You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "the-trigger" started this thread

Posts: 44

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Saturday, February 20th 2016, 10:23pm

Welche Schnecke?

Wir haben mit dem Lebendgestein diese Nacktschnecke erhalten und finden sie eigentlich ganz süß. Sie stellt sich oft auf und macht sich lang. Dann ähnelt sie fast einem Kaninchen :D

Um welche Art handelt es sich?
the-trigger has attached the following images:
  • DSC05313 - Kopie.JPG
  • DSC05315 - Kopie.JPG
- Red Sea REEFER Aquarium 170 Weiß
- Aquaillumination Hydra FiftyTwo HD schwarz inkl. Hanging Kit
- Deltec 1351
- Sicce Syncra Silent 2.5
- 2xTunze Turbelle Nanostream 6055
- Eheim Jäger Reglerheizer 100 Watt
- Aqua Medic T controller twin
- Aqua Medic reefdoser EVO 4
- VERTEX Deluxe Puratek 100 GPD RO SYSTEM
- Tunze Osmolator Universal 3155
- Eheim TwinFeeder
- JBL Cooler 200

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

2

Saturday, February 20th 2016, 10:59pm

Das ist glaube ich ne Zoa fressende Schnecke.
Beste Grüße,
Oliver

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,833

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7462

  • Send private message

3

Saturday, February 20th 2016, 11:02pm

könnte irgendwie auch ein seehase sein...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

4

Saturday, February 20th 2016, 11:08pm

hast recht könnte auch ein Seehase sein würde mal beobachten wie die Zoas nach einiger Zeit aussehen.

  • "the-trigger" started this thread

Posts: 44

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

5

Sunday, February 21st 2016, 9:37am

Sollte es ein Seehase sein: Wird dieser dann nicht zu groß fürs Becken?
- Red Sea REEFER Aquarium 170 Weiß
- Aquaillumination Hydra FiftyTwo HD schwarz inkl. Hanging Kit
- Deltec 1351
- Sicce Syncra Silent 2.5
- 2xTunze Turbelle Nanostream 6055
- Eheim Jäger Reglerheizer 100 Watt
- Aqua Medic T controller twin
- Aqua Medic reefdoser EVO 4
- VERTEX Deluxe Puratek 100 GPD RO SYSTEM
- Tunze Osmolator Universal 3155
- Eheim TwinFeeder
- JBL Cooler 200

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

6

Sunday, February 21st 2016, 12:49pm

Ich würde das Tierchen erst mal wachsen lassen, bis man sagen kann, was es ist. Seehasen gibt es ja von relativ klein bis richtig groß. Und sicher kann man im Augenblick nicht sagen, ob es einer wird. Wenn klar ist, wen man vor sich hat und das Tier zu groß für Dein Becken wird, kannst Du es ja vielleicht bei Deinem Händler gegen ein anderes eintauschen.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,628 Clicks today: 16,413
Average hits: 22,097.99 Clicks avarage: 51,632.52