Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Mai 2017, 21:53

Bestimmung Koralle

Hallo, kann mir jemand sagen um was für eine Koralle es sich handelt.
Vielen Dank
»Jackass!!!!« hat folgendes Bild angehängt:
  • koralle.jpg

fabofab

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Mai 2017, 21:56

Tippe auf Galaxea.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 489

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 84730

Danksagungen: 3140

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Mai 2017, 21:58

d'accord :phat:
-

-

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Mai 2017, 22:29

schönes teil ;)
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Mai 2017, 15:36

Dankke :MALL_~34:
Kann mir noch jemand bei der bestimmung der Anemone helfen?
»Jackass!!!!« hat folgendes Bild angehängt:
  • anermon.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 489

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 84730

Danksagungen: 3140

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Mai 2017, 15:47

bild muss schärfer... vermutlich eine scheibenanemone...
-

-

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Mai 2017, 15:58

Kann sie jetzt noch schlechter ablichten da sie sich in eine Ecke gepresst hat.
»Jackass!!!!« hat folgendes Bild angehängt:
  • a.jpg

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Mai 2017, 16:04

Wenn ich die Tentakel so sehe, außen Röhreförmig und innen wie Noppen, würde ich auf eine Min-Max Anemone tippen. Aber ohne Gewähr.

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Mai 2017, 20:37

Danke
Eine hätte ich noch
Acropora?
»Jackass!!!!« hat folgendes Bild angehängt:
  • sera.jpg

fabofab

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2920

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Mai 2017, 20:39

Montipora
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

paggermalle

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 702

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriemechaniker

Aktivitätspunkte: 3635

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Mai 2017, 21:18

Jup montipora digitata


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lieben Gruß

Patrick

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

12

Samstag, 1. Juli 2017, 20:48

Ich habe heute eine Koralle bei meinem Händler geschenkt bekommen. Um was für eine Scheibenanemone könnte es sich handeln.
Sie scheint schön fluoreszierend zu sein
Kommt auf dem Bild nicht so schön rüber
»Jackass!!!!« hat folgendes Bild angehängt:
  • P_20170701_203612.jpg

michael 68

Punks not Dead

    Deutschland

Beiträge: 3 022

Wohnort: Ratingen

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 16430

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. Juli 2017, 21:01

Hi,könnte eine Ricordea yuma sein,bin aber nicht ganz sicher.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. Juli 2017, 21:03

Einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul :D
OK.
Dankeschön

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jackass!!!!« (1. Juli 2017, 21:09)


ATB-80

Profi

Beiträge: 1 136

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5780

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. Juli 2017, 06:44

Moin
sehe da eher eine Rhodactis sp.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.

DargorHSK

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 250

Wohnort: Aalen

Beruf: Systemingenieur

Aktivitätspunkte: 1310

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 2. Juli 2017, 06:55

Keine Yuma. Zu wenig genoppt und zu flach.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Bilder zum Aufbau des 20l Nudeleimers gibt es hier (Google Album)
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers:
Beckenvorstellung

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:56

Ich habe mir eine Kupferanemone zugelgt. ist das eine spezielle Art aufgrund der Farbe?
Unk kann mir jemand sagen was da für Fäden bei mir rumschwimmen? Ist das Schleim von den Korallen?
»Jackass!!!!« hat folgende Bilder angehängt:
  • ane.jpg
  • schleim.jpg

Jackass!!!!

Fortgeschrittener

  • »Jackass!!!!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. Juli 2017, 13:13

Kann mir niemand etwas zu diesen Fäden sagen?

Aki

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 182

Wohnort: Salzbergen

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14:21

Moin
Hatte das "Abschleimen" bei meiner Montipora auch nach dem EInsétzen. Ging vorüber
Meine Euphyllia schleimt auch mal gerne etwas wenn ich zB die Pumpe ausschalte.
Glaube nicht dass das schlimm ist.
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 489

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 84730

Danksagungen: 3140

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14:58

Das Abschleimen bei Korallen ist ein normaler Vorgang der oft eine Schutzfunktion darstellt. Also nix schlimmes.

Es können aber auch von Wurmschnecken ausgeworfene Fangnetze für Plankton sein. Auch nix schlimmes.

Egal wie, das verschwindet wieder.
-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 987 Klicks heute: 9 686
Hits pro Tag: 19 421,83 Klicks pro Tag: 47 534,83