You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Josaphat

~Realist~

  • "Josaphat" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

1

Monday, December 21st 2015, 6:21pm

Larve / Wurm?

Hallo.

Vorhin als die Strömung aus war habe ich das hier entdeckt:

Sah am Boden aus wie eine Larve. Hat sich unkontrolliert zusammengezogen, verdreht und gewurmt.
Die schwarzen Punkte innerhalb dieses Wesens bewegen sich.

Borstenwurm oder so glaube ich nicht, hat keine Beine. Sieht eher aus wie eine Made.

Größe etwa 0,5 cm.
Josaphat has attached the following image:
  • Unbekannt.jpg
LG, Dennis

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

2

Monday, December 21st 2015, 10:07pm

Also ich kann dir eindeutig sagen, dass es eine Larve ist, was aber daraus wird, keine Ahnung und das wird dir auch kein Mensch sagen können, ein Schmetterling wirds nicht :lol:

Es gibt x Millionen Insekten und Lebewesen mit Larvenstadium, davon wahr. ein paar tausend im Meerwasserbereich, die zu 80 % gleich aussehen, lass es doch einfach wachsen mehr als ein Schädling wirds nicht und das siehst sowieso erst wenns im Jungtierstadium is :thumbup:
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, December 21st 2015, 10:46pm

Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit KEINE Larve, sondern ein Epitoke von einem Borstenwurm.

Gruß
Sandy

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

4

Monday, December 21st 2015, 10:53pm

Epitoke von einem Borstenwurm

https://en.wikipedia.org/wiki/Epitoky

laut diesem Artikel u.A. auf Wikipedia müssten doch Epitoky etwas anderst aussehen oder werf ich da was durcheinander?
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, December 21st 2015, 11:04pm

Es gibt einige Formen, suche einfach mal hier im Forum nach "Epitoke", dann wirst Du einige madenähnliche Dinger zu Gesicht bekommen. Die größeren Arten wandeln nur das letzte Stück des Körpers um, einige wandeln sich komplett um.

Gruß
Sandy

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,809

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7455

  • Send private message

6

Monday, December 21st 2015, 11:05pm

da pflanzt sich wer fort...

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

7

Tuesday, December 22nd 2015, 10:32am

Gut, wieder was dazugelernt, danke für die Erklärung :dh:
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Josaphat

~Realist~

  • "Josaphat" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

8

Tuesday, December 22nd 2015, 4:59pm

Echt interessant, ebenfalls wieder was gelernt.

Allerdings hatte sich dieses Wesen heute Morgen nur noch in Form eines regungslosen Schleimgebildes gezeigt, weswegen ich dann den Keramikausgang gewählt hatte.
LG, Dennis

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,431 Clicks today: 17,675
Average hits: 22,026.44 Clicks avarage: 51,525.58