Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 9. Mai 2012, 08:12

G. Okinawae sieht blass aus

Guten Morgen Zusammen,
ich habe ja zwei g.okinawae in zwei verschiedenen Becken.
Der eine ist wunderbar Gelb und der andere sieht irgendwie blass bis durchsichtig aus.
Beide bekommen das gleiche Futter.Cylop eeze und noch ein Granulat und ab und zu Artemien, Nauplien oder Lobstereier.
Munter ist der der Kleine, sieht aber wie gesagt, etwas komisch aus.


Nitritwert liegt aktuell bei 0,1 und Nitrat bei 10
Gestern 10% Wasserwechsel gemacht. Werde jetzt nochmals 10% tauschen.

Was könnte das sein? Könnte es der hohe Nitritwert sein?

LG
Heike

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biba40« (9. Mai 2012, 09:02)


Doris

Freigeist

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 3 829

Wohnort: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Beruf: Lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 20115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Mai 2012, 11:09

Salü Heike

fang mal an, denen Flockenfutter zu geben. Würde auch das Wasser weniger belasten.

mach doch mal je ein Foto von den Beiden. meine 2 haben auch verschiedene Gelb. Der mit der weissen Wange hat ein lichteres Gelb, der im 190ltbecken ein satteres Gelb
vieleicht ist das normal ( ein Geschlechtsunterschied?)
bild 1 mit weisser wange
bild 2 der im 190ltbecken
»Doris« hat folgende Bilder angehängt:
  • okinawae40nano.jpg
  • okinawae23190lt.jpg
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


3

Mittwoch, 9. Mai 2012, 11:40

Hallo Doris,
so wie der mit den weißen Wangen, ist meiner noch ein kleines bisschen durchscheinender.
Flockenfutter, Cyclop eeze, bekommt er ja schon.
Ich füttere ja in beiden AQ gleich.

Wasserwechsel hab ich jetzt nochmals gemacht und messe gleich nochmals die aktuellen Nitritwerte. Füttern muss ich aber. Hilft ja nichts. tu nur 1 MS Cyclo rein und ein paar Krümmel Futter für die Garnelen.
Ich versteh das nicht.

LG
Heike

4

Mittwoch, 9. Mai 2012, 12:37

So mein Nitritwert ist jetzt erst einmal wieder auf 0,05 runter.
WW hat gewirkt.

Doris

Freigeist

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 3 829

Wohnort: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Beruf: Lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 20115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Mai 2012, 13:03

Salü Heike

hab mal gehört, dass Cyclop eeze das Wasser doch sehr belastet. Ich füttere das nur noch 2-3mal im Monat, und dann wirklich sehr wenig und gezielt. ( mit der Futterpipette )
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


6

Mittwoch, 9. Mai 2012, 13:58

Da werde ich ich nochmals genauer nach erkundigen. Ist ja ansonsten ein sehr gutes Futter.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 25 434 Klicks heute: 62 559
Hits pro Tag: 20 172,66 Klicks pro Tag: 48 610,52