 510

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 297

  • Send private message

2

Sunday, June 25th 2017, 12:34pm

Schaut mir mehr nach einer Anemone aus, eventuell Condylactis gigantea.
Aber sicher bin ich mir auch nicht :rolleyes:
Gruss Lars

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

3

Sunday, June 25th 2017, 12:41pm

würde sie ja gerne da raus bekommen und ins riff setzen. weiß nur nicht wie ich das machen soll. Der genannten Anemone sieht es schon ähnlich
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

4

Sunday, June 25th 2017, 1:16pm

Wenn du ein dunkles Röhrchen in passenden Durchmesser hast würde ich dieses an zwei Punkten mit dem Gestein verkleben ohne möglichst die Röhrenkoralle damit zu schädigen. Deine Anemone (hoffentlich nicht Manjano) dürfte dann die Röhre nach oben auf Wanderschaft dem Licht entgegen gehen und dann kannst du sie im Röhrchen woanders unterbringen. Für einen kleinen Tontopf scheint mir die Fläche zu klein, bzw, dann würden die Röhrenkorallen darunter leiden. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

5

Sunday, June 25th 2017, 2:49pm

Danke für den Tipp. Habe es direkt mal probiert. Habe dann gemerkt das die Röhreenkoralle nicht auf dem Stein fest ist, so konnte ich den Stein mit der Anemone einzelnen nehmen. Sie ist sofort gewandert, sauschnell, echt der wahnsinn. Habe den Stein dann ans Riff gestellt und sie ist rüber aufs Riff. Dort wandert sie gerade umher.

Hier ein Foto. Ist es die Condylactis gigantea?

Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

6

Sunday, June 25th 2017, 3:49pm

Habe im Netz auch eine Feueranemone gesehen die so aussieht. Jetzt bin ich unsicher
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

7

Sunday, June 25th 2017, 4:10pm

Hallo,
leider kann ich es nicht genau erkennen.
Sollte es aber eine Manjano sein, dann raus damit!
Ich habe es nicht mehr im Griff bekommen und musste komplett neu starten.
Am Anfang sehen sie schön aus und man freut sich.
Aber dann...., aus 1 werden 2, dann 4, dann 8, dann 16 usw..

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ano.htm#kattyp2
Gruß
Michael 8)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,828

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7460

  • Send private message

8

Sunday, June 25th 2017, 4:14pm

Es war etwas leichtsinnig sie ohne genaue Bestimmung ins Riff zu setzen.

Schärfere Grossaufnahmen wären hilfreich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

9

Sunday, June 25th 2017, 5:24pm



besser bekomm ichs nicht hin. soll ich sie rausschmeißen?
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

10

Sunday, June 25th 2017, 5:50pm

hier etwas besser

Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

11

Sunday, June 25th 2017, 8:28pm

Vielleicht kannst Du sie nochmal auf einen separaten Stein umsetzen. Wäre denke ich ganz sinnvoll.

Gruß,
Matthias

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

12

Sunday, June 25th 2017, 8:33pm

was soll das Umsetzen dann bewirken? zum Beobachten?

sie ist jetzt nach vorn gewandert und konnte ein gutes bild machen. Ich hoffe jemand kann sie bestimmen, bevor ich sie unnötig entferne. habe sämtliche Feueranemonen im Netz angeschaut, keine sah so aus wie diese. Bin auch mal sämtliche Anemonenarten durchgegangen, ohne Erfolg.

Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

This post has been edited 1 times, last edit by "docsnyder295" (Jun 25th 2017, 8:37pm)


Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

13

Sunday, June 25th 2017, 8:51pm

was soll das Umsetzen dann bewirken? zum Beobachten?

na wenn sie so gerne auf Wanderschaft geht, haste die auf einem separaten Stein besser unter Kontrolle als irgendwo hingekrabbelt auf dem Hauptriff.

Aber lass doch drin erstmal.
Kannst sie immer noch entfernen.
So zusammengezogen ist eine Bestimmung recht schwer. Auf den ersten Bildern vermute ich auch eine gigantea. Aber weiß es nicht genau. :dance:

Gruß,
Matthias

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

14

Sunday, June 25th 2017, 9:09pm

Wie eine Manjano sieht sie nach den letzten Fotos nun doch nicht aus.

Es liegt an Dir.
Rein oder raus? Die Entscheidung kann Dir wohl keiner abnehmen. 8)
Gruß
Michael 8)

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

15

Sunday, June 25th 2017, 9:19pm

sie ist jetzt auf einen stein gewandert den ich in die nähe gelegt habe. den stein habe ich jetzt in den sand gesetzt und werde wohl das Netz durchforschen müssen was es ist ?(
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

16

Sunday, June 25th 2017, 9:24pm

Einfach abwarten... selbst wenn es eine Manjano wäre wird sie sich nicht von heute auf morgen zu einer Plage ausweiten. Aber vom Aussehen denke ich da nicht sofort an eine.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

17

Sunday, June 25th 2017, 9:29pm

ja ich warte mal ab. der stein scheint sie garnicht zu interessieren, sie kriecht nun über den sand :D
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,828

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7460

  • Send private message

18

Sunday, June 25th 2017, 9:29pm

mach nochmal ein foto wenn sie geöffnet ist... durch die weissen spitzen könnte es auch ne seeanemone sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 209

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

19

Tuesday, June 27th 2017, 11:27am

mach nochmal ein foto wenn sie geöffnet ist... durch die weissen spitzen könnte es auch ne seeanemone sein.
jetzt konnte ich ein bild machen wo man was erkennt. sie war einen tag standorttreu, jetzt läuft sie wieder rum



jemand eine idee?
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,828

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7460

  • Send private message

20

Tuesday, June 27th 2017, 12:20pm

Das Foto ist besser, aber man muss auch mal den Fuß und die Mundscheibe sehen. So bleibt es bei Raterei.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,580 Clicks today: 15,016
Average hits: 22,079.48 Clicks avarage: 51,597.48